> > > > MSI MOA Finale 2011: Die Berichterstattung - BenchBros belegen Platz vier

MSI MOA Finale 2011: Die Berichterstattung - BenchBros belegen Platz vier - Futuremark 3DMark 11

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: Futuremark 3DMark 11

Inzwischen hat die Zeit für den 3DMark 11 begonnen. 150 Minuten hat nun jedes Team Zeit einen Durchlauf im Performance-Setting zu absolvieren.

msi-moa-2011-benchbros-mb-defekt

Das Mainboard der BenchBros hat soeben seinen Geist aufgegeben. Während des ersten Durchlaufs des 3DMark 11 im ersten CPU-Test scheint die Spannungsversorgung der Aufgabe nicht mehr gewachsen gewesen zu sein. Das Team baut das System nun auf das Backup-Mainboard um, was allerdings einen Zeitverlust von rund 30 Minuten nach sich zieht.

Im folgenden Video nun ein paar Impressionen des 3DMark 11 bei den BenchBros und dem Team "Nice to meet ya". Bei Facebook findet ihr ein weiteres kurzes Video, dass den erfolgreichen Durchlauf des 3DMark 11 mit einem GPU-Takt von 1600 MHz zeigt.

Der Stand im 3DMark 11 sieht nach Ablauf der Zeit wie folgt aus:

3DMark 11
Platz Team Punkte GPU-Takt Score
1. Team Lab 501 11796 1570 MHz 51,902%
2. Team BenchBros 11673 1600 MHz 51,361%
3. Team Expandables 11664 1550 MHz 51,322%
4. Team HWBOX.gr 11541 1430 MHz 49,491%
5. Team AU 11500 1530 MHz 50,600%
6. Team OC Alliance 11452 1540 MHz 50,389%
7. Team Last Minute 11448 1450 MHz 50,371%
8. Team Katana 11248 1535 MHz 50,780%
9. Team Over the Edge 11145 1565 MHz 49,038%
10. Team Pure 11093 1436 MHz 48,809%
11. Team MPBK 11079 1410 MHz 48,748%
12. Team OverclockZone 10592 1425 MHz 46,605%
13. Team Nice to meet ya 10560 1505 MHz 46,464%
14. Team Russia 10525 1350 MHz 46,429%
15. Team HWGURUS 10497 1344 MHz 46,187%
16. Team JagatReview OtakuClockers 10391 1300 MHz 45,720%

Die BenchBros befinden sich damit im Gesamtranking vorerst auf dem 3. Platz. Jetzt heißt es im 3DMark2001 SE ein gutes Ergebnis abzuliefern - dann wäre das Treppchen durchaus möglich.

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar150807_1.gif
Registriert seit: 24.02.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 268
Interessanter Bericht und tolle Bilder.
Viel Glück unseren deutschen Mitstreitern!!!
Have fun.

MfG
#2
customavatars/avatar18934_1.gif
Registriert seit: 03.02.2005

Flottillenadmiral
Beiträge: 5127
Ich drücke Euch die Daumen.

Das mit dem Board ist natürlich ärgerlich.
Aber ich macht das schon.
#3
customavatars/avatar156666_1.gif
Registriert seit: 07.06.2011
Mattersburg City
Liquidluxxer
Beiträge: 1329
BenchBros das Overclocking Team ProBencher drückt euch die Daumen ...ihr schaft das Leute !!!!!

Zeigt denen wie man richtig Overclocked !!!
#4
customavatars/avatar154577_1.gif
Registriert seit: 01.05.2011
Berlin
Leutnant zur See
Beiträge: 1103
Wie kann es sein das Lab 501 mit einem Geringeren Takt mehr Punkte bekommt?
#5
customavatars/avatar18934_1.gif
Registriert seit: 03.02.2005

Flottillenadmiral
Beiträge: 5127
Die haben eine höhere Effizienz -> besser getweakt.
#6
customavatars/avatar149224_1.gif
Registriert seit: 27.01.2011

Korvettenkapitän
Beiträge: 2410
Na da kann man ja gratulieren! Wirklich gute Leistung von beiden Teams und eine, wie ich finde, würdige Vertretung für die deutsche OC-Szene ;).

