> > > > Apple gegen Samsung: Schadenersatzsumme halbiert

Apple gegen Samsung: Schadenersatzsumme halbiert

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

rechtsstreitIm August letzten Jahres sprach ein US-Gericht bzw. eine 9-köpfige Jury den südkoreanischen Konzern Samsung für schuldig, Patente und Geschmacksmuster von Apple verletzt zu haben. Die endgültige Schadenssumme wurde auf 1.049.343.540 US-Dollar festgesetzt. Sowohl Samsung wie auch Apple sind gegen das Urteil vorgegangen. Die auch damals vorsitzende Richterin Lucy Koh hat die Summe des Schadensersatzes nun aber auf 598.908.892 US-Dollar herabgesetzt und eine neue Verhandlung für die verbleibende Summe anberaumt. Richterin Koh hat zwei Fehler bei der Bestimmung der Höhe des Schadensersatzes durch die Jury entdeckt. Zum einen habe man die Höhe des Gewinns von Samsung in die Berechnung mit einbezogen, was in diesem Fall nicht zulässig sei und zum anderen die Dauer der Schädigung von Apple durch Samsung falsch festgelegt.

Koh legt beiden Parteien zunächst einmal nahe, ihre Berufungen in erster Entscheidung durchzufechten. Erst dann wolle man sich zur Verhandlung um den Differenzbetrag zusammenfinden. Samsung forderte die Richterin auf, den Schadensersatz selbst neu zu berechnen. Diese lehnte allerdings ab, da sie die Jury nicht beeinflussen möchte. Sie stellte auch noch einmal klar, dass die Aufhebung der Ursprungssumme nichts an der grundsätzlichen Frage ändere, ob Samsung nun unrechtmäßig Patente und Geschmacksmuster von Apple verletzt habe oder nicht.

Für 2014 ist der nächste große Prozess zwischen Apple und Samsung angesetzt. Ein Ende in diesem Streit ist also nicht abzusehen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (23)

#14
customavatars/avatar71067_1.gif
Registriert seit: 21.08.2007
In der Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3221
Nicht nur LG .. auch HTC.
Aber warum verklagt Apple nicht irgendwelche billig Hersteller aus China und Co ?
Richtig .. man müsste den Krieg in einem anderen Land ausüben.
Da würde Apple sowas von auf die fresse fliegen.
Aber das tun sie auch so langsam.
Samsung ist wie VW .. man wartet ab, was die konkurenz so macht, und macht das ganze dann einfach nochmal nen tick besser.
#15
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3313
Mir ist im Straßenverkehr heute etwas ganz komisches aufgefallen - ALLE Autos hatten 4!!! Reifen, 1 Motor, 1 Auspuff, 1 Kofferraum und noch viel mehr Gemeinsam.
Zufall? Nein! Lasst uns klagen.
#16
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 594
Krass, das geht mal garnicht!

Aber echt schlimm wird es wenn der Erfinder vom Lenkrad ein Patent hat und somit Anspruch darauf will das nur er eins im Auto haben darf!
Wobei manche sich einen PS3 Controller dort heute einbauen würden haha
#17
Registriert seit: 29.10.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
Zitat Buchi-88;20274519
Ich sehe auch viele Punkte so was hat Samsung den wirklich kopiert???


132-page document shows full extent of iPhone's influence on Samsung interface design | The Verge

Is sich internes Samsung Dokument.

Da wurden in den Copycat-Spitzenzeiten sogar iPhone Icons an die Wände der Samsung Stores gepappt ... Safari & Co. Dreister geht es nicht.

http://thenextweb.com/apple/2011/09/24/who-copies-who-samsung-store-display-re-uses-apple-icons/
#18
customavatars/avatar71067_1.gif
Registriert seit: 21.08.2007
In der Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3221
Zitat AppleRedX;20278214

Da wurden in den Copycat-Spitzenzeiten sogar iPhone Icons an die Wände der Samsung Stores gepappt ... Safari & Co. Dreister geht es nicht.


