> > > > Apple: Video zum Todestag von Steve Jobs

Apple: Video zum Todestag von Steve Jobs

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoHeute vor genau einem Jahr erlag Apple-Mitgründer Steve Jobs im Alter von 56 Jahren seiner Krebserkrankung (Zur News). Da Jobs maßgeblich an der Entstehung vieler wegweisender Apple-Produkte beteiligt war, ehrt Apple ihn heute zum Todestag mit einem Video und einem kleinen Brief von Tim Cook.

Zitat von Tim Cook, CEO Apple:

Steve's passing one year ago today was a sad and difficult time for all of us. I hope that today everyone will reflect on his extraordinary life and the many ways he made the world a better place.One of the greatest gifts Steve gave to the world is Apple. No company has ever inspired creativity or set such high standards for itself. Our values originated from Steve and his spirit will forever be the foundation of Apple. We share the privilege and responsibility of carrying his legacy into the future. I'm incredible proud of the work we are doing, delivering product that our customers love and dreaming up new one that will delight down the road. It's a wonderful tribute to Steve's memory and everything he stood for. Tim

Die Höhen und Tiefen im Leben von Steve Jobs hatten wir kurz nach seinem Tod aufbereitet. (Zur News)

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (34)

#25
customavatars/avatar51487_1.gif
Registriert seit: 14.11.2006

Banned
Beiträge: 973
Zitat Giovann!;19545993
warum nimmt sich eigentlich keiner der mods ein herz und bannt den troll endlich?
das kann man sich ja nicht mehr durchlesen...

zum topic:
schönes beispiel für einen pseudo-kult. kann ich nicht unterstützen.


Wieso? Nur weil ich kein Anhänger linker und kommunistischer Theorien, sonder Verfechter eines Marktlieberalismus bin? Die meisten Menschen die viel Bildung bekommen und Verantwortung tragen sehen die Dinge so wie ich. Nur Menschen die in ihrem Leben nie viel erreicht haben denken wie du.
#26
customavatars/avatar82032_1.gif
Registriert seit: 09.01.2008
Neuendettelsau
Stabsgefreiter
Beiträge: 312
du scheinst mich ja sehr gut persönlich zu kennen, anders kann ich mir den kommentar nicht erklären.
jedenfalls: du liegst falsch. auf ganzer linie. seh hier aber auch keine notwendigkeit "offenzulegen" wer ich bin, was ich mache, wo ich verantwortung übernehme und wies um meine bildung steht.

und was marktliberalismus mit dem, was du hier von der gibst zu tun hat, kannst vermutlich nicht mal du erklären.
fakt ist: du gehst allen anwesenden mit deinem weltfremden geblubber auf die nerven.
#27
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 594
@Dan Kirpan:
Man sieht das du keine Ahnung hast und denkst das Apple alles erfunden hat. Falsch sier verbessern nur die Produkte.

http://www.macwelt.de/news/40-Jahre-Maus-Die-Computermaus-wird-40-3120520.html

Hoffe das du nicht noch mehr antworten willst und denkst das Steve Jobs, Apple etc. das ein und das wahre sein soll....

Schönen abend.
#28
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4375
@Dan

wie definierst du den Bildung/Intelligenz ? Mit Schulnoten :D
#29
customavatars/avatar90416_1.gif
Registriert seit: 26.04.2008

Banned
Beiträge: 1149
Zitat Famlay;19547259
@Dan Kirpan:
Man sieht das du keine Ahnung hast und denkst das Apple alles erfunden hat. Falsch sier verbessern nur die Produkte.

40 Jahre Maus - Die Computermaus wird 40 - Apple - MACWELT

Hoffe das du nicht noch mehr antworten willst und denkst das Steve Jobs, Apple etc. das ein und das wahre sein soll....

Schönen abend.


