> > > > Debut-Video von Panasonics Flaggschiff Lumix DMC-GH3 aufgetaucht (Update)

Debut-Video von Panasonics Flaggschiff Lumix DMC-GH3 aufgetaucht (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

panasoniclogoPanasonic ist Pionier der spiegellosen Systemkameras. Mit der Lumix DMC-GH3 wird schon länger ein neues Flaggschiff des japanischen Unternehmens erwartet. Die Vorstellung dürfte im Rahmen der diesjährigen photokina in Köln erfolgen, die vom 18. bis 23. September ihre Tore öffnet. Schon jetzt ist allerdings auf dem YouTube-Channel PanasonicUSVideos ein Debut-Video aufgetaucht.

Ob dieses Video versehentlich online ging oder Spannung im Vorfeld der eigentlichen Produktvorstellung aufbauen soll, können wir nicht einschätzen. Hingegen können wir dem fast vier Minuten langen Video einige Details zum neuen Panasonic-Flaggschiff entnehmen. Die GH3 soll vom Design her noch mehr professionelle Fotografen und Filmer ansprechen. Das unterstützt auch der neue Batteriegriff, der im Video zu sehen ist. Der Magnesium-Bode ist nun endlich staub- und spritzwassergeschützt. Dementsprechend ist die Kamera im Video auch mit Panasonics ebenfalls entsprechend geschütztem Lumix G X Vario 12-35mm F 2,8 zu sehen. Nach wie vor ist aber offen, ob die Kamera im Kit mit diesem alleine schon über 1000 Euro teuren Objektiv angeboten werden wird.

Im Inneren steckt weiterhin ein 16 MP-Sensor - eine höhere MP-Zahl dürfte beim Micro Four Thirds-Sensor aber auch nicht wirklich sinnvoll sein. Es handelt sich laut Panasonic allerdings zumindest um einen neuen Sensor - was für Vorteile er gegenüber dem GH2-Sensor genau hat, muss sich aber erst noch zeigen. Der Bildprozessor (Venus Engine) ist ebenfalls neu. Auch zu ihm fehlen jedoch noch genauere Informationen.

Im Debut-Video ist die GH3 in diversen Einsatzszenarien zu sehen. Darunter ist natürlich auch die Nutzung als Filmkamera, was das spezielle Metier der GH-Reihe ist. Im Videomodus kann die GH3 nun HD-Content mit 50/60 FPS aufnehmen, die Bitrate liegt bei bis zu 72 Mbit/s.

Genauere Angaben zu Panasonics Vorzeige-Kamera dürften dann spätestens auf der photokina publik werden.

Update: Mittlerweile ist das Video nicht mehr zugänglich. Stattdessen kommt nur noch ein Hinweis, dass es vom Nutzer entfernt wurde. Es scheint so, dass das Debut-Video der GH3 wirklich versehentlich freigegeben wurde.

 

Social Links

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 12.01.2011

Obergefreiter
Beiträge: 70
Das 1st digital single lens mirrorless (since 2008) sieht so aus als hätten sie die beste mirrorless seit 2008 am markt, was ja bei weitem nicht stimmt... und selbst, das sie die erste hatten stimmt nicht, kann ma ganz einfach auf wikipedia nachlesen: Epson RD1 2004, Laica mit den M ab 2006 usw..
#2
customavatars/avatar132697_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010
München
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 428
"Dieses Video wurde vom Nutzer entfernt."
#3
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3671
@HLK: Dann ist es wohl doch versehentlich online geraten. Danke für den Hinweis.
#4
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Mist, habe es noch nicht angeguckt :/