Und wo bleibt der dumme Spruch, das sich Inovationen lohnen müssen ?
Man so ein bullshit.
Sowas kommt nur von Applejüngern ... nicht nur die Natur kopiert und ahmt nach.
Der Mensch ist auch ein stück Natur, schau dich doch um.
Es wird überall kopiert ... nur manche machen es eben besser.

So nen dummen murks labern, aber immer schön das neuste IPhone haben, was aus materialien besteht, die unter den menschenverachtendsten zustände abgebaut werden,
und später unter Kinderarbeit wieder zusammen gesetzt wird.
#19
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 482
Ist schon lustig, wie die Appler denken, dass Apple alles, vom Rad bis zur Leberwurst, erfunden hat...
Ja, das habt ihr jetzt nicht gesagt, aber so kommt ihr mir fast alle rüber.
#20
Registriert seit: 27.05.2006
Austria
Hauptgefreiter
Beiträge: 238
Zitat AppleRedX;20278214
132-page document shows full extent of iPhone's influence on Samsung interface design | The Verge

Is sich internes Samsung Dokument.

Da wurden in den Copycat-Spitzenzeiten sogar iPhone Icons an die Wände der Samsung Stores gepappt ... Safari & Co. Dreister geht es nicht.

Who copies who? Samsung store display re-uses Apple icons - The Next Web


Sag mal und was soll das aussagen? Wie du geschrieben hast "Samsung INTERN".

Jetzt gehts bei mir anschließend nicht um Samsung/Apple :)

So gut wie JEDE Firma hat INTERN Dokumente, genaueste Analysen der Kongurrenz Produkte oder was glaubst du wie ein Fortschritt entsteht?? Man kauft sich eine Kongurrenz Produkt am offenen Markt und vergleicht es mit den Eigenen, und stellt fest ob das eigene Besser ist oder beim Nachfolge/Neue Revision Model einiges Verbessern muß um den Kongurrenten wieder einen Schritt vorraus zu sein usw...

So lange keine Patente verletzt werde (RICHTIGE Patente keine Vierecke mit runden Kanten) ist das OK und FÖRDERT den Fortschritt :cool:

mfg
#21
customavatars/avatar21667_1.gif
Registriert seit: 08.04.2005
Erlangen
Ü35 - Waküclub
Beiträge: 8504
Zitat Purged;20278545
Und wo bleibt der dumme Spruch, das sich Inovationen lohnen müssen ?
Man so ein bullshit.
Sowas kommt nur von Applejüngern ... nicht nur die Natur kopiert und ahmt nach.
Der Mensch ist auch ein stück Natur, schau dich doch um.
Es wird überall kopiert ... nur manche machen es eben besser.

So nen dummen murks labern, aber immer schön das neuste IPhone haben, was aus materialien besteht, die unter den menschenverachtendsten zustände abgebaut werden,
und später unter Kinderarbeit wieder zusammen gesetzt wird.


DEIN dummes Gelaber ist wirklich lustig. Apple-Jünger bla bla bla.... Warum kommt denn das immer hoch? Richtig, weil es das ganze Android-Gewurstel nicht auf die Reihe bekommt. Was macht man bei den "Android-Heiligern"? Man kopiert, daß man wenigstens ein billiges Apple-Gefühl hat. Warum wird denn Apple kopiert? DIESE Frage sollte mal gestellt werden. Weil APPLE es war, die die meisten Innovationen brachten. Den Androiden ist nichts mehr eingefallen und haben fleißig drauflos kopiert.

Meine Fresse geht mir dieses Geheule der Android-Fetischisten auf den Sack! Wenn Eure auch so heiligen Firmen wie Samsung und LG (nöööööö, die kopieren ja nicht, nööönööö) es einfach nicht auf die Reihe bekommen, ordentliche IT-Produkte zu bauen, kann sicherlich nicht Apple dafür.

