> > > > Pentax stellt mit der Q die kleinste Systemkamera vor

Pentax stellt mit der Q die kleinste Systemkamera vor

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

PentaxKompakte Systemkameras sind ein aktueller Trend - bieten sie doch einene Kompromiss aus den Vorteilen von DSRLs (wie austauschbare Objektive und stattliche Sensorgröße) und der praktischen Größe von Kompaktkameras.

Pentax hat nun mit der Q eine neue Kamera vorgestellt, die für sich den Titel "weltkleinste Systemkamera" beansprucht (sie ist 98 x 57 x 31 mm klein)  und damit Sonys NEX-C3 entthronen kann. Das hat allerdings seinen Preis - auch der Sensor ist der kleinste, der in einer Systemkamera zum Einsatz kommt. Es handelt sich um einen hintegrundbeleuchteten 1/2.3-Zoll CMOS-Sensor mit 12,4 MP. Praktisch bietet der Sensor nur etwa 1/8 der Fläche eines ebenfalls schon recht kompakten Micro Four Thirds-Sensors. Für die Q werden Objektive mit dem neu geschaffenen Q-Anschluss benötigt. Die Pentax Q soll in Kombination mit einem lichtstarken 47mm f/1.9 Kit-Objektiv verkauft werden. Optional werden ein 27.5-83mm Zoom-Objektiv ($300), ein 160-Grad-Fischaugenobjektiv ($130) sowie 35mm and 100mm "toy camera"-Linsen (je $80) angeboten. Zeitgemäß können 1080p-Videos gedreht werden, die mit h.264 komprimiert werden.

Die kleine Pentax Q soll Ende September/Anfang Oktober in den USA erhältlich werden, der Preis inkl. Kit-Objektiv wird bei rund 800 Dollar liegen. Bei dpreview.com gibt es bereits eine Preview zur Q.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Sony A7 und A7R - spiegellose Systemkameras mit Vollformatsensor

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY

Der Markt der spiegellosen Systemkameras ist aktuell besonders innovativ. Gerade die Unternehmen, die im klassischen DSLR-Bereich nicht vertreten sind oder nur eine kleine Rolle spielen wittern ihre Chance. Sony gehört mit der NEX-Reihe mit zu den etablierten Playern, wenn es um spiegellose... [mehr]

Systemkameraevolution - die FUJIFILM X-E2

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/FUJIFILM

Das Weihnachtsgeschäft naht und die Kamerahersteller werfen schnell noch neue Modelle auf den Markt. Viel Bewegung gibt es vor allem im Segment der spiegellosen Systemkameras - vorgestern erst stellte Sony seine ersten spiegellosen Systemkameras mit Vollformatsensor, die A7 und die A7R vor.... [mehr]

CES 2014: Nikon entwickelt neue DSLR unter der Bezeichnung D4s

Logo von NIKON

Der Kameraspezialist Nikon hat während der CES 2014 mit der D3300 nicht nur eine neue Einsteiger-DSLR angekündigt, sondern zeigt auch eine Neuauflage seines DSLR-Flaggschiffs D4. Das neue Modell soll auf die Bezeichnung D4s hören und mit einem neuen Bildprozessor ausgestattet sein. Leider sind... [mehr]

Sony Cyber-shot RX10 - die optimale Superzoomkamera?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY

Im Schatten der beiden innovativen Vollformatkameras A7 und A7R hat Sony heute noch eine dritte neue Kamera vorgestellt. Die Bridgekamera Cyber-shot RX10 kann zwar keinen Vollformatsensor bieten, hat aber duchaus ihre Reize.  Wie die bisherigen RX-Modelle ist auch die Cyber-shot RX10 eine... [mehr]

Hasselblad Vollformat-DSLR für über 10.000 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/HASSELBLAD

Bereits gestern gab es eine kurze Ankündigung, allerdings ohne weitere Details - heute nun hat Hasselblad seine erste Vollformat-DSLR vorgestellt. In Kooperation mit Sony wurde die Hasselblad HV entwickelt, die auf Sonys A99 basiert. Allerdings peilt Hasselblad des Luxussegment an, was sich nicht... [mehr]

Lytro Illum - Lichtfeldkamera für den professionellen Einsatz

Logo von LYTRO

Mit der ersten Lichtfeldkamera für den Consumer-Einsatz machte sich Lytro einen Namen. Auch in Deutschland war und ist der kleine Kasten zu bekommen, besitzt aufgrund seiner Größe und Konzeption aber nicht die Auflösung, die sich (semi)-professionelle Anwender wünschen. Offenbar hat Lytro den... [mehr]