> > > > Apple erweitert Garantieanspruch

Apple erweitert Garantieanspruch

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple_logoDer Hersteller Apple hat seinen Garantieservice in Europa erweitert. Bisher wurde der Garantie- und Reparaturservice von einem iPhone auf das Land beschränkt, in dem der jeweilige Kunde das Gerät auch gekauft hatte. Diese Beschränkung wurde nun aufgrund eines Streits mit der EU-Kommission gelockert. Laut einer Pressemitteilung der EU-Kommission kann ab sofort jeder Kunde direkt in Deutschland die Garantieleistungen in Anspruch nehmen, auch wenn das Gerät außerhalb von Deutschland gekauft wurde. Einzige Voraussetzung für einen gültigen Garantieanspruch ist, dass das iPhone in einem EU-Staat gekauft wurde. Nach dem einlenken des Herstellers kündigte der EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia an, die Voruntersuchungen gegen den US-Konzern wegen möglicher Wettbewerbsverstöße einzustellen. "Apples Reaktion auf unsere vorläufigen Untersuchungen zeigt, dass die EU-Kommission diese Wettbewerbsregeln einsetzen kann, um auf dem Markt schnelle Ergebnisse mit klaren Vorteilen für die Kunden zu erzielen, ohne eine formale Untersuchung einzuleiten", erklärte Almunia. Des Weiteren wurden die iOS-Entwickler-Richtlinien, die im April 2010 eingeführt wurden, wieder zurückgenommen. Diese hatten vorgeschrieben, dass Apps ursprünglich in Objective-C, -C, -C++ oder Javascript geschrieben sein müssen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 24.05.2009
Hessen, Bergstraße, B-Town
Kapitänleutnant
Beiträge: 1827
richtig so =) nun noch 2 jahre garantie und ich kauf mir auch eins :D
#2
customavatars/avatar39455_1.gif
Registriert seit: 29.04.2006
Bayern/Bayreuth
w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Beiträge: 4929
na endlich, schön. Zum Glück hab ich noch diese Erweiterung nicht gekauft
#3
customavatars/avatar78577_1.gif
Registriert seit: 28.11.2007
Bremen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1442
@sanic
welche Erweiterung?
Meinst du den Apple Care Plan?
#4
customavatars/avatar105791_1.gif
Registriert seit: 04.01.2009

Skarabäusfürst
Beiträge: 661
aber die Garantie bleibt doch nach wie vor nur ein Jahr oder?
#5
customavatars/avatar20978_1.gif
Registriert seit: 21.03.2005
Berlin
Rīgarider
Beiträge: 28633
Jepp.
#6
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5022
Zitat sanic;15386258
na endlich, schön. Zum Glück hab ich noch diese Erweiterung nicht gekauft


Die Erweiterung hättest du sowieso nicht kaufen können wenn du dein iPhone außerhalb Deutschland gekauft hast und das hat auch andere vorteile als nur die Garantie
#7
Registriert seit: 13.11.2004
Berlin
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1511
Zitat FB07;15394777
Die Erweiterung hättest du sowieso nicht kaufen können wenn du dein iPhone außerhalb Deutschland gekauft hast und das hat auch andere vorteile als nur die Garantie

Hast du eine (aktuelle) Quelle dafür, dass man keinen ACPP für ein ausländisches iPhone registrieren kann?

Soweit ich weiß, ging das eigentlich schon immer, allerdings wurde man dann bei Reparaturen mit Pech an das Herkunftsland verwiesen, während Telefon Support o.ä. auch hier funktionierte. Das mit den Reparaturen hat sich (zumindest für EU-iPhones) aber ja inzwischen auch erledigt.
#8
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5022
Zitat skate;15394895
Hast du eine (aktuelle) Quelle dafür, dass man keinen ACPP für ein ausländisches iPhone registrieren kann?

Soweit ich weiß, ging das eigentlich schon immer, allerdings wurde man dann bei Reparaturen mit Pech an das Herkunftsland verwiesen, während Telefon Support o.ä. auch hier funktionierte. Das mit den Reparaturen hat sich (zumindest für EU-iPhones) aber ja inzwischen auch erledigt.