Ach, und dieser an ausufernder Dummheit kaum zu überbietende Kommentar "...neuste IPhone haben, was aus materialien besteht, die unter den menschenverachtendsten zustände abgebaut werden...." -- schön hab ich gelacht! Eure Samsungs und LGs und Co. werden wohl in Deutschland unter Fairplay-Bedingungen in Behinderten-Werkstätten gebaut?? Man Leute - WACHT DOCH ENDLICH AUF!!
#22
customavatars/avatar71067_1.gif
Registriert seit: 21.08.2007
In der Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3221
Zitat sonnyboy;20296723
DEIN dummes Gelaber ist wirklich lustig. Apple-Jünger bla bla bla.... Warum kommt denn das immer hoch? Richtig, weil es das ganze Android-Gewurstel nicht auf die Reihe bekommt. Was macht man bei den "Android-Heiligern"? Man kopiert, daß man wenigstens ein billiges Apple-Gefühl hat. Warum wird denn Apple kopiert? DIESE Frage sollte mal gestellt werden. Weil APPLE es war, die die meisten Innovationen brachten. Den Androiden ist nichts mehr eingefallen und haben fleißig drauflos kopiert.

Meine Fresse geht mir dieses Geheule der Android-Fetischisten auf den Sack! Wenn Eure auch so heiligen Firmen wie Samsung und LG (nöööööö, die kopieren ja nicht, nööönööö) es einfach nicht auf die Reihe bekommen, ordentliche IT-Produkte zu bauen, kann sicherlich nicht Apple dafür.

Ach, und dieser an ausufernder Dummheit kaum zu überbietende Kommentar "...neuste IPhone haben, was aus materialien besteht, die unter den menschenverachtendsten zustände abgebaut werden...." -- schön hab ich gelacht! Eure Samsungs und LGs und Co. werden wohl in Deutschland unter Fairplay-Bedingungen in Behinderten-Werkstätten gebaut?? Man Leute - WACHT DOCH ENDLICH AUF!!


Jaja :heul:
MEIN dummes gelaber... informier dich doch erst mal richtig, bevor du hier abgehst.
Es gibt genug Studien, in denen Apples Produkte die Ranglisten von giftigen Stoffen anführen.
Zwar liegen Samsungs Flagschiffe ebenfalls weit vorne, denoch wird die Umwelt mit jedem gekauften 'Produkt mehr belastet.

Und das mit dem billigen Apple Gefühl ist ja mal voll Fanboy mässig.
Keine ahnung, was du damit aussagen willst.
Es gibt genug test zwischen Apple und Samsung Produkte wo unzählig mal gezeigt wurde, das Android für vieles eine bessere Lösung anbietet.
Ich behaupte mal, durch die große App Auswahl, ist Android schon längst einen Schritt vor Apples OS System.
#23
customavatars/avatar21667_1.gif
Registriert seit: 08.04.2005
Erlangen
Ü35 - Waküclub
Beiträge: 8504
Zitat Purged;20298443
Jaja :heul:
MEIN dummes gelaber... informier dich doch erst mal richtig, bevor du hier abgehst.
Es gibt genug Studien, in denen Apples Produkte die Ranglisten von giftigen Stoffen anführen.
Zwar liegen Samsungs Flagschiffe ebenfalls weit vorne, denoch wird die Umwelt mit jedem gekauften 'Produkt mehr belastet.

Und das mit dem billigen Apple Gefühl ist ja mal voll Fanboy mässig.
Keine ahnung, was du damit aussagen willst.
Es gibt genug test zwischen Apple und Samsung Produkte wo unzählig mal gezeigt wurde, das Android für vieles eine bessere Lösung anbietet.
Ich behaupte mal, durch die große App Auswahl, ist Android schon längst einen Schritt vor Apples OS System.


Nun, ich rede jetzt mal ganz SUBJEKTIV von mir: bis jetzt vermittelt KEIN Android (auch kein Galaxy III) auch nur ansatzweise dieses smoothe Bedien-Feeling, wie es selbst mein altes iPhone 4 vermag. Irgendwie stockt oder ruckt immer etwas bei der Bedienung eines Androiden. Da kann die Hardware noch so stark sein. Klar hat das SIII (um es mal als Beispiel her zu nehmen) nen schnelleren Prozessor + GPU, aber was nützt es, wenn die ganze Bedienung des Phones (in meinen Augen) shice ist?

