> > > > Stammt die Inspiration für Android von Apple?

Stammt die Inspiration für Android von Apple?

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

apple_logoApples Feldzug gegen Android geht in die nächste Runde. Juristen des Konzerns haben nun erläutert, wie viel Inspiration zu Android aus dem Hause Apple stammt (Statement). Apple unterstellt dem Android Erfinder Andy Rubin, dass die Idee von Googles mobilem Betriebssystem aus der Zeit stammt, in der Rubin bei Apple angestellt war. Mitte der 1990er Jahren war er an der Erfindung der Echtzeit-API als Junior Engineer beteiligt. Diese ist die heutige Grundlage für mobile Software. Laut HTC hat Rubin erst nach seiner Apple-Zeit mit den Grundlagen von Android begonnen. Dem widerspricht Apple: „Mr. Rubin began his career at Apple in the early 1990s and worked as a low-level engineer specifically reporting to the inventors of the '263 [realtime API] patent at the exact time their invention was being conceived and developed.Es sei deshalb kein Wunder, dass Android denselben Ansatz verfolge und so ein flexibles Design ermögliche, welches von HTC als „highly customizable and expandablebeworben werde.

Für den laufenden Prozess können die genaue Inspirationsquelle und der Entstehungszeitraum durchaus relevant sein. Nun heißt es abwarten und schauen, welcher der beiden Auslegungen rechtgeben wird.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (22)

#13
Registriert seit: 10.05.2010

Gefreiter
Beiträge: 60
@HM es geht doch nicht darum, DASS Apfel irgendwas erfunden hätte, sondern die Mittel mit denen Äpfelchen versucht einen wettbewerbswidrigen Vorteil zu ergaunern indem es sinnlose Klagen in den Raum stellt und andere Betreiber masslos verleumdet.
Und die HWL tut ihr übriges dazu.

HWL lässt sowieso deutlichst nach. Nicht zuletzt indem User Fehler in den AGB finden, Zensur der Alltag ist, wenn einem das Gerede der User nicht mehr passt und das Überlesen der eigenen News scheinbar zur Seltenheit wurde.
Die Qualität der News ist von "Hardware für den Enthusiasten" zu "Jedermannsgeschwafel aus der Bild" verkommen.

Ich will nicht wissen wer wen verklagt, sondern wissen was mehr Sinn für den Hardwarejunkie macht.
Vielleicht sollte sich HWL mal auf seinen Namen besinnen und weniger auf Klickraten.
#14
Registriert seit: 10.05.2010

Gefreiter
Beiträge: 60
Hier ein paar Ideen, die HWL wirklich berichten könnte:

http://hartware.de/news_52664.html
http://hartware.de/news_52554.html

Tablets
http://www.zdnet.de/news/41556011/cyanogenmod-team-portiert-android-auf-hps-touchpad.htm
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1221336

Und das sind nur 4 Dinge die ich mal EBEN so fand...
#15
customavatars/avatar66663_1.gif
Registriert seit: 23.06.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 465
Bitte. News sind News. Wenn du Moderation oder Seite kritisieren willst, es gibt auch ein Feedback-Forum, da ist die Kritik gerne gesehen. Der Vorwurf Moderation sei Zensur ist so alt wie Foren selbst und trifft den Punkt eh nie. Hier ist es off-topic und wenn du Probleme mit bestimmten Entscheidungen hast, dann wende dich gerne an den jeweiligen Moderator.

Zur News: Wenn Hardwareluxx über das Thema berichtet, ist es also Verleumdung. Wie das? Ist es nicht gerade das Gegenteil und bietet es dir nicht die Chance dir deine eigene Meinung zu bilden?

Aber News sind nicht dazu da, um dir eine Meinung vorzukauen, so wie es der Blogeintrag tut. Abgesehen von dem Tonfall dort und den teils an den Haaren herbei gezogenen Punkten, nur damit man eben noch einen oben drauf setzen kann.

Für Einschätzungen, was du als Hardwarejunkie brauchst, gibt es fast täglich neue Test hier. Ich denke das ist eine ganz gute Quote. Wenn du Newsvorschläge hast, ist das auch gerne gesehen. Behaupte aber nicht, HWL würde nicht die Themen abdecken oder unterstelle Bild-Niveau. Das ist keine Argumentation. Genau das habe ich eben erst kritisiert.

