> > > > 16 Anonymous-Mitglieder festgenommen

16 Anonymous-Mitglieder festgenommen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

anonymous-logoDie Schlacht zwischen Hackern und der Justiz geht in die nächste Runde: der FBI, seines Zeichens amerikanische Bundespolizei, nahm nach eigenen Angaben 16 mutmaßliche Mitglieder des Kollektivs "Anonymous" fest. Zu diesen Festgenommenen gesellen sich noch vier weitere Verhaftete aus den Niederlanden und ein Verdächtiger aus Großbritannien. Der Vorwurf gegen diese Personen lautet "Verschwörung sowie vorsätzliche Beschädigung geschützter Computer".

Aufgrund der Cyberattacken, die in letzter Zeit immer häufiger auf diverse Unternehmen und Organisationen erfolgten, wurden ingesamt 35 Haftbefehle ausgestellt. Bereits in der Nacht auf Mittwoch erfolgten Razzien im US-Staat New York durchgeführt und dabei mehrere Computer beschlagnahmt.

Den Verdächtigen wird vom FBI eine Verbindung zur Attacke auf PayPal im Dezember 2010 nachgesagt. Der Angriff fand statt, nachdem sich die Bezahlplattform als Reaktion auf die WikiLeaks-Enthüllungen nicht mehr in der Lage sah, weiterhin Spenden an die Enthüllungsseite, die mit spektakuären Leaks geheimer US-Dokumente weltweit von sich reden gemacht hat, zu übermitteln. Außerdem wurden die Seiten von Visa und Mastercard aus den selben Grüunden korrumpiert und waren ebenfalls temporär nicht erreichbar.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (52)

#43
Registriert seit: 28.01.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 328
Ok jetzt muss ich doch nochmal was dazu sagen.
Wie siehts aus wenn wenn Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch unsere Regierung vertuscht werden oder nehmen wir an du lebst in einem Regime was dich noch mehr unterdrückt z.B. wie den Arabischen Emiraten,Irak,Libye usw.Wenn sich die Menschen dort gegen ihre Regierng stellen heists gleich super endlich wurde aber auch zeit.
Wie willst ein System ändern wenn du nach dessen Regeln spielen musst?
Das geht nicht!Denn die die an der Macht sind wollen dran bleiben und diese vergrössern und mehr und mehr absichern.
#44
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2166
Zitat Atag;17251997
Ok jetzt muss ich doch nochmal was dazu sagen.
Wie siehts aus wenn wenn Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch unsere Regierung vertuscht werden oder nehmen wir an du lebst in einem Regime was dich noch mehr unterdrückt z.B. wie den Arabischen Emiraten,Irak,Libye usw.Wenn sich die Menschen dort gegen ihre Regierng stellen heists gleich super endlich wurde aber auch zeit.
Wie willst ein System ändern wenn du nach dessen Regeln spielen musst?
Das geht nicht!Denn die die an der Macht sind wollen dran bleiben und diese vergrössern und mehr und mehr absichern.


Das probate Mittel nennt sich Revolution. Damit eben jene auch funktioniert sollte man die Mehrheit des Volkes und gute Gründe hinter sich haben. Deshalb haben von außen gesteuerte "Revolutionen" auch wenig Sinn.

Und wenn irgendwelche Kinder, die vorm von Papa bezahlte Spielerechner sitzen, in Deutschland von "Wird Zeit für ne Revolution" brabbeln, dann muss ich einfach schmunzeln. :fresse:

Naja, wie sagte schon der gute alte Winston: "Wer mit 20 Jahren kein Kommunist ist, hat kein Herz. Wer mit 30 Jahren noch Kommunist ist, hat keinen Verstand!”
Passt schon, irgendwie... :)
#45
Registriert seit: 28.01.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 328
o gott ich lass es blök weiter wie ein schaf nonsens raus mir is es jetzt zu blöd.

ps:wer bist du um zu sagen wie eine revlution auszusehen hat?andere zeiten andrere mittel und wege!
#46
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2166
Zitat Atag;17253503
o gott ich lass es blök weiter wie ein schaf nonsens raus mir is es jetzt zu blöd.

ps:wer bist du um zu sagen wie eine revlution auszusehen hat?andere zeiten andrere mittel und wege!


Wirst es schon noch verstehen. Das ist son Ding, das kommt mit dem Alter... ;)
#47
customavatars/avatar23691_1.gif
Registriert seit: 08.06.2005
Vlbg, Austria
Flottillenadmiral
Beiträge: 5570
Zitat Atag;17253503
ps:wer bist du um zu sagen wie eine revlution auszusehen hat?andere zeiten andrere mittel und wege!

