> > > > Webseite zeigt IP-Adressen von illegalen Downloads

Webseite zeigt IP-Adressen von illegalen Downloads

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx_news_newEs ist inzwischen wohl jedem Internetnutzer klar, dass durch die IP-Adresse niemand mehr anonym durch das Netz surfen kann. Dies zeigt nun auch eine neue Webseite, denn dort ist zu sehen, welche IP-Adresse sich in einer Tauschbörse herumgetrieben hat und auch, welche urheberrechtlich geschützte Datei heruntergeladen wurde. Hinter der Adresse Youhavedownloaded.com stecken drei Entwickler und diese betonen, dass keinerlei Daten an Behörden oder auch Anwälte weitergegeben werden, sondern den Nutzer lediglich gezeigt werden soll, wie einfach es ist die heruntergeladenen Dateien einer IP-Adresse zuzuordnen. Aktuell sind laut eigenen Angaben etwa 52 Millionen unterschiedliche Nutzer erfasst, 111.000 Torrents sowie 1,9 Millionen verschiedene Dateien. Bei der Eingabe einer IP-Adresse ist es so möglich zu sehen, welche Daten der Internetanschluss über eine Tauschbörse heruntergeladen hat. Ebenfalls kann ein Torrent-Hash eingegeben werden und dadurch alle IP-Adresse angezeigt werden, welche diese Datei heruntergeladen hat.

Da viele Nutzer durch ihren Provider aber eine dynamische IP-Adresse erhalten, können in manchen Fällen natürlich mehr Dateien angezeigt werden, als in Wirklichkeit heruntergeladen wurden. So können zwar die eigenen, illegal heruntergeladenen Dateien dabei sein aber es können auch noch andere Daten auftauchen, die von einem anderen Nutzer gezogen wurden. Trotzdem bleiben die Nutzer durch eine wechselnde IP-Adresse nicht anonym, da durch die Uhrzeit schnell festgestellt werden kann, welchem Anschluss die Adresse zu dem fraglichen Zeitpunkt zugeordnet war.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar50294_1.gif
Registriert seit: 27.10.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1615
@EM-Eukal(Lutschbonbon) ;) Vielleicht sollte ich es eindeutiger Formulieren. Ich meinte ob es 365 eindeutige IPs im Jahr gibt. Das ich 365 mal die IP wechsle ist mir klar. Und woher weiß man dass? Man müsste ja dies beobachten und mitloggen. Oder jemand weiß dort bescheid und es gibt in den Nutzungsbedingungen irgend eine Klausel die dies besagt...

MFG Jubeltrubel
#12
customavatars/avatar26345_1.gif
Registriert seit: 17.08.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 790
es gibt ja noch cyberghost etc.
#13
customavatars/avatar160805_1.gif
Registriert seit: 26.08.2011
Leipzig
Stabsgefreiter
Beiträge: 359
Naja, die können so viel betonen wie Sie wollen. Am Ende kommen die Behörden beschlagnahmen die scheiße und suchen sich selber ihre Daten raus. Die Arbeiten schon längst alle nicht mehr nach dem Gesetzt!.......

Traurig aber Wahr!
#14
Registriert seit: 15.10.2008
Schwabenländle
Bootsmann
Beiträge: 546
Laut der Seite soll ich Anno 2070 von Reloaded gesaugt haben , im Septemper !

das Spiel ist noch net mal aufn Markt =D
Eigenartige Seite...
#15
customavatars/avatar93904_1.gif
Registriert seit: 27.06.2008
Bisingen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1471
Bei mir kommt das hier:)

Hi. We have no records on you.

This means you are using a private torrent tracker or, of course, you may not be a torrent user at all! It happens. Please, entertain yourself. Feel free to see what other people have downloaded. The search box is on the top. If you have any friends who use torrents, use it to scare them off. We also have a widget that you can install in your website, blog or Facebook page. Or you can just send them a link to this site. They will see a table similar to what you see below. The only difference — they will see their downloads.
#16
Registriert seit: 05.11.2007
Neckar-Odenwald Kreis
Fregattenkapitän
Beiträge: 2896
@CommanderDuplex: Bekommst bestimmt noch ne Anzeige deswegen xD

Was auch lustig ist, ist die Mentalität: "Hey du hast nix runtergeladen, Aber schau mal hier unten, willst du nicht vllt. doch?"

komische Seite
#17
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1543
Hm, ich hätte es jetzt wirklich wesentlich interessanter gefunden wenn die Seite tatsächlich etwas gefunden hätte und ich mich dran errinern könnte. Findet aber nix, vieleicht IP geändert, da hab ich nicht so mein Auge drauf.