Hast du Themenvorschläge, hast du Kritik, dann äußere die sachlich, bleib bei den Fakten und sei bereit darüber sachlich zu diskutieren. Alles andere hat weder für dich, noch für HWL einen Wert. Alles zusammenzuwerfen und dann möglichst spektakulär drauf hauen, dass befriedigt dich vielleicht, ändert aber nichts.

Ansonsten zurück zum Thema, denn wir sind nicht im Feedback-Bereich und der ein oder andere will hier vielleicht doch über die Thematik selbst diskutieren.
#16
Registriert seit: 10.05.2010

Gefreiter
Beiträge: 60
Mit Zensur meine ich das willkürliche verschieben von Threads in nicht lesbare Bereiche. Sperren eines Threads ist was anderes. So werden Meinungen anderer unterdrückt.

Zur Not kann man auch Editieren, aber eben nicht unkenntlich machen.

Verleumdung ist das was Intel macht und GUTE Berichterstattung erkennt man bereits an der Schlagzeile die hier eindeutig suggestiv ist!
#17
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3032


Die Soundblaster-News hatten wir schon am 2(!).9. (Hardwareluxx - IFA 2011: Creative pflanzt Soundkarten Quad-Core-Chip Sound Core3D ein). custom-roms-Themen werden wir in Zukunft sicher vermehrt berücksichtigen - aber auch in Abhängigkeit davon, wie sich der Trend insgesamt entwickelt.
#18
customavatars/avatar87612_1.gif
Registriert seit: 21.03.2008
SH
Oberbootsmann
Beiträge: 779
Autsch... Ich denke da brauch man nicht mehr sagen...
#19
Registriert seit: 10.05.2010

Gefreiter
Beiträge: 60
PS nicht Intel sondern Apple.
#20
customavatars/avatar66663_1.gif
Registriert seit: 23.06.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 465
Und die News zu Android auf HP gab es ebenfalls: Hardwareluxx - Android 2.2 bereits auf dem HP Touchpad

Das Advent Vega ist ein Tablet für eine britische Elektronikkette (das sicherlich seine Vorzüge hat, wenn man dran kommt). Das man da nicht über ein selbstgebautes Honeycomb-Update berichtet, bitte bringe dafür etwas Verständnis auf. Wenn du der Meinung bist, das sei interessant, dann mach den Newsvorschlag, aber begründe auch warum es für die Mehrheit der Leser interessant sein soll.

Verschoben werden Threads hier doch eh nur, wenn sie grob gegen die Regeln verstoßen. Und dieses Forum hier existiert insbesondere um die bisher technisch bedingt anderswo landenden Kommentar-Threads ebenfalls zugänglich zu machen. Editieren in User-Beiträgen verbietet sich aufs Schärfste. Das ist ein Unding, was zu recht kein Forum macht. Entweder es ist regelkonform und wenn nicht, dann bleibt der Nachweis auch erhalten. Punkt.
_________

Aber was ist an der Überschrift hier suggestiv. Ist es nicht das was Apple behauptet, aber angezweifelt werden muss. Ohne Fragezeichen, das wäre nicht gut. Mit, drückt es schon das aus, was Apple aufwirft. Und weder du noch ich wissen, ob das nicht eventuell doch zutrifft. Immerhin hat er bei Apple ja gearbeitet und an dem besagten Dingen gearbeitet. Es kann sein, muss aber nicht. Darüber wird der Richter eventuell entscheiden.
#21
Registriert seit: 10.05.2010

Gefreiter
Beiträge: 60
Wie ich eben gerade betonte sind das News die ich innerhalb von 2 min mit Google gefunden habe. Für diese brauchte es kein redaktionelles Geschick, noch irgendwelche echte Recherche.

Was das Anmahnen von Fehlern angeht, wurden meine Mails dazu teilweise nichtmal beantwortet und gute Ratschläge wie eine Rechtschreibkorrektur mit Word nicht berücksichtigt.

Insbesondere Phillip Moosdorf und Alexander Spier möchte ich von meinem letzten Statement ausnehmen.

Das Avent Vega ist auch das Pov Mobii, das Viewpad 10 und das Smartbook Surfer 360... Alle in D erhältlich!
#22
customavatars/avatar66663_1.gif
Registriert seit: 23.06.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 465
Um das hier abzuschließen, denn es ist weiterhin off-topic:

Keiner ist allwissend. Keiner ist perfekt. Ich bin mir über die Fehler bewusst und glaub mir keiner ärgert sich mehr darüber als ich mich selbst, wenn ich einen übersehe.

