> > > > Verkaufsverbot für Galaxy Tab und Schadenersatzklage in Milliardenhöhe

Verkaufsverbot für Galaxy Tab und Schadenersatzklage in Milliardenhöhe

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

rechtsstreitAm kommenden Montag startet die erste große Verhandlung zwischen Apple und Samsung in San Francisco. Auf zahlreichen weiteren "Schlachtfeldern" wird aber bereits seit Jahren gekämpft, heute auch wieder auf deutschem Boden. Der 20. Zivilsenat des Düsseldorfer Oberlandesgerichts hat heute eine einstweilige Verfügung gegen das Samsung Galaxy Tab 7.7 ausgesprochen. Damit tritt ein europaweites Verkaufsverbot in Kraft. Ein deutschlandweites Vertriebsverbot für das Galaxy Tab 10.1N wurde hingegen abgeschmettert. Im Februar war Apple diesbezüglich in Berufung gegangen und versuchte das Galaxy Tab 10.1N, also die bereits durch Samsung veränderte Fassung des Tablets, zu verbieten.

Das für das Galaxy Tab 7.7 ausgesprochene Verkaufsverbot betrifft die komplette EU, nur Deutschland nicht. Hierzulange besteht seit dem 24. Oktober 2011 ein durch das Landgericht Düsseldorf ausgesprochenes Vertriebsverbot. Das nun europaweit ausgesprochene Verkaufsverbot wird durch eine zu ähnliche Gestaltung der Rückseite begründet, wie sie das Apple-Geschmacksmuster für das iPad beschreibt.

Für den bereits angesprochenen Prozess, der am Montag in den USA startet, hat Apple auch erste Forderungen gestellt. Demnach will man 2,5 Milliarden US-Dollar Schadensersatz von Samsung. Begründet wird dies mit entgangenen Gewinnen in Höhe von 500 Millionen US-Dollar beim Verkauf des iPhones, entgangene Linzenzeinnnahmen in Höhe von 25 Millionen US-Dollar und ungerechtfertigte Bereicherung seitens Samsung. Die Forderungen decken den Zeitraum bis zum 2. Quartal 2012 ab.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (50)

#41
customavatars/avatar108710_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Hamburg-City
Matrose
Beiträge: 19
...ASUS hat das Netbook erfunden und die verklagen Apple ja auch nicht wegen des MacBook Mini.
#42
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10408
Wer hat eigentlich das Geschmacksmuster auf die QWERTZ-Tastatur ? Könne man sich ja patentieren und dnan die anderen verklagen - sollen die doch ihre Tasten anders anordnen..

Wer jetzt denkt das sei absurd - das ist die realität !
#43
customavatars/avatar134821_1.gif
Registriert seit: 18.05.2010
Kreis Unna
Vizeadmiral
Beiträge: 6602
Ich einfach das apple irgendwann sehr sehr viele Kunden verlieren wird weil denen diese Partentscheiße zu lächerlich wird.
Das würd ich den komischen Fallobsttypen wünschen.

Kla haben sie ein paar echt gute sachen hinbekommen und alles aber sowas..

ich denk mir immer: wenn mans nicht kann - verklagt man einfach die anderen!
ich dachte apple hat sowas nicht nötig.
#44
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10408
Wenn Apple hier Marktführer wäre - was sie ja gerne sein wollen - dann sollten sie sich aber auch mal mit den Kartellfragen auseinandersetzen. Müsste man dann nicht bei der Software auf dem IPhone die freie Wahl haben ? Imho passt die Gängelung und Beschränkung seitens Apple nicht zu einem Produkt mit dem man ein Monopol haben möchte.
#45
customavatars/avatar60791_1.gif
Registriert seit: 25.03.2007
Heidelberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2613
@L0rd_Helmchen +1
#46
customavatars/avatar90416_1.gif
Registriert seit: 26.04.2008

Banned
Beiträge: 1149
selten nen groesseren kack gelesen wie den von Dan Kirpan. Meine fresse...glaubst du den bullshit eig. selbst ?!? da kann man nur wünschen dass du mal in hartz iv faellst oder noch tiefer damit du dir den ganzen apple müll nicht mehr kaufen kannst... vll. wirst du dann ein wenig klarer im Kopf.


Zitat unl34shed;19210164
Welche Inovationen denn? Apple gibt alt hergebrachten einen iIrgendwas namen oder der gleichen und verkauft es als Revolution/Iovation.

Das einzige was Apple kann ist die Idee eines andren aufgreifen und es als rundes Produkt auf den Markt zu bringen. Dabei verlangen sie einen Haufen Geld dafür und beschneiden den Kunden auch noch in der Funktionsvielfalt.

