> > > > Weihnachtsgeschäft: Amazon Deutschland will Flüchtlinge einstellen

Weihnachtsgeschäft: Amazon Deutschland will Flüchtlinge einstellen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

amazonNicht nur wegen dem gesteigerten Sendungsaufkommen, sondern auch wegen den alljährlich drohenden Tarifstreiks beschäftigt Amazon Deutschland schon seit vielen Jahren zur Weihnachtszeit mehrere tausend Saisonkräfte – auch in diesem Jahr sollen rund 10.000 Saisonarbeiter benötigt werden. Wie Amazon-Deutschland-Chef, Ralf Kleber, in einem Interview gegenüber der Wirtschaftswoche verlauten ließ, wolle man in diesem Jahr erstmals auch Flüchtlinge beschäftigen. Hierfür führe man derzeit Gespräche mit den Arbeitsagenturen. Das Interesse bei den Agenturen, aber auch bei den Flüchtlingen sei nach Aussagen Klebers enorm.

Die Flüchtlinge sollen dabei den gleichen Lohn erhalten wie andere Beschäftigte. Nach Aussagen des Managers liege der Einstiegslohn bei durchschnittlich 10,40 Euro die Stunde. Vielmehr aber müsste man sich damit befassen, welche Zusatzleistungen man anbieten müsse. Zur Debatte stünden beispielsweise Sprachkurse. Eigenen Angaben zufolge beschäftigt Amazon Deutschland derzeit 12.500 festangestellte Mitarbeiter, für das diesjährige Weihnachtsgeschäft liege der Bedarf bei zusätzlichen rund 10.000 Arbeitskräften.

amazon logistzentrum fluechtlinge k
Zur Weihnachtszeit will Amazon rund 10.000 Saisonarbeiter einstellen – darunter auch Flüchtlinge

Das Glatteis bereitet uns jedes Jahr weitaus mehr Kopfzerbrechen als die Verdi-Aktionen“, teilte Kleber im Interview gegenüber der Wirtschaftswoche mit. Demnach seien die Witterungsbedingungen zur Weihnachtszeit für Amazon weitaus schwieriger als die Streiks durch Verdi, womit versucht wird, die Löhne der Mitarbeiter auf das Niveau des Einzel- und Versandhandels zu bringen. In den Tarifverhandlungen zeigte sich Amazon Deutschland bislang immer uneinsichtig.

Zur Weihnachtszeit verkauft Amazon weltweit fast 40 Millionen Artikel und damit fast 430 Artikel pro Stunde. In Deutschland werden zu Rekordzeiten fast 4,5 Millionen Bestellungen täglich verarbeitet. Trotzdem sollen laut Amazon in der Regel alle Pakete rechtzeitig zu Heilig Abend unter dem Weihnachtsbaum liegen. Das soll laut Kleber auch in diesem Jahr wieder so sein.

Social Links

Kommentare (69)

#60
customavatars/avatar60338_1.gif
Registriert seit: 19.03.2007
Berlin
Flottillenadmiral
Beiträge: 5308
Leute, Leute. Es kommt nur eine Minderheit Syrer hierher. Die Mehrzahl stellen Asylbewerber aus dem Kosovo, aus Nordafrika (Libyen, Algerien, Tunesien) und Schwarzafrika. Im Übrigen - bitte mal selber bei "seriösen" Medien recherchieren - kommen da primär junge Männer Anfang 20. Unwahrscheinlich, dass die ALLE einen Uniabschluß in Molekularbiologie, Quantenphysik oder eine qualifizierte Ausbildung in Altenpflege oder Lagerlogistik aufweisen.
Und warum kommen die ausgerechnet nach Deutschland? Wegen der Sozialleistungen ja bestimmt nicht - hat ja schon jeder wohlmeinende Fernsehprediger verneint. Wobei Fr. Nahles mit 90% Hartz4-Empfängern rechnet und die Arbeitsämter dem zustimmen, hmm.