Zweitens isses mir völlig egal (und ich weiß, daß ich mich damit oute), unter welchen Bedingungen mein Phone hergestellt wurde. Warum? Weil es schlicht nix ändert. Es ist einfach naiv, zu glauben, daß andere Hersteller als Apple besser und umweltfreundlicher herstellen. Und komm mir jetzt nicht mit der Ameisen-Theorie!

Fakt ist, daß Apple der Initiator dieses Smartphone- und Tablet-Booms war. Fakt ist, daß Apple die Innovationen brachte. Fakt ist auch, daß sich das Apple schon immer gut bezahlen ließ. Warum auch nicht, wenn die Leute deren Produkte wie geschnitten Brot gekauft haben. Herzlich Willkommen in der Marktwirtschaft.

Um das mal abzuschließen: für mich (!) gibt es keine Alternative zu iPhone und iPad. Weil sie einfach in der Summe der Eigenschaften (Qualität, Haptik, Leistung,...) weit an der Spitze stehen. Und weil iOS einfach und intuitiv FUNKTIONIERT! ;)


Sent from my iPhone using Hardwareluxx app
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Nein, liebe Telekom - Vectoring ist keine Glasfaser!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

In der vergangenen Woche kündigte die Deutsche Telekom an, dass der Ausbau von VDSL-Vectoring mit 100 MBit/s im Herbst starten soll. Die Anschlüsse sollen dann eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upload bieten. Der Nachteil der Technik ist allerdings, dass durch... [mehr]

Tesla Model 3: 320 Kilometer und ein neues Cockpit für 31.000 US-Dollar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TESLA_MOTORS

Welch hohes Vertrauen Tesla genießt, zeigt heute keine andere Zahl so deutlich wie die der Vorbestellungen für das in der vergangenen Nacht vorgestellte Model 3. Rund 115.000 Exemplare wurden bereits geordert, ohne dass auch nur einer der Besteller wusste, was genau er der eigentlich kauft -... [mehr]

Intel bestätigt trotz Milliardengewinn Wegfall von 12.000 Arbeitsplätzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

Vor einigen Tagen wurden Gerüchte laut, dass Intel einen massiven Stellenabbau planen würde. Dieses Gerücht hat der Chipriese nun im Rahmen seiner aktuellen Quartalszahlen bestätigt. Demnach werden bis zum Jahr 2017 rund 12.000 der insgesamt 107.000 Stellen wegfallen. Die betroffenen... [mehr]

Vorinstallierte Google-Apps: EU-Kommission prüft mögliche...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_2015

Bereits seit 2013 prüft die EU-Kommission, ob Google mit seiner Mobil-Plattform Android gegen geltendes Kartellrecht verstößt. Zum Stand der Ermittlungen hatte man sich seitdem nur vage und selten geäußert, Stillstand hat es aber nicht gegeben. Denn wie die zuständige Wettbewerbskommissarin... [mehr]

Ford baut Googles selbstfahrende Autos (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_ROBOCAR

Google ist auf der Suche nach einem Partner für seine selbstfahrenden Autos fündig geworden. Dabei soll es sich um den US-Hersteller Ford handeln. Dies zumindest berichtet das Portal Automotiv News und verweist auf gut informierte Kreise. Zwar wollten beide Unternehmen keinen Kommentar abgeben,... [mehr]

Netflix wächst weiter auf 81,5 Millionen Nutzer

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NETFLIX

Netflix hat zusammen mit den jüngsten Quartalszahlen auch einen deutlichen Mitgliederzuwachs bekanntgegeben. Demnach nutzen derzeit weltweit rund 81,5 Millionen Nutzer den Streamingdienst. Während in den ersten drei Monaten des Jahres 2016 in den USA 2,23 Millionen Neukunden gewonnen werden... [mehr]