Ok für manche Leute ist es wohl besser, dass man nicht alles mit dem Gerät machen kann, mich würde es aber nerven.



thx thx...... thx ! appke bevormundet alle user... vorallem.jene die zum kacken zu blöd und mit technik eig. nie was am hut haben..und jene deppen rennen nun alle mit iphones und ipads rum um zu zeigen wie toll sie sind...wahrscheinlich sind es kleingeister und ehemals technologiephobe die von nux ausserhalb ihrer apple fanboy welt ne ahnung haben


Zitat Extreme Modding;19210344
Apple hat den Tablet-PC nicht erfunden, auch nicht das Handy.
Aber die haben aus dem Haufen scheiße den es damals am Smartphone Markt gab etwas benutzbares gemacht, genau das ist die Stärke von Apple.
Die haben auch nicht die grafische Benutzeroberfläche erfunden, aber die haben die Idee so entwickelt, dass es sich gut bedienen lässt.
Das selbe mit dem iPod...

Genau DAS ist der Grund wieso mir Samsung mit den ganzen scheiß Kopien auf den Sack geht.
Egal wie lieb ihr alle euer Android habt- ohne Apple würdet ihr immer noch mit einem Stift auf dem verkackten Windows Mobile Betriebssystem rumtippen, das umständlich ist wie sonstwas.
Und kommt nicht mit "aber diese Firma hat multitouch gesten schon vor 5 jahren gehabt!!11111einseins". Die große Leistung ist eben, diese ganzen kleinen Einzelteile zu einem ganzen zu verbinden und das haben sie geschafft.

Ich bin kein Apple fanboy, aber man muss einfach mal die Fakten sehen...
Das iPhone läuft eindeutig besser als Android auf sämtlichen anderen Handys, und mit besser meine ich nicht hat 1000 Punkte mehr in irgendeinem Nerd-Benchmark sondern lässt sich schneller steuern. Es ruckelt nie was, die zoom gesten im Browser laufen butterweich.
Deshalb ist mir das iPhone lieber als die anderen Smartphones, da es ein Gesamtpaket ist.

Habe letztens auf so einem Pseudo-Samsung Tab n bissl durchgezappt und alles hat geruckelt. Davon krieg ich brechreiz, egal von welchem Hersteller das ist.


ah ok... und meinst dass all das nicht auch ein anderer hersteller hinbekommen haette ? nur weil apple erster war ? lol...sorry...es war alles nicht deren idee...alles kopiert und in design verpackt und als neu und eifene idee vermarktet...

ixh hab das galaxy ace... bei mir ruckelt nix !! leute die ihre handys mit nutzlosen apps zumuellen muessen sich nicht wundern wenn es langsam wird....wie mit mS Windows. ABER man ist frei...und wird nicht von diesem propagandistischen Regime mit dem angebissenen apfel unterdruecktt und finanziell ausgenommen...z
#47
customavatars/avatar128935_1.gif
Registriert seit: 30.10.2006
Antarctica

Darkside of Luxx


Beiträge: 3480
Zitat doublesnake99;19212026
Ich einfach das apple irgendwann sehr sehr viele Kunden verlieren wird weil denen diese Partentscheiße zu lächerlich wird.
Das würd ich den komischen Fallobsttypen wünschen.

Kla haben sie ein paar echt gute sachen hinbekommen und alles aber sowas..

ich denk mir immer: wenn mans nicht kann - verklagt man einfach die anderen!
ich dachte apple hat sowas nicht nötig.


99% der Apple-User geht das am Arsch vorbei, die einzigen die das interessiert sind die Nutzer in einem Forum (zumeist die gegnerische Seite), die darüber diskutieren
ein wenig sinnlos rumdiskutiert und gut ist
#48
customavatars/avatar90416_1.gif
Registriert seit: 26.04.2008

Banned
Beiträge: 1149
und warum ???

sorry wenn ich hier jetzt einige vll. unberechtigt attackiere....

die grosse Mehrheit der Apple User - und nicht wie früher nur iMacs sondern insg. ALLE Produktsparten übergreifend - sind arrogante...großkotzige...argumentlose und jeglicher Diskussion ausweichende Vollidioten und Arschl.....

Ich erlebe es immer und immer wieder wie herablassend selbst jene sind...die erst vor kurzen sich ein iPhone zugelegt haben. Das hat nix...aber auch garnix damit zu tun dass man erkannt hat "was wirklich gut ist"...als kauft man mit dem angeknabberten Apfel den Arschlochcharakter gleich mit.

Das ist alles nur unter dem Deckmantel der Mitläuderschaft zu deuten. Es bilden sich doch kaum noch Leute eine eigene Meinung......kaum noch wird verglichen...es wird Apple gekauft weil der Bekannte eines Schwagers dessens Cousins F*ckbekanntschaft ein iPhone hat und sich nun alle innerhalb von 5 Minuten LiveNutzung zuquatschen lassen und es sich auch kaufen.....geblendet vom Schein ohne andere Produkte getestet zu haben.

Wer bildet sich noch ne eigene Meinung ?"? viel zu wenige !!!! alles nur nachplappern und keine andre Meinung zu lassen und dann solch beleidigenden Schwachfug wie Dan da oben abzulassen....als wäre Apple das heilige römische Reich und die Konkurrenz die schwarzen Sklaven die im Kolloseum den Löwen vorbestimmt sind damit man sie loswird....