Irgendjemand wird es ja wohl gleich mal gespeichert haben oder? :fresse:
#5
customavatars/avatar46783_1.gif
Registriert seit: 07.09.2006
Bitburg (RLP)
Stabsgefreiter
Beiträge: 347
M.A.R.K.E.T.I.N.G.
#6
Registriert seit: 07.08.2005
Schwandorf
Kapitänleutnant
Beiträge: 1732
72 Mbit/s
#7
customavatars/avatar2095_1.gif
Registriert seit: 14.06.2002
Universum
Vizeadmiral
Beiträge: 6559
[video=youtube;kjFeMkgEv-0]http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=kjFeMkgEv-0[/video]
#8
customavatars/avatar2095_1.gif
Registriert seit: 14.06.2002
Universum
Vizeadmiral
Beiträge: 6559
Sorry, nun ist dieses Video auch gesperrt. Nein, ich hatte es nicht gespeichert.
#9
customavatars/avatar2095_1.gif
Registriert seit: 14.06.2002
Universum
Vizeadmiral
Beiträge: 6559
Nun ist es hier zu sehen; wie lange weiß ich nicht. :D

[video=youtube;7mOfJVOACFA]http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=7mOfJVOACFA[/video]
#10
customavatars/avatar2095_1.gif
Registriert seit: 14.06.2002
Universum
Vizeadmiral
Beiträge: 6559
Die GH3 kann man in den USA schon vorbestellen -> $1,299.99!

Edit/
Nun ist im Link nur noch die GH2 zu sehen und wird aber auch zum gleichen Preis angeboten. :stupid:
Das letzte Video wurde aber noch nicht gesperrt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Sigma präsentiert neues Zoom mit fester Offenblende

Logo von SIGMA

Der japanische Kamera- und Linsenspezialist Sigma aus Kawasaki hat ein neues Zoom-Objektiv vorgestellt, welches besonders durch seine durchgehend feste Offenblende von f/1.8 hervorsticht. Der Brennweitenbereich des Zoomobjektivs geht von 50 bis 100 mm. Wie auch das 50mm f/1.4 DG HSM gehört das... [mehr]

Digitalkameras: Viele Hersteller verlieren Interesse am Markt

Logo von HARDWARELUXX_NEWS_NEW

Es ist kein Geheimnis, dass der Markt für Digitalkameras, speziell im Bezug auf die Einstiegs- bis Mittelklasse, seit Jahren zu kämpfen hat. So reichen vielen Gelegenheitsfotografen ihre Schnappschüsse über Smartphones vollkommen aus. In Zeiten, in denen etwa die Kamera eines... [mehr]

Panasonic Lumix GX80 - der wahre GX7-Nachfolger

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/PANASONICLOGO

Die Lumix GX7 hat mit dem Mix aus kompaktem Body im Rangefinder-Stil und üppiger Funktionsfülle ihre Anhänger gefunden. Doch der nominelle Nachfolger GX8 wurde gerade von GX7-Nutzern gerne für den deutlich größeren Body und den höheren Kaufpreis kritisiert. Auch Panasonic hat offenbar... [mehr]

Neue Canon EOS 80D vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/CANON

Mit der Canon EOS 80D hat Canon gestern das Nachfolgemodell der im Sommer 2013 erschienenen EOS 70D präsentiert. Ergänzt wird die Kamera durch das EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS USM, die bereits dritte Version dieses Zoomobjektivs, sowie den neuen Power Zoom Adapter PZ-E1. Mit 24,2 Megapixeln löst... [mehr]

Google: Fotofilter der Nik Collection ab sofort kostenlos

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE-2015

Die Nik Software Collection wird vielen Fotografen ein Begriff sein, da die Entwickler bereits seit vielen Jahren erfolgreich ein Filterpaket anbieten. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und ist seit 2012 Teil von Google. Vor der Übernahme kostete das Paket noch rund 500 US-Dollar, danach sank... [mehr]

Fujifilms X-T2 beerbt die X-T1

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/FUJIFILM

Mit der X-T1 bietet Fujifilm seit 2014 eine Premium-Systemkamera für anspruchsvolle Nutzer an. Mit der X-T2 wurde heute der Nachfolger der wetterfesten Enthusiastenkamera präsentiert.  Im Kern bietet die X-T2 die gleichen Tugenden, die schon die X-T1 ausgezeichnet haben. Der staub- und... [mehr]