> > > > CeBIT 2012: Messe-App mit Augmented-Reality steht bereit

CeBIT 2012: Messe-App mit Augmented-Reality steht bereit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

cebitMit großen Schritten geht es in Richtung CeBIT 2012. Zeit, seine Eintrittskarten, Bahn-Tickets und eine günstige Übernachtungsmöglichkeit zu organisieren – sofern noch längst nicht geschehen. Um zumindest vor Ort für ein bisschen Übersicht und Planungssicherheit zu sorgen, stellt der Veranstalter seinen Besuchern alljährlich einen mobilen Messe-Guide zur Verfügung. Dieser ist nicht nur online über eine Smartphone-freundliche Webseite zu erreichen, sondern lässt sich auch kostenlos aus Apples iOS- und Googles Android-Market herunterladen. Die App hält einen ausführlichen Hallenplan, das gesamte Aussteller- und Produktverzeichnis sowie das Programm aller Pressekonferenzen, Vorträge und Veranstaltungen rund um die Messe parat. Dank Synchronisation mit „MyCebit“, dem Online-Messeplaner, hat man so seinen persönlichen Messeplan immer griffbereit in der Hosentasche.

In diesem Jahr hat die Smartphone-App allerdings einiges mehr zu bieten: Dank GPS-Unterstützung hilft der mobile Messe-Guide seinem Nutzer bei der Suche nach der richtigen Halle und dem gesuchten Stand. Ist GPS gerade nicht verfügbar oder wird schlichtweg nicht angeboten, hält die App zur leichten Orientierung einen QR-Code-Scanner bereit. In diesem Jahr befinden sich die kleinen Codes an allen Ständen der CeBIT. Beim Scan erkennt die App automatisch den aktuellen Standort und liefert auf Wunsch nützliche Zusatzinformationen zum Aussteller. Ebenfalls kann die Standort-Bestimmung über WLAN erfolgen – in diesem Jahr soll es auf der CeBIT 2012 für alle Besucher kostenlose WLAN-Hotspots geben.

Als Sahnehäubchen bietet „CeBIT2Go“ auch Augmented-Reality-Support. Damit lassen sich über die Kamera des mobilen Geräts wichtige Zusatzinformationen zur Umgebunden einblenden. Interessant auch das Bus-Tracking. Hier erfährt man schnell, wenn einen der nächste Shuttlebus zur gewünschten Halle bringen kann. 

Die neue Messe-App „CeBIT2Go“ steht ab sofort in den beiden großen App-Stores kostenlos zum Download bereit und arbeitet erstmals auch mit dem iPad zusammen. Wer den Download schaut kann sich die Web-App näher anschauen.