Sorry... ich hab schon viele arrogante...versnobte und absolut meinungsresistente Leute getroffen...Porsche-Fahrer...Fussball-Fans... ueberaus attraktive arrogant herablassende Menschen.... aber mit niemanden kann man so schwer diskutieren wie mit Apple Fanvolk....

Ich wuetde Apple auch nen richtigen Dicken Einlauf wünschen... schade nur dass Apple bei den gerichten so einen guten stand hat dass dies kaum passieren wird ...und die anderen vll. schon deshalb nichts unternehmen. Wer mehr kohle hat gewinnt solche prozesse...nicht wer im recht ist.
#49
Registriert seit: 13.09.2002

Kapitänleutnant
Beiträge: 1758
Junge, drück mal ein wenig auf die Bremse.

So wie Du hier auftrittst, würde ich mit Dir persönlich auch nicht weiter diskutieren wollen. Deine Post's strotzen nur so vor Verallgemeinerungen, Vorurteilen und Schubladendenken.

Warum sollten sich denn Leute nicht auf Empfehlung eines anderen, dieses oder jenes Gerät kaufen dürfen? Nur weil der Herr Bauer das nicht will?

Warum sollen sich Leute mit Technik auskennen müssen wenn sie sich ein Smartphone zulegen wollen? Nur weil der Herr Bauer das sagt?
#50
customavatars/avatar90416_1.gif
Registriert seit: 26.04.2008

Banned
Beiträge: 1149
nee... weils in meinen Augen hichgradig unsinnig ist zu behaupten dass Apple alles soooo viel besser macht ohne auch nur den geringsten Vergleich zu haben.

Waere so als wenn jmd. sich auf gut Zuruf nen Opel kauft und behauptet der sei qualitativ besser als ein BMW...

Verallgemeinerung ist mittlerweile fast ja nicht anders möglich bei der Horde an Blinden die sich wg. dem Design..ein Paar guten Funktionen und sonstigen Plagiatideen Apple Produkte kaufen...

...und ja...ich finde zumindest der Vergleich von Produkten sollte jeder mitmachen ! egal ob jmd. ein Produkt dir empfohlen hat... das nennt man Bildung einer eigenen Meinung und auch mitunter die Erweiterung des eugenen Horizonts...[COLOR="red"]

---------- Post added at 17:52 ---------- Previous post was at 17:48 ----------

[/COLOR]...und sorry.... aber für die Schubladen wtc. seid ihr Apple Heinis ganz allein verantwortlich !
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Nein, liebe Telekom - Vectoring ist keine Glasfaser!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

In der vergangenen Woche kündigte die Deutsche Telekom an, dass der Ausbau von VDSL-Vectoring mit 100 MBit/s im Herbst starten soll. Die Anschlüsse sollen dann eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upload bieten. Der Nachteil der Technik ist allerdings, dass durch... [mehr]

Tesla Model 3: 320 Kilometer und ein neues Cockpit für 31.000 US-Dollar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TESLA_MOTORS

Welch hohes Vertrauen Tesla genießt, zeigt heute keine andere Zahl so deutlich wie die der Vorbestellungen für das in der vergangenen Nacht vorgestellte Model 3. Rund 115.000 Exemplare wurden bereits geordert, ohne dass auch nur einer der Besteller wusste, was genau er der eigentlich kauft -... [mehr]

Intel bestätigt trotz Milliardengewinn Wegfall von 12.000 Arbeitsplätzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

Vor einigen Tagen wurden Gerüchte laut, dass Intel einen massiven Stellenabbau planen würde. Dieses Gerücht hat der Chipriese nun im Rahmen seiner aktuellen Quartalszahlen bestätigt. Demnach werden bis zum Jahr 2017 rund 12.000 der insgesamt 107.000 Stellen wegfallen. Die betroffenen... [mehr]

Vorinstallierte Google-Apps: EU-Kommission prüft mögliche...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_2015

Bereits seit 2013 prüft die EU-Kommission, ob Google mit seiner Mobil-Plattform Android gegen geltendes Kartellrecht verstößt. Zum Stand der Ermittlungen hatte man sich seitdem nur vage und selten geäußert, Stillstand hat es aber nicht gegeben. Denn wie die zuständige Wettbewerbskommissarin... [mehr]

Ford baut Googles selbstfahrende Autos (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_ROBOCAR

Google ist auf der Suche nach einem Partner für seine selbstfahrenden Autos fündig geworden. Dabei soll es sich um den US-Hersteller Ford handeln. Dies zumindest berichtet das Portal Automotiv News und verweist auf gut informierte Kreise. Zwar wollten beide Unternehmen keinen Kommentar abgeben,... [mehr]

Netflix wächst weiter auf 81,5 Millionen Nutzer

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NETFLIX

Netflix hat zusammen mit den jüngsten Quartalszahlen auch einen deutlichen Mitgliederzuwachs bekanntgegeben. Demnach nutzen derzeit weltweit rund 81,5 Millionen Nutzer den Streamingdienst. Während in den ersten drei Monaten des Jahres 2016 in den USA 2,23 Millionen Neukunden gewonnen werden... [mehr]