Glaubst du wirklich, dass es der richtige Weg ist, alles und jeden zu hacken die einem nicht in den Kram passen und deren Daten (die vieler unbeteiligter Menschen) zu leaken? Und glaubst du dass das etwas bringen wird, ausser dass sich die gehackten Unternehmen und Regierungen besser absichern? Glaubst du das wirklich? :hmm:
#48
customavatars/avatar21780_1.gif
Registriert seit: 12.04.2005
Ruhr*G*Beat Bochum
Korvettenkapitän
Beiträge: 2372
Zitat KRambo;17254251
[...]
Glaubst du das wirklich? :hmm:


tut er - beratungsresistent und wie Kommando schon schrieb, das kommt mit dem, alter (woran ich bei vielen allerdings nicht glaube :xmas: )

recht amüsanter thread, hab herzhaft gelacht, teils echte noten dabei (passagen vor denen ich meinen hut ziehe) aber letztenendes wissen wir doch alle, dass dank den "kleinen lütten" hier die luft ab seite 5 sowas von brennen wird...

naja, zudem wäre es langweilig ohne hacker....
es würden einige arbeitsplätze wegfallen bezgl. sicherheits software und so weiter.
man darf das positive sehen ;)

zum positiven zwecke befinde ich es für gut auch wenn dabei das ein oder andere öffentlich wird.




btw, ich bin auch für eine revolution bei dem schei*** der regiert und "abgeht"
es ist doch egal wen man wählt, das ergebniss steht doch eh schon fest.
geld regiert die welt - ein umstand den man ändern könnte/sollte/....
#49
Registriert seit: 28.01.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 328
Zeitgeist: Addendum
#50
Registriert seit: 05.04.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2868
Die Leute zeigen wie lächerlich das doch alles ist, auch diese Zeitgeist Dinger sollten einen zum Nachdenken bringen,als wenn Hobbyhacker mit dem Geheimdienst von Israel/Iran/China/USA mithalten könnte, wahrscheinlich haben einige der großen sogar Honeypots aufgestellt.
#51
Registriert seit: 24.07.2011

Matrose
Beiträge: 6
Sicherlich nicht!!!
#52
Registriert seit: 28.01.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 328
http://www.youtube.com/watch?v=V-4RKKsuXcQ
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Nein, liebe Telekom - Vectoring ist keine Glasfaser!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

In der vergangenen Woche kündigte die Deutsche Telekom an, dass der Ausbau von VDSL-Vectoring mit 100 MBit/s im Herbst starten soll. Die Anschlüsse sollen dann eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upload bieten. Der Nachteil der Technik ist allerdings, dass durch... [mehr]

Intel bestätigt trotz Milliardengewinn Wegfall von 12.000 Arbeitsplätzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

Vor einigen Tagen wurden Gerüchte laut, dass Intel einen massiven Stellenabbau planen würde. Dieses Gerücht hat der Chipriese nun im Rahmen seiner aktuellen Quartalszahlen bestätigt. Demnach werden bis zum Jahr 2017 rund 12.000 der insgesamt 107.000 Stellen wegfallen. Die betroffenen... [mehr]

Tesla Model 3: 320 Kilometer und ein neues Cockpit für 31.000 US-Dollar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TESLA_MOTORS

Welch hohes Vertrauen Tesla genießt, zeigt heute keine andere Zahl so deutlich wie die der Vorbestellungen für das in der vergangenen Nacht vorgestellte Model 3. Rund 115.000 Exemplare wurden bereits geordert, ohne dass auch nur einer der Besteller wusste, was genau er der eigentlich kauft -... [mehr]

Vorinstallierte Google-Apps: EU-Kommission prüft mögliche...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_2015

Bereits seit 2013 prüft die EU-Kommission, ob Google mit seiner Mobil-Plattform Android gegen geltendes Kartellrecht verstößt. Zum Stand der Ermittlungen hatte man sich seitdem nur vage und selten geäußert, Stillstand hat es aber nicht gegeben. Denn wie die zuständige Wettbewerbskommissarin... [mehr]

Netflix wächst weiter auf 81,5 Millionen Nutzer

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NETFLIX

Netflix hat zusammen mit den jüngsten Quartalszahlen auch einen deutlichen Mitgliederzuwachs bekanntgegeben. Demnach nutzen derzeit weltweit rund 81,5 Millionen Nutzer den Streamingdienst. Während in den ersten drei Monaten des Jahres 2016 in den USA 2,23 Millionen Neukunden gewonnen werden... [mehr]

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]