Bei mir lässt sich übrigens das Endergebnis nicht vergrößern.
mfg
#7
customavatars/avatar150807_1.gif
Registriert seit: 24.02.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 268
Glückwunsch für die tolle Platzierung und euren Eifer!!!
Weiter so.
MfG
#8
customavatars/avatar34509_1.gif
Registriert seit: 31.01.2006
Jena / Thüringen
Moderator
HWLUXX OC-Team
TeamMUTTI
Beiträge: 11732
Zitat DerMalle;17660433
Die haben eine höhere Effizienz -> besser getweakt.

Nein, unsere CPU hatte viel weniger Takt, daher ein schlechterer Physix Score und daher auch das schlechtere Ergebnis. Dazu kommt die CPU limitierung bei 1600MHz der Karte in den Graphic-Tests...

Beim 11er ist nicht viel mit tweaken :)

Don: DANKE für die Berichterstattung :wink:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS ROG: Modulares Gehäuse, neue Gaming-PCs, externe GPU und mehr...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ASUS_ROG

Die Computex 2016 hat in Taipei noch nicht offiziell begonnen und doch haben es einige Hersteller nicht abwarten können und bereits erste neue Produkte vorgestellt. So hat ASUS nicht nur drei neue ZenFones mit drei unterschiedlichen Displaydiagonalen und das ZenBook 3 vorgestellt, sondern nun auch... [mehr]

Alle Computex-Videos im Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/COMPUTEX

In der letzten Woche ist viel passiert in der IT-Welt. Nicht nur, dass AMD recht überraschend seine erste Polaris-Grafikkarte gezeigt hat, auf der Computex gab es zahlreiche neue Produkte zu sehen und den ein oder anderen Ausblick in die Zukunft in Form von Konzeptstudien. Unser Computex-Team,... [mehr]

Cooler Master zur CES mit Maker-Gehäuse, -Kühler und Maker-Netzteil (Update 2)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/COOLERMASTER_NEU

Cooler Masters Maker-Programm soll den Input von Moddern, Entwicklern und Nutzern allgemein umsetzen und bei der Entwicklung neuer Produkte berücksichtigen. Einen ersten Ausblick darauf gab 2015 das flexible und individualisierbare MasterCase 5. Auf der CES ist das Maker-Programm jetzt sogar... [mehr]

MSI zeigt Gaming-Backpack, Gaming-Notebooks, ein Komplettsystem und Mainboards

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MSI

Natürlich waren wir auch auf dem MSI-Stand, auf dem uns Dirk Neuneier Rede und Antwort stand und uns die neuen Produkte vorgestellt hat. Gleich zu Anfang im Video ist unser Redakteur Andreas Schilling zu sehen, der sich derweil mit einem Virtual-Reality-Spiel vergnügt. Aufgrund eines neuen... [mehr]

ASRock zeigt zwei neue X99-Platinen, zwei Mini-Systeme und einen Router

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/ASROCK_LOGO_2010

Passend zum NDA-Fall der neuen Broadwell-E-Prozessoren von Intel - wie dem getesteten Core i7-6950X - hat auch Mainboard-Spezialist ASRock neben weiteren Produkten mit dem "X99 Taichi" und dem "X99 Gaming i7"  zwei neue LGA2011-3-Platinen auf seinem Stand in Taipei präsentiert. Von der... [mehr]

Galaxy S7, G5, MateBook: Der MWC war innovativ, überraschend und enttäuschend

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/MWC

Die Tore sind geschlossen, der Tross zieht weiter: Nach vier Tagen MWC stellt sich auch Ende Februar 2016 wie in jedem Jahr die Frage, welcher Hersteller für die größte Überraschung gesorgt, den größten Eindruck hinterlassen oder die Erwartungen enttäuscht hat. Die Antworten sind – anders... [mehr]