Bis vor kurzem ging es nicht, mein kollege hatte ein 3GS aus Italien mitgebracht und ausprobiert aber da jetzt die Garantieansprüche geändert wurde müsste es gehen wenn man ein iPhone in Europa kauft
#9
customavatars/avatar124081_1.gif
Registriert seit: 27.11.2009
BNA
Oberbootsmann
Beiträge: 1022
Hmm ist das nur beim iphone so mit dem 1 jahr garantie?

Hatte vor mir den neuen ipod touch zu kaufen, aber nur 1 jahr garantie fänd ich irgendwie doof
#10
customavatars/avatar8824_1.gif
Registriert seit: 09.01.2004

Brummbär
Beiträge: 4443
Zitat pQ;15397839
Hatte vor mir den neuen ipod touch zu kaufen, aber nur 1 jahr garantie fänd ich irgendwie doof

iPod touch - Apple Store (Deutschland)

Runterscrollen, dann siehst du die schönen bunten Balken :)

Problem ist dass du ja eig 24 Monate Gewährleistung hast, die dir aber nix bringt...

Dadurch wird das Iphone schon interessanter beim aktullen preis in UK.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Nein, liebe Telekom - Vectoring ist keine Glasfaser!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

In der vergangenen Woche kündigte die Deutsche Telekom an, dass der Ausbau von VDSL-Vectoring mit 100 MBit/s im Herbst starten soll. Die Anschlüsse sollen dann eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upload bieten. Der Nachteil der Technik ist allerdings, dass durch... [mehr]

Tesla Model 3: 320 Kilometer und ein neues Cockpit für 31.000 US-Dollar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TESLA_MOTORS

Welch hohes Vertrauen Tesla genießt, zeigt heute keine andere Zahl so deutlich wie die der Vorbestellungen für das in der vergangenen Nacht vorgestellte Model 3. Rund 115.000 Exemplare wurden bereits geordert, ohne dass auch nur einer der Besteller wusste, was genau er der eigentlich kauft -... [mehr]

Intel bestätigt trotz Milliardengewinn Wegfall von 12.000 Arbeitsplätzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

Vor einigen Tagen wurden Gerüchte laut, dass Intel einen massiven Stellenabbau planen würde. Dieses Gerücht hat der Chipriese nun im Rahmen seiner aktuellen Quartalszahlen bestätigt. Demnach werden bis zum Jahr 2017 rund 12.000 der insgesamt 107.000 Stellen wegfallen. Die betroffenen... [mehr]

Ford baut Googles selbstfahrende Autos (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_ROBOCAR

Google ist auf der Suche nach einem Partner für seine selbstfahrenden Autos fündig geworden. Dabei soll es sich um den US-Hersteller Ford handeln. Dies zumindest berichtet das Portal Automotiv News und verweist auf gut informierte Kreise. Zwar wollten beide Unternehmen keinen Kommentar abgeben,... [mehr]

Vorinstallierte Google-Apps: EU-Kommission prüft mögliche...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GOOGLE_2015

Bereits seit 2013 prüft die EU-Kommission, ob Google mit seiner Mobil-Plattform Android gegen geltendes Kartellrecht verstößt. Zum Stand der Ermittlungen hatte man sich seitdem nur vage und selten geäußert, Stillstand hat es aber nicht gegeben. Denn wie die zuständige Wettbewerbskommissarin... [mehr]

Netflix wächst weiter auf 81,5 Millionen Nutzer

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NETFLIX

Netflix hat zusammen mit den jüngsten Quartalszahlen auch einen deutlichen Mitgliederzuwachs bekanntgegeben. Demnach nutzen derzeit weltweit rund 81,5 Millionen Nutzer den Streamingdienst. Während in den ersten drei Monaten des Jahres 2016 in den USA 2,23 Millionen Neukunden gewonnen werden... [mehr]