Hat jemand hits und sind die auch tatsächlich wahr?

Das ist natürlich alles nur Datenmüll, aber dennoch weckt es doch den ein oder anderen wieder auf das man Spuren hinterlässt wenn man etwas runterlädt. Außer man verwischt sie irgendwie. ^^

Ob die Seite nur komplette 100% downloads bzw Seeds oder auch nur geringfügige Teile eines downloads notiert obwohl man als Nutzer die Datei nie fertig geladen hat, ist mir auch fraglich.
#18
Registriert seit: 26.01.2006
London
Hauptgefreiter
Beiträge: 228
hm naja ob alles richtig ist?
bin zB mit dem handy über tethering online. und geladen hab ich mir sicherlich nix hierdurch.. aber die liste ist endlos lang, was angezeigt wird ..
#19
customavatars/avatar18980_1.gif
Registriert seit: 04.02.2005
Vlbg - Österreich
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 411
werden da nur downloads über bittorrent angezeigt? Wer saugt heutzutage denn noch illegale inhalte per torrent? da sind doch alle schon auf file-sharer ausgewichen, da macht man sich zumindest nicht des anbietens schuldig...
und legale torrents werden wohl nicht angezeigt...
aber lustig der spruch wenn man sich ne andere ip anschaut :)
#20
Registriert seit: 05.04.2011
Lohmar
Obergefreiter
Beiträge: 98
Die Seite ist Müll ...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Nein, liebe Telekom - Vectoring ist keine Glasfaser!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

In der vergangenen Woche kündigte die Deutsche Telekom an, dass der Ausbau von VDSL-Vectoring mit 100 MBit/s im Herbst starten soll. Die Anschlüsse sollen dann eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upload bieten. Der Nachteil der Technik ist allerdings, dass durch... [mehr]

Tesla Model 3: 320 Kilometer und ein neues Cockpit für 31.000 US-Dollar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TESLA_MOTORS

Welch hohes Vertrauen Tesla genießt, zeigt heute keine andere Zahl so deutlich wie die der Vorbestellungen für das in der vergangenen Nacht vorgestellte Model 3. Rund 115.000 Exemplare wurden bereits geordert, ohne dass auch nur einer der Besteller wusste, was genau er der eigentlich kauft -... [mehr]

Intel bestätigt trotz Milliardengewinn Wegfall von 12.000 Arbeitsplätzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

Vor einigen Tagen wurden Gerüchte laut, dass Intel einen massiven Stellenabbau planen würde. Dieses Gerücht hat der Chipriese nun im Rahmen seiner aktuellen Quartalszahlen bestätigt. Demnach werden bis zum Jahr 2017 rund 12.000 der insgesamt 107.000 Stellen wegfallen. Die betroffenen... [mehr]

Vorinstallierte Google-Apps: EU-Kommission prüft mögliche...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_2015

Bereits seit 2013 prüft die EU-Kommission, ob Google mit seiner Mobil-Plattform Android gegen geltendes Kartellrecht verstößt. Zum Stand der Ermittlungen hatte man sich seitdem nur vage und selten geäußert, Stillstand hat es aber nicht gegeben. Denn wie die zuständige Wettbewerbskommissarin... [mehr]

Ford baut Googles selbstfahrende Autos (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_ROBOCAR

Google ist auf der Suche nach einem Partner für seine selbstfahrenden Autos fündig geworden. Dabei soll es sich um den US-Hersteller Ford handeln. Dies zumindest berichtet das Portal Automotiv News und verweist auf gut informierte Kreise. Zwar wollten beide Unternehmen keinen Kommentar abgeben,... [mehr]

Netflix wächst weiter auf 81,5 Millionen Nutzer

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NETFLIX

Netflix hat zusammen mit den jüngsten Quartalszahlen auch einen deutlichen Mitgliederzuwachs bekanntgegeben. Demnach nutzen derzeit weltweit rund 81,5 Millionen Nutzer den Streamingdienst. Während in den ersten drei Monaten des Jahres 2016 in den USA 2,23 Millionen Neukunden gewonnen werden... [mehr]