> > > > Run auf die Gamescom: Tickets werden immer knapper (Update)

Run auf die Gamescom: Tickets werden immer knapper (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

gamescomWenige Tage vor dem Start der Gamescom 2014 werden die Tickets langsam knapp. Nachdem die Veranstalter bereits vor knapp zwei Wochen den Ausverkauf der Samstag-Tickets bekannt gaben, veröffentlichte man nun einen weiteren Status-Bericht zur Ticket-Verfügbarkeit. Demnach sei jetzt auch der Messefreitag ausverkauft. Die Tickets für den Donnerstag und Sonntag sollen bereits ebenfalls knapp werden. Nur noch wenige Tausend seien im Gamescom-Ticketshop erhältlich.

Restkontingente für alle Publikumstage könnte es aber noch in einigen Saturn-Filialen geben. Wer für Freitag oder Samstag kein Ticket im Vorverkauf ergattern konnte, zeitlich aber an keinem anderen Tag die Spielemesse in Köln besuchen kann, der kann gegen Mittag den Versuch starten, mit einem Nachmittagsticket auf das Messegelände zu gelangen. Die Zahl dieser Tickets ist allerdings abhängig vom Besucherstrom, sodass unter Umständen Wartezeiten in Kauf genommen werden müssten. Fachbesucher können Tickets für Mittwoch, Donnerstag und Freitag sowie die 3-Tage-Karte weiterhin im Onlineshop und an der Tageskasse erhalten.

Die Gamescom 2014 findet vom 13. bis 17. August in Köln statt, wobei der erste Messetag ausschließlich für Fachbesucher und Medienvertreter gedacht ist. Für alle geöffnet ist die Spielemesse ab dem 14. August. Die Tickets gelten gleichzeitig als Fahrausweise in den Verkehrsverbunden Rhein-Sieg (VRS) und Rhein-Ruhr (VRR).

Update: Wie die Veranstalter mitteilen, sind die Tagestickets für Privatbesucher nun vollständig vergriffen und nicht mehr über den Online-Shop zu bestellen.

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar163675_1.gif
Registriert seit: 22.10.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4776
Freu mich schon auf den 13.!
#2
Registriert seit: 14.05.2011

Obergefreiter
Beiträge: 75
immer wenn ich Gamescom lese muss ich an die Loveparade denken... ob das normal ist?
#3
customavatars/avatar49770_1.gif
Registriert seit: 20.10.2006
non paged area
Kapitän zur See
Beiträge: 3594
immer wenn ich als zockender kölner an die gamescom denke, denke ich :wayne:
#4
customavatars/avatar49321_1.gif
Registriert seit: 13.10.2006
Neuwied
Flottillenadmiral
Beiträge: 6021
Wahnsinn, so krank war es doch noch nie! Saturn und Online alles vergriffen -.- Ich suche auch noch Tickets für Donnerstag + Freitag, jemand ne Idee?

Danke =)
#5
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 6838
Zitat Wouschtkannd;22494020
immer wenn ich Gamescom lese muss ich an die Loveparade denken... ob das normal ist?

Ich war letztes Jahr das erste und letzte mal da. So krass überfüllt wie es da ist, handeln die Veranstalter meines Erachtens grob Fahrlässig und ich will mir nicht ausmalen was ist, wenn da mal ne Massenpanik ausbricht..
#6
customavatars/avatar37016_1.gif
Registriert seit: 17.03.2006
Dresden
Kapitän zur See
Beiträge: 3396
wieder Back-to-the-Roods: Games Convention in Leipzig :banana:
#7
customavatars/avatar63325_1.gif
Registriert seit: 05.05.2007
Wuppertal
Flottillenadmiral
Beiträge: 5272
Selbst als es noch den reinen Fachbesucher Tag gab war es schon brechend Voll. Aber die Messe Veranstgalter wollen halt auch nur Geld verdienen, denen ist es egal das man mehrere Stunden ansteht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS ROG: Modulares Gehäuse, neue Gaming-PCs, externe GPU und mehr...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ASUS_ROG

Die Computex 2016 hat in Taipei noch nicht offiziell begonnen und doch haben es einige Hersteller nicht abwarten können und bereits erste neue Produkte vorgestellt. So hat ASUS nicht nur drei neue ZenFones mit drei unterschiedlichen Displaydiagonalen und das ZenBook 3 vorgestellt, sondern nun auch... [mehr]

Alle Computex-Videos im Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/COMPUTEX

In der letzten Woche ist viel passiert in der IT-Welt. Nicht nur, dass AMD recht überraschend seine erste Polaris-Grafikkarte gezeigt hat, auf der Computex gab es zahlreiche neue Produkte zu sehen und den ein oder anderen Ausblick in die Zukunft in Form von Konzeptstudien. Unser Computex-Team,... [mehr]

Cooler Master zur CES mit Maker-Gehäuse, -Kühler und Maker-Netzteil (Update 2)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/COOLERMASTER_NEU

Cooler Masters Maker-Programm soll den Input von Moddern, Entwicklern und Nutzern allgemein umsetzen und bei der Entwicklung neuer Produkte berücksichtigen. Einen ersten Ausblick darauf gab 2015 das flexible und individualisierbare MasterCase 5. Auf der CES ist das Maker-Programm jetzt sogar... [mehr]

MSI zeigt Gaming-Backpack, Gaming-Notebooks, ein Komplettsystem und Mainboards

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MSI

Natürlich waren wir auch auf dem MSI-Stand, auf dem uns Dirk Neuneier Rede und Antwort stand und uns die neuen Produkte vorgestellt hat. Gleich zu Anfang im Video ist unser Redakteur Andreas Schilling zu sehen, der sich derweil mit einem Virtual-Reality-Spiel vergnügt. Aufgrund eines neuen... [mehr]

ASRock zeigt zwei neue X99-Platinen, zwei Mini-Systeme und einen Router

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/ASROCK_LOGO_2010

Passend zum NDA-Fall der neuen Broadwell-E-Prozessoren von Intel - wie dem getesteten Core i7-6950X - hat auch Mainboard-Spezialist ASRock neben weiteren Produkten mit dem "X99 Taichi" und dem "X99 Gaming i7"  zwei neue LGA2011-3-Platinen auf seinem Stand in Taipei präsentiert. Von der... [mehr]

Galaxy S7, G5, MateBook: Der MWC war innovativ, überraschend und enttäuschend

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/MWC

Die Tore sind geschlossen, der Tross zieht weiter: Nach vier Tagen MWC stellt sich auch Ende Februar 2016 wie in jedem Jahr die Frage, welcher Hersteller für die größte Überraschung gesorgt, den größten Eindruck hinterlassen oder die Erwartungen enttäuscht hat. Die Antworten sind – anders... [mehr]