Nee, im Ernst. Diese jungen Männer kommen nicht hierher, weil sie hart arbeiten wollen und das für wenig Geld. Das können die auch in anderen Ländern. Irgendwer muß denen Märchen über Deutschland erzählt haben. Es geht jedenfalls um den Ausschuß aus deren Heimatländern - Überbevölkerung, kein Geld, keine Arbeit, keine Zukunft. Das Märchen vom syrischen Kinderarzt bzw. Architekten ist erledigt.

Lasst euch nicht von der Presse einlullen. Erst waren es Flüchtlinge, nun wird schon offen von Einwanderern und deren Integration gesprochen. Und in wenigen Monaten wird über Familienzusammenführung "diskutiert". Wenn dann aus 800.000 plötzlich 8 Mio. werden, dann werden die beifall-klatschenden Befürworter aufwachen und sich schleunigst aus dem Staub machen. Die Suppe dürfen dann die Bürger auslöffeln. Wir können gerne nochmal im neuen Jahr das Thema aufgreifen, wenn die Dinge sich weiter entwickelt haben und die Richtung klarer zu erkennen ist.
#61
customavatars/avatar108198_1.gif
Registriert seit: 08.02.2009
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4422
Zitat Wunderbär;23963774
Leute, Leute. Es kommt nur eine Minderheit Syrer hierher. Die Mehrzahl stellen Asylbewerber aus dem Kosovo, aus Nordafrika (Libyen, Algerien, Tunesien) und Schwarzafrika. Im Übrigen - bitte mal selber bei "seriösen" Medien recherchieren - kommen da primär junge Männer Anfang 20. Unwahrscheinlich, dass die ALLE einen Uniabschluß in Molekularbiologie, Quantenphysik oder eine qualifizierte Ausbildung in Altenpflege oder Lagerlogistik aufweisen.
Und warum kommen die ausgerechnet nach Deutschland? Wegen der Sozialleistungen ja bestimmt nicht - hat ja schon jeder wohlmeinende Fernsehprediger verneint. Wobei Fr. Nahles mit 90% Hartz4-Empfängern rechnet und die Arbeitsämter dem zustimmen, hmm.

Nee, im Ernst. Diese jungen Männer kommen nicht hierher, weil sie hart arbeiten wollen und das für wenig Geld. Das können die auch in anderen Ländern. Irgendwer muß denen Märchen über Deutschland erzählt haben. Es geht jedenfalls um den Ausschuß aus deren Heimatländern - Überbevölkerung, kein Geld, keine Arbeit, keine Zukunft. Das Märchen vom syrischen Kinderarzt bzw. Architekten ist erledigt.

Lasst euch nicht von der Presse einlullen. Erst waren es Flüchtlinge, nun wird schon offen von Einwanderern und deren Integration gesprochen. Und in wenigen Monaten wird über Familienzusammenführung "diskutiert". Wenn dann aus 800.000 plötzlich 8 Mio. werden, dann werden die beifall-klatschenden Befürworter aufwachen und sich schleunigst aus dem Staub machen. Die Suppe dürfen dann die Bürger auslöffeln. Wir können gerne nochmal im neuen Jahr das Thema aufgreifen, wenn die Dinge sich weiter entwickelt haben und die Richtung klarer zu erkennen ist.


+1
#62
customavatars/avatar107637_1.gif
Registriert seit: 31.01.2009
Dortmund
Vizeadmiral
Beiträge: 7244
Zitat Wunderbär;23963774
Leute, Leute. Es kommt nur eine Minderheit Syrer hierher. Die Mehrzahl stellen Asylbewerber aus dem Kosovo, aus Nordafrika (Libyen, Algerien, Tunesien) und Schwarzafrika. Im Übrigen - bitte mal selber bei "seriösen" Medien recherchieren - kommen da primär junge Männer Anfang 20. Unwahrscheinlich, dass die ALLE einen Uniabschluß in Molekularbiologie, Quantenphysik oder eine qualifizierte Ausbildung in Altenpflege oder Lagerlogistik aufweisen.
Und warum kommen die ausgerechnet nach Deutschland? Wegen der Sozialleistungen ja bestimmt nicht - hat ja schon jeder wohlmeinende Fernsehprediger verneint. Wobei Fr. Nahles mit 90% Hartz4-Empfängern rechnet und die Arbeitsämter dem zustimmen, hmm.

