> > > > Best-Choice-Award 2013 - Der Rückblick

Best-Choice-Award 2013 - Der Rückblick

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

bcaward In den letzten drei Jahren war Hardwareluxx ein Teil der Jury, die sich damit beschäftigt, die interessantesten Produkte aus der IT-Branche auszuwählen, die einen Best Choice Award erhalten sollen. Der Best Choice Award ist einer der Größten, den man während der Computex erhalten kann. In diesem Jahr erhielten insgesamt 27 Produkte einen Best Choice Award. Unter den bekannten Unternehmen war ASUS, Acer, Western Digital, MSI, Synology und NVIDIA dabei. Die Gewinner waren unter anderem der Synology DiskStation Manager 4.2, das ASUS Transformer AiO, der ASUS CUBE mit Google TV, AMDs Temash-APU sowie die WD Green Desktop-HDD. Darüber hinaus wurden aber auch die Genius GX Gaming Gila Mouse, der Broadcom BCM47521, der Acer B6 LED-Monitor und auch der ASUSTOR AS-602T gekürt.

Unter unseren Favoriten war NVIDIAs Project SHIELD, eine handliche Spielekonsole mit dem eigenen Tegra 4-Prozessor und einer ansehnlichen Grafikperformance. Die kleine Konsole erhielt den Golden Award Media's Choice Award. In der Kategorie "Computer und System" konnte das Acer Aspire R7-Notebook überzeugen, aus dem man das Gerät mittels des Ezel-Mechanismus in ein Tablet verwandeln kann. ATake hat mit ihrem schwimmenden und wasserdichten AquaFloat Wireless Floating Speaker einen Award ergattern können. Per Bluetooth-Verbindung lassen sich so die Lieblingssongs auch im Pool genießen. Auf der diesjährigen Computex gab es natürlich ein großes Thema: Intels Haswell. Deswegen darf unter den Gewinnern auch ein Haswell-Mainboard nicht fehlen. Das MSI Z87-GD65 GAMING konnte sich ebenfalls einen Golden Award sichern. Das Vorgängermodell mit Intels Z77-Chipsatz hatten wir ja bereits im Test. Das aktuelle Modell werden wir ebenfalls einem Test unterziehen.

Alle Gewinner lassen sich aus unserer Award-Liste entnehmen.