> > > > Gamescom-Special: Samsung und THG bestücken Euren PC mit einer SSD

Gamescom-Special: Samsung und THG bestücken Euren PC mit einer SSD

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

gamescomWer schon länger sein Notebook oder seinen Desktop-PC mit einer schnellen SSD aufrüsten und in diesen Tagen sowieso der Gamescom 2012 einen Besuch abstatten wollte, der sollte seine Hardware gleich mit einpacken. Denn gemeinsam mit Samsung verlosen unsere Kollegen von Tom’s Hardware eine Samsung-SSD der 830-Serie mit einer Speicherkapazität von 256 GB (Hardwareluxx-Test). Im Rahmen der mehrmals täglich stattfindenden Show auf dem Samsung-Stand wird der 299 Euro teure Massenspeicher nicht nur an den Mann gebracht, sondern der Upgrade-Prozess wird auch gleich von den Tom’s Hardware-Redakteuren durchgeführt und erläutert. Nicht nur der Ausbau der alten HDD ist vorgesehen, auch der Einbau des neuen Laufwerks samt Migration der alten Daten stehen mit auf dem Programm. Die alte Festplatte wird dem glücklichen Gewinner natürlich ebenfalls wieder mit nach Hause gegeben.

Besuchen Sie Samsung und Tom’s Hardware auf der Gamescom 2012 und sahnen Sie eine von vielen Samsung SSD 830-Series ab: Samsung-Stand, Halle 10.1.

samsung-ssd-830-series-003

Folgende Voraussetzungen muss Ihr System erfüllen, damit Sie für ein Upgrade in Frage kommen:

  • Der Rechner braucht zumindest einen Dual-Core-Prozessor und sollte nicht älter als ca. drei Jahre sein
  • Sie benötigen einen Rechner mit Serial-ATA-Controller (SATA 3 Gb/s oder schneller)
  • Sie benötigen mindestens 2 GB RAM (besser mehr), um die SSD nicht auszubremsen
  • Sie dürfen nicht mehr belegten Speicher auf Ihrer Festplatte haben, als auf der SSD vorhanden sein wird (256 GB). Im Zweifelsfall sollten Sie nicht benötigte Programme entfernen und Daten entrümpeln
  • Windows 7 oder Windows Vista werden vorausgesetzt
  • Bei Notebooks: die Festplatte muss zugänglich sein, z.B. in einem Laufwerksschacht an der Seite oder am Rand. Ein Auseinandernehmen von Notebooks kommt aus Zeitgründen nicht in Frage
  • Ausgenommen sind Mac-Systeme
  • Sie müssen Ihren Rechner zu uns auf die Gamescom bringen: Samsung-Stand, Halle 10.1

Und zuletzt ein wichtiger Hinweis: Sie müssen vor der Aufrüst-Aktion selbst eine Sicherung Ihrer Daten vorgenommen haben, da wir nicht für Datenverluste haften können.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (12)

#3
Registriert seit: 02.08.2012
Schweinfurt
Obergefreiter
Beiträge: 103
Zitat Villy;19313314
"Ausgenommen sind Mac-Systeme"

...schön... :)

/sign

neben dem fakt, ob das bei allen geräten so leicht durchführbar wäre, wäre es ja zu schön, wenn samsung als sponsor seine geräte in nem apple-produkt wiederfindet^^
#4
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29104
Zitat check0790;19313335
/sign

neben dem fakt, ob das bei allen geräten so leicht durchführbar wäre, wäre es ja zu schön, wenn samsung als sponsor seine geräte in nem apple-produkt wiederfindet^^


In den neuen MacBook Pros mit Retina-Display sind Samsung PM830 verbaut. So viel zur Zusammenarbeit zwischen Samsung und Apple bei den SSDs ... ;)
#5
customavatars/avatar170584_1.gif
Registriert seit: 26.02.2012
D:\BAY\Franken\Nürnberg
Matrose
Beiträge: 31
Pack schlägt sich und Pack verträgt sich ;)
#6
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25267
Wie wird geclont? Wäre schon wenn jemand mit voll verschlüsseltem System gewinnen würde. xD

