> > > > Bericht rund um Kauf von Loewe durch Apple wurde dementiert

Bericht rund um Kauf von Loewe durch Apple wurde dementiert

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoDie Webseite AppleInsider hat unter Berufung auf eine nicht näher bekannte Quelle eine Meldung veröffentlicht, dass Apple dem Fernsehspezialist Loewe ein Kaufangebot gemacht haben soll. So soll Apple für das Unternehmen 87,3 Millionen Euro geboten haben. Inzwischen hat sich aber Loewe selbst zu Wort gemeldet und diesen Bericht klar dementiert. So soll nicht mal ein Angebot von Apple vorliegen und auch der Kauf durch Apple wäre damit natürlich hinfällig.

Da Apple laut aktuellen Berichten einen eigenen Fernseher auf den Markt bringen möchte, wäre ein Unternehmen wie Loewe natürlich kein schlechter Schachzug. Denn das Unternehmen ist schließlich vor allem für sein edles Design und sein besonderes Bedienkonzept bekannt. Zudem gehören etwa 30 Prozent der Anteile von Loewe dem japanischen Unternehmen Sharp und Apple möchte laut Gerüchten bei seinem Fernseher vor allem auf Displays von Sharp setzen. Wie aber bereits erwähnt, ist das Kaufgerücht inzwischen dementiert worden. Falls Apple aber wirklich ein eigenes TV-Gerät in den Handel bringen wird, wird dies mit Sicherheit auch ohne das Fachwissen von Loewe möglich sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar151502_1.gif
Registriert seit: 09.03.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1821
Kann das sein das euch hier ein Schreibfehler unterlaufen ist "Bedienkonzept", sollte das nicht Medienkonzept heißen?

#2
Registriert seit: 19.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1764
aufjedenfall würde loewe gut zu apple passen
ne firma die für nen bischen markenname nen rießen aufschlag verlangt und sonst keinen mehrwert bietet
also quasi das gleiche spiel das apple auch shcon die ganze zeit treibt
#3
customavatars/avatar23821_1.gif
Registriert seit: 12.06.2005
Mönchhagen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1514
Richtig, den Status den Loewe zu Zeiten der Röhrenfernseher hatte haben sie heute lange nicht mehr. Haben lange den Trend verschlafen und sind so fast in den Ruin getrudelt.
#4
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2109
Zitat LeXeL;18874937
aufjedenfall würde loewe gut zu apple passen
ne firma die für nen bischen markenname nen rießen aufschlag verlangt und sonst keinen mehrwert bietet
also quasi das gleiche spiel das apple auch shcon die ganze zeit treibt


Joah, deshalb denke ich, dass die beidne Firmen überhaupt nicht zusammen passen würden.
Welchen Mehrwert hätte denn Loewe für Apple?
-> 0

Ob nun Loewe oder Apple den Apple-TV in China fertigen lassen - egal
Ob nun Loewe oder Apple viel zu viel Geld für ne weitere Glotze auf einem übersättigten Markt verlangen würden - egal
Ob nun Loewe oder Apple auf dem Apple-TV steht - nicht egal, die Apploiden würden doch eher den Apple Schriftzug bezahlen wollen, wenn sie die Wahl hätten. ;)
#5
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4375
Seid mal bloß froh, dass Apple im Smartphonesektor den Preis so hoch ansetzt, so fahren die meisten Hersteller gute Gewinne ein und der Markt funktioniert. Bei TVs herrscht durch Preiskampf ein abnormaler Wettbewerb, sodass nahezu alle Hersteller mit hohen Verlusten zu kämpfen haben.
#6
Registriert seit: 08.05.2012

Matrose
Beiträge: 12
Loewe ist natürlich schon ziemlich teuer, aber die Teile machen auch was her. Hochwertiges Gehäuse, gute Bedienung, flexibel in der Aufstellung...Der Preis ist natürlich entsprechend.
#7
customavatars/avatar24476_1.gif
Registriert seit: 01.07.2005
Taunus
Korvettenkapitän
Beiträge: 2515
Zitat estros;18876916
Seid mal bloß froh, dass Apple im Smartphonesektor den Preis so hoch ansetzt, so fahren die meisten Hersteller gute Gewinne ein und der Markt funktioniert. Bei TVs herrscht durch Preiskampf ein abnormaler Wettbewerb, sodass nahezu alle Hersteller mit hohen Verlusten zu kämpfen haben.

Was habe ich davon, wenn die Hersteller Gewinne einfahren? Mein Geld ist doch deren Gewinn? :hmm:
#8
Registriert seit: 29.09.2008
BW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1836
Für irgendwen hat es sich jetzt schon gelohnt.
Loewes Aktie steigt um 25 Prozent: Wer profitiert von Übernahmegerüchten durch Apple? | Basic Thinking
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Nein, liebe Telekom - Vectoring ist keine Glasfaser!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

In der vergangenen Woche kündigte die Deutsche Telekom an, dass der Ausbau von VDSL-Vectoring mit 100 MBit/s im Herbst starten soll. Die Anschlüsse sollen dann eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upload bieten. Der Nachteil der Technik ist allerdings, dass durch... [mehr]

Tesla Model 3: 320 Kilometer und ein neues Cockpit für 31.000 US-Dollar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TESLA_MOTORS

Welch hohes Vertrauen Tesla genießt, zeigt heute keine andere Zahl so deutlich wie die der Vorbestellungen für das in der vergangenen Nacht vorgestellte Model 3. Rund 115.000 Exemplare wurden bereits geordert, ohne dass auch nur einer der Besteller wusste, was genau er der eigentlich kauft -... [mehr]

Intel bestätigt trotz Milliardengewinn Wegfall von 12.000 Arbeitsplätzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

Vor einigen Tagen wurden Gerüchte laut, dass Intel einen massiven Stellenabbau planen würde. Dieses Gerücht hat der Chipriese nun im Rahmen seiner aktuellen Quartalszahlen bestätigt. Demnach werden bis zum Jahr 2017 rund 12.000 der insgesamt 107.000 Stellen wegfallen. Die betroffenen... [mehr]

Ford baut Googles selbstfahrende Autos (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_ROBOCAR

Google ist auf der Suche nach einem Partner für seine selbstfahrenden Autos fündig geworden. Dabei soll es sich um den US-Hersteller Ford handeln. Dies zumindest berichtet das Portal Automotiv News und verweist auf gut informierte Kreise. Zwar wollten beide Unternehmen keinen Kommentar abgeben,... [mehr]

Vorinstallierte Google-Apps: EU-Kommission prüft mögliche...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_2015

Bereits seit 2013 prüft die EU-Kommission, ob Google mit seiner Mobil-Plattform Android gegen geltendes Kartellrecht verstößt. Zum Stand der Ermittlungen hatte man sich seitdem nur vage und selten geäußert, Stillstand hat es aber nicht gegeben. Denn wie die zuständige Wettbewerbskommissarin... [mehr]

Netflix wächst weiter auf 81,5 Millionen Nutzer

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NETFLIX

Netflix hat zusammen mit den jüngsten Quartalszahlen auch einen deutlichen Mitgliederzuwachs bekanntgegeben. Demnach nutzen derzeit weltweit rund 81,5 Millionen Nutzer den Streamingdienst. Während in den ersten drei Monaten des Jahres 2016 in den USA 2,23 Millionen Neukunden gewonnen werden... [mehr]