Rechtschreibkontrolle findet natürlich statt und der Tipp mit Word ist absoluter Standard. Die meisten Fehler sind aber gar keine Rechtschreibfehler, sondern Grammatikfehler, die beim umstellen des Satzes oder durch Schusseligkeit entstanden. Es wird definitiv noch zu viel davon übersehen, aber zum Glück machen die User darauf aufmerksam. Dennoch: Wenn du den richtigen erreichst, ist der dir für jede Korrektur dankbar. Wenn der Mailkontakt hakt, dann PN oder im Thread. Aber nicht jeder hat immer Zeit, wenn es nicht sofort klappt, dann ist das nicht böse gemeint.

Wie gesagt, lieber ein Newsvorschlag zu viel, der nicht gemacht wird, als das man sich ärgert, dass die Deppen von HWL ja wieder blind sind. Jeder arbeitet hier daran die interessanten Sachen auf die Seite zu bringen, aber nicht alles fällt einem auf oder ist einem bewusst. Aber wie gesagt, wir hatten Soundkarten, wir hatten Touchpad. OCing kommt hier auch vor, der Celeron D jetzt nicht, okay. Inoffizielle Updates für Tablets/Smartphones sind so eine Sache, weil man da entweder eine Gruppe bevorzugt oder wenn man es allen recht machen will dann ständig darüber berichten muss. Aber HWL ist eben auch keine reine Mobilseite. Dann passiert genau das gleiche wie hier: Es wird gemeckert. ;) Aber es findet hier mehr statt als du denkst und mitbekommst.

Dabei würde ich es doch gerne hier im Thread belassen. Ich hoffe Redphil und ich konnten da etwas Licht ins Dunkel bringen. Der Weg zur Perfektion ist lang und steinig, keine Frage. :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Offiziell: Media Markt schließt alle Filialen und Onlineshop für einen Tag

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDIAMARKT

Anfang September berichteten wir über eine geplante Schließung aller Media Markt-Filialen. Demnach sollten am 2. und 3. Oktober bundesweit alle Media Mart-Filialen für etwa 50 Stunden geschlossen bleiben, um sie dann zwei Tage später mit zahlreichen Angeboten neu zu eröffnen. Bislang wollte... [mehr]

Werbeaktion: Media Markt schließt bundesweit alle Filialen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDIAMARKT

Am 2. Oktober bleiben bundesweit alle Media Markt-Filialen für etwa 50 Stunden geschlossen. Das berichtete am Freitag das Online-Magazin ChannelPartner unter Berufung auf einen Bericht der „Lebensmittelzeitung“. Der Grund für die deutschlandweite Schließung soll wieder einmal mehr eine... [mehr]

McHome: McDonalds testet Lieferservice in Osnabrück

Logo von MCDONALDS

Wirft man einen Blick in die einschlägigen sozialen Netzwerke und sucht nach der Fastfood-Kette McDonalds, so finden sich immer wieder Gruppen, in denen sich eingefleischte Fans des Burger-Restaurants einen Lieferdienst wünschen. Mehrere hunderttausend Nutzer haben sich solchen Gruppen... [mehr]

Amazon: 10 Euro Gutschein für Facebook-Verbindung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMAZON

Vor einiger Zeit schon einmal gestartet, legt Amazon die Aktion neu auf. Wer dem Unternehmen ab sofort verrät, welches Produkt er gerne günstiger haben möchte, bekommt als Gegenleistung einen 10 Euro Amazon-Gutschein direkt aufs Kundenkonto gutgeschrieben. Der Haken: Die Antwort muss über eine... [mehr]

Hynix Fab 1 und 2 in Flammen - Speicherpreise reagieren bereits

Logo von HYNIX

Im chinesischen Wuxi stehen auf dem Komplex mit mehreren Fertigungsstätten von Hynix offenbar gleich zwei große Fabriken in Flammen. Die Fab 1 und 2 sollen von einer großen Explosion erfasst worden sein. Noch sind keinerlei Details über eventuelle menschliche Opfer und dem Ausmaß der... [mehr]

Media Markt ist mit zahlreichen Angeboten zurück

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDIAMARKT

Am zweiten und dritten Oktober standen Media-Markt-Kunden vor verschlossenen Türen. Seit dem 24. September füllte eine breit angelegte TV-Kampagne zudem sechs Tage lange die Werbeblöcke großer deutscher TV-Sender und sorgte damit bei vielen Zuschauern für Verwirrung, da der Ableger der... [mehr]