Aber die ganze Aktion ist irgendwie ein wenig, nun ja ... ich stelle mir gerade vor wie jemand einen fetten LianLi Cube mit 2x triple Radi durch die Hallen rollt, weil das nun einmal sein Rechner ist. :lol:
#7
customavatars/avatar130348_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Hamburg
Bootsmann
Beiträge: 706
An meinem MBP early 2011 ist das total easy die HDD zu wechseln ... was ein bullshit
#8
customavatars/avatar111173_1.gif
Registriert seit: 27.03.2009
provinz [email protected] Sexony
Fregattenkapitän
Beiträge: 2731
Also ich kann nicht einer der Voraussetzungen erfüllen, desweiteren lass ich keinen noob an meinen Rechner dran, ich glaub die spinnen ja wohl :D
#9
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1834
Mein Rechner (wie der Rechner der meisten wahrscheinlich) erfüllt alle Anforderungen, aber ganz ehrlich: Wie bescheuert ist es denn, seinen Rechner dort hinschleppen zu müssen? Dann noch mit dem Risiko, dass alles umsonst war, weil man nicht gewinnt.

Ich will nicht nörgeln, schön dass es Gewinnspiele gibt und so. Aber bekloppter und komplizierter gehts ja wohl nicht.

@ dochurt

Ich glaub die "noobs" bei THG und Samsung haben alle sehr viel mehr Ahnung als du. ;)
#10
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 14861
seit wann kostet die platte 299 euro ? die ist doch 100 euro billiger !
#11
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1057
Also ich finde die Aktion "fail" zumal die meisten Leute auch die Fähigkeiten besitzen ne SSD einzubauen.
#12
Registriert seit: 25.06.2009
Hagen
Oberbootsmann
Beiträge: 875
Thrawn ist bestimmt die UVP gemeint und ned der Straßenpreis ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS ROG: Modulares Gehäuse, neue Gaming-PCs, externe GPU und mehr...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ASUS_ROG

Die Computex 2016 hat in Taipei noch nicht offiziell begonnen und doch haben es einige Hersteller nicht abwarten können und bereits erste neue Produkte vorgestellt. So hat ASUS nicht nur drei neue ZenFones mit drei unterschiedlichen Displaydiagonalen und das ZenBook 3 vorgestellt, sondern nun auch... [mehr]

Alle Computex-Videos im Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/COMPUTEX

In der letzten Woche ist viel passiert in der IT-Welt. Nicht nur, dass AMD recht überraschend seine erste Polaris-Grafikkarte gezeigt hat, auf der Computex gab es zahlreiche neue Produkte zu sehen und den ein oder anderen Ausblick in die Zukunft in Form von Konzeptstudien. Unser Computex-Team,... [mehr]

Cooler Master zur CES mit Maker-Gehäuse, -Kühler und Maker-Netzteil (Update 2)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/COOLERMASTER_NEU

Cooler Masters Maker-Programm soll den Input von Moddern, Entwicklern und Nutzern allgemein umsetzen und bei der Entwicklung neuer Produkte berücksichtigen. Einen ersten Ausblick darauf gab 2015 das flexible und individualisierbare MasterCase 5. Auf der CES ist das Maker-Programm jetzt sogar... [mehr]

MSI zeigt Gaming-Backpack, Gaming-Notebooks, ein Komplettsystem und Mainboards

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MSI

Natürlich waren wir auch auf dem MSI-Stand, auf dem uns Dirk Neuneier Rede und Antwort stand und uns die neuen Produkte vorgestellt hat. Gleich zu Anfang im Video ist unser Redakteur Andreas Schilling zu sehen, der sich derweil mit einem Virtual-Reality-Spiel vergnügt. Aufgrund eines neuen... [mehr]

ASRock zeigt zwei neue X99-Platinen, zwei Mini-Systeme und einen Router

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/ASROCK_LOGO_2010

Passend zum NDA-Fall der neuen Broadwell-E-Prozessoren von Intel - wie dem getesteten Core i7-6950X - hat auch Mainboard-Spezialist ASRock neben weiteren Produkten mit dem "X99 Taichi" und dem "X99 Gaming i7"  zwei neue LGA2011-3-Platinen auf seinem Stand in Taipei präsentiert. Von der... [mehr]

Galaxy S7, G5, MateBook: Der MWC war innovativ, überraschend und enttäuschend

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/MWC

Die Tore sind geschlossen, der Tross zieht weiter: Nach vier Tagen MWC stellt sich auch Ende Februar 2016 wie in jedem Jahr die Frage, welcher Hersteller für die größte Überraschung gesorgt, den größten Eindruck hinterlassen oder die Erwartungen enttäuscht hat. Die Antworten sind – anders... [mehr]