WORD

Lächerlich ... da wird Propaganda getrieben par excellence ... wie als Kim Jong Il starb und alle Nord-Koreaner weinen mussten XD

Zitat User6990;19547383
@Dan

wie definierst du den Bildung/Intelligenz ? Mit Schulnoten :D


nee, an der Länge der Schultüte zur Einschulung ;) die erlebt er nämlich jedes Jahr aufs neue ! :D
#30
customavatars/avatar51487_1.gif
Registriert seit: 14.11.2006

Banned
Beiträge: 973
Wie kann man nicht weinen wenn man an den Tod von Steve Jobs denkt? Jemand wie er sollte ewig leben, er war einfach vollkommen.
#31
customavatars/avatar90941_1.gif
Registriert seit: 05.05.2008
Braunschweig
Kapitänleutnant
Beiträge: 1964
Mach mal ein Video bitte von dir wie du dir das Video anschaust.
#32
customavatars/avatar41998_1.gif
Registriert seit: 23.06.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1593
Du sollst dir kein Abbild Gottes machen XD. Dan du bist spitze der personifizierte Apple Jünger!
#33
customavatars/avatar51487_1.gif
Registriert seit: 14.11.2006

Banned
Beiträge: 973
Zitat Cheesekilla;19554007
Du sollst dir kein Abbild Gottes machen XD. Dan du bist spitze der personifizierte Apple Jünger!


Danke, das weiß ich zu schätzen!
#34
customavatars/avatar90416_1.gif
Registriert seit: 26.04.2008

Banned
Beiträge: 1149
Zitat Dan Kirpan;19553200
Wie kann man nicht weinen wenn man an den Tod von Steve Jobs denkt? Jemand wie er sollte ewig leben, er war einfach vollkommen.


weil ich keine Träne für diesen Bast.... vergeuden würde ! Ganz einfach !
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Nein, liebe Telekom - Vectoring ist keine Glasfaser!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

In der vergangenen Woche kündigte die Deutsche Telekom an, dass der Ausbau von VDSL-Vectoring mit 100 MBit/s im Herbst starten soll. Die Anschlüsse sollen dann eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upload bieten. Der Nachteil der Technik ist allerdings, dass durch... [mehr]

Tesla Model 3: 320 Kilometer und ein neues Cockpit für 31.000 US-Dollar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TESLA_MOTORS

Welch hohes Vertrauen Tesla genießt, zeigt heute keine andere Zahl so deutlich wie die der Vorbestellungen für das in der vergangenen Nacht vorgestellte Model 3. Rund 115.000 Exemplare wurden bereits geordert, ohne dass auch nur einer der Besteller wusste, was genau er der eigentlich kauft -... [mehr]

Intel bestätigt trotz Milliardengewinn Wegfall von 12.000 Arbeitsplätzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

Vor einigen Tagen wurden Gerüchte laut, dass Intel einen massiven Stellenabbau planen würde. Dieses Gerücht hat der Chipriese nun im Rahmen seiner aktuellen Quartalszahlen bestätigt. Demnach werden bis zum Jahr 2017 rund 12.000 der insgesamt 107.000 Stellen wegfallen. Die betroffenen... [mehr]

Vorinstallierte Google-Apps: EU-Kommission prüft mögliche...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_2015

Bereits seit 2013 prüft die EU-Kommission, ob Google mit seiner Mobil-Plattform Android gegen geltendes Kartellrecht verstößt. Zum Stand der Ermittlungen hatte man sich seitdem nur vage und selten geäußert, Stillstand hat es aber nicht gegeben. Denn wie die zuständige Wettbewerbskommissarin... [mehr]

Ford baut Googles selbstfahrende Autos (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_ROBOCAR

Google ist auf der Suche nach einem Partner für seine selbstfahrenden Autos fündig geworden. Dabei soll es sich um den US-Hersteller Ford handeln. Dies zumindest berichtet das Portal Automotiv News und verweist auf gut informierte Kreise. Zwar wollten beide Unternehmen keinen Kommentar abgeben,... [mehr]

Netflix wächst weiter auf 81,5 Millionen Nutzer

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NETFLIX

Netflix hat zusammen mit den jüngsten Quartalszahlen auch einen deutlichen Mitgliederzuwachs bekanntgegeben. Demnach nutzen derzeit weltweit rund 81,5 Millionen Nutzer den Streamingdienst. Während in den ersten drei Monaten des Jahres 2016 in den USA 2,23 Millionen Neukunden gewonnen werden... [mehr]