Nee, im Ernst. Diese jungen Männer kommen nicht hierher, weil sie hart arbeiten wollen und das für wenig Geld. Das können die auch in anderen Ländern. Irgendwer muß denen Märchen über Deutschland erzählt haben. Es geht jedenfalls um den Ausschuß aus deren Heimatländern - Überbevölkerung, kein Geld, keine Arbeit, keine Zukunft. Das Märchen vom syrischen Kinderarzt bzw. Architekten ist erledigt.

Lasst euch nicht von der Presse einlullen. Erst waren es Flüchtlinge, nun wird schon offen von Einwanderern und deren Integration gesprochen. Und in wenigen Monaten wird über Familienzusammenführung "diskutiert". Wenn dann aus 800.000 plötzlich 8 Mio. werden, dann werden die beifall-klatschenden Befürworter aufwachen und sich schleunigst aus dem Staub machen. Die Suppe dürfen dann die Bürger auslöffeln. Wir können gerne nochmal im neuen Jahr das Thema aufgreifen, wenn die Dinge sich weiter entwickelt haben und die Richtung klarer zu erkennen ist.


+2
#63
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9489
-100...
Auf solchen Unsinn sollte man nicht mal eingehen.
Viel Spaß beim Fahneschwenken.
#64
customavatars/avatar60338_1.gif
Registriert seit: 19.03.2007
Berlin
Flottillenadmiral
Beiträge: 5308
Zitat DragonTear;23964539
-100...
Auf solchen Unsinn sollte man nicht mal eingehen.
Viel Spaß beim Fahneschwenken.


Wie immer keine Argumente - lieber ein bisschen Deutschland-Bashing.

Na, wann kommt die Nazikeule?
#65
customavatars/avatar217394_1.gif
Registriert seit: 20.02.2015

Fregattenkapitän
Beiträge: 2595
Zitat Wunderbär;23965042
Wie immer keine Argumente - lieber ein bisschen Deutschland-Bashing.

Na, wann kommt die Nazikeule?


Du redest hier von Argumenten? Aus deinem Mund kam eben, dass den Flüchtlingen wohl irgendwelche Märchen erzäht werden...was ist das denn für ein Quatsch?
#66
Registriert seit: 21.09.2013
Lünen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1531
Zitat Boogeyman015;23965077
Du redest hier von Argumenten? Aus deinem Mund kam eben, dass den Flüchtlingen wohl irgendwelche Märchen erzäht werden...was ist das denn für ein Quatsch?

Wenn man simpelste Ironie nicht versteht, sollte man sich aus Diskussionen zum Thema Integration besser raushalten.
#67
customavatars/avatar106623_1.gif
Registriert seit: 16.01.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 361
Zitat Boogeyman015;23965077
Du redest hier von Argumenten? Aus deinem Mund kam eben, dass den Flüchtlingen wohl irgendwelche Märchen erzäht werden...was ist das denn für ein Quatsch?


Kein Quatsch. Im aktuellen SPIEGEL (43/2015; S.58-64) berichten Flüchtlinge über ihre Erfahrungen in Deutschland.
So sagt Nadja (31J. Lehrerin aus Syrien): "Deutschland ist eine Mogelpackung. In Syrien hatte ich ein Haus, hier habe nichts.
Ich dachte sie geben hier einem Geld, eine Wohnung und Bildung. ... Merkel hat gesagt: Kommt her, wir haben eine Unterkunft, Geld und Schulen für euch und eure Kinder. ..."
Und das ist eine Lehrerin. :rolleyes:

Siehe auch Broders Kommentar:

"Die Neigung zur Selbstkritik gehört nicht zur kulturellen DNA der arabisch-islamischen Gesellschaften.
Geht etwas schief, sind immer die anderen schuld: Amerika, Europa, Israel, die Ungläubigen und die Ketzer.
Und demnächst auch Deutschland und die Deutschen, wenn sich die Erwartungen der Migranten nicht erfüllen
."

PS: http://www.welt.de/politik/ausland/article147863205/In-Uruguay-waechst-die-Wut-auf-undankbare-Syrer.html
#68
customavatars/avatar62126_1.gif
Registriert seit: 14.04.2007
Euskirchen, NRW
AMD-Fanboy
Beiträge: 19569
schöne Vorstellungen haben sie ja ;) ob die sich auch mal fragen wo das alles herkommt?
#69
customavatars/avatar108198_1.gif
Registriert seit: 08.02.2009
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4422
Zitat Naennon;23969721
schöne Vorstellungen haben sie ja ;) ob die sich auch mal fragen wo das alles herkommt?


Sie sind so (leicht)gläubig. Mutti Merkel wurde falsch verstanden. Jetzt will sie die Flüchtlinge mit Transall Maschinen zurückschicken. :kotz:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Nein, liebe Telekom - Vectoring ist keine Glasfaser!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

In der vergangenen Woche kündigte die Deutsche Telekom an, dass der Ausbau von VDSL-Vectoring mit 100 MBit/s im Herbst starten soll. Die Anschlüsse sollen dann eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upload bieten. Der Nachteil der Technik ist allerdings, dass durch... [mehr]

Tesla Model 3: 320 Kilometer und ein neues Cockpit für 31.000 US-Dollar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TESLA_MOTORS

Welch hohes Vertrauen Tesla genießt, zeigt heute keine andere Zahl so deutlich wie die der Vorbestellungen für das in der vergangenen Nacht vorgestellte Model 3. Rund 115.000 Exemplare wurden bereits geordert, ohne dass auch nur einer der Besteller wusste, was genau er der eigentlich kauft -... [mehr]

Intel bestätigt trotz Milliardengewinn Wegfall von 12.000 Arbeitsplätzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

Vor einigen Tagen wurden Gerüchte laut, dass Intel einen massiven Stellenabbau planen würde. Dieses Gerücht hat der Chipriese nun im Rahmen seiner aktuellen Quartalszahlen bestätigt. Demnach werden bis zum Jahr 2017 rund 12.000 der insgesamt 107.000 Stellen wegfallen. Die betroffenen... [mehr]

Vorinstallierte Google-Apps: EU-Kommission prüft mögliche...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_2015

Bereits seit 2013 prüft die EU-Kommission, ob Google mit seiner Mobil-Plattform Android gegen geltendes Kartellrecht verstößt. Zum Stand der Ermittlungen hatte man sich seitdem nur vage und selten geäußert, Stillstand hat es aber nicht gegeben. Denn wie die zuständige Wettbewerbskommissarin... [mehr]

Ford baut Googles selbstfahrende Autos (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_ROBOCAR

Google ist auf der Suche nach einem Partner für seine selbstfahrenden Autos fündig geworden. Dabei soll es sich um den US-Hersteller Ford handeln. Dies zumindest berichtet das Portal Automotiv News und verweist auf gut informierte Kreise. Zwar wollten beide Unternehmen keinen Kommentar abgeben,... [mehr]

Netflix wächst weiter auf 81,5 Millionen Nutzer

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NETFLIX

Netflix hat zusammen mit den jüngsten Quartalszahlen auch einen deutlichen Mitgliederzuwachs bekanntgegeben. Demnach nutzen derzeit weltweit rund 81,5 Millionen Nutzer den Streamingdienst. Während in den ersten drei Monaten des Jahres 2016 in den USA 2,23 Millionen Neukunden gewonnen werden... [mehr]