> > > > Computex: Llano doch nicht im Juni?

Computex: Llano doch nicht im Juni?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

AMDUnser Besuch bei Gigabyte hatte neben dem vollständig bekannten Lineup bei den Grafikkarten und einigen wenigen Neuheiten bei den Mainboards zumindest noch einen überraschenden Moment. Gigabyte will nach eigener Aussage sowohl der erste Hersteller mit entsprechenden Mainboards sein, als auch einer der wenigen Hersteller, die zum Start eine komplette Modellpalette anbieten können. Erst heute hat AMD eine Verfügbarkeit von Llano im Juni angekündigt. Doch bei Gigabyte will man von einer weiteren Verzögerung wissen – die Rede ist von Anfang Juli. Wir sind gespannt welchen Termin AMD nun halten kann. Aufgrund des Fehlens weiterer Ausstellungsstücke auf der Pressekonferenz erscheint es uns als eher unwahrscheinlich, dass noch diesen Monat ein Produkt das Licht der Welt erblicken wird. Vielleicht aber fußen die Aussagen von Gigabyte auch auf falschen oder alten internen Informationen.

gigabyte-fm1-1

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

gigabyte-fm1-2

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 11.09.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 389
Es sind doch schon seit vielen Wochen einige Schiffsladungen zu den Herstellern gekommen..
#2
Registriert seit: 23.10.2005
Sachsen
Admiral
Beiträge: 10222
Die CPu heißt Llano, nicht Liano. 2 L ;)
#3
Registriert seit: 11.04.2010
Milchstr Sonnensystem Erde Europa Deutschland Niedersachsen
Banned
Beiträge: 549
Aha woher kannst du Taiwanesisch :D
#4
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 2626
Hat nichts mit Taiwan zu tun...
AMD's codnamen sind alles Orte (Zambezi=Fluss in Afrika, Llano=Hochebene in Venezuele, Valencia dürfte klar sein, Interlages=Rennbahn in Brasilien bzw Interlaken in der Schweiz)
Finde es einerseits schade aber andererseits kann ich dadurch ohne Bedenken ein Zacate kaufen und dann im Herbst-Winter ein Llano Notebook.
#5
Registriert seit: 11.04.2010
Milchstr Sonnensystem Erde Europa Deutschland Niedersachsen
Banned
Beiträge: 549
Schon nur werden die Namen in verschiedenen Sprachen unterschiedlich geschrieben ;) Zambesi wäre auch ein Klasse Beispiel :wink:
#6
Registriert seit: 23.10.2005
Sachsen
Admiral
Beiträge: 10222
Zitat Bitch;16908003
Schon nur werden die Namen in verschiedenen Sprachen unterschiedlich geschrieben ;) Zambesi wäre auch ein Klasse Beispiel :wink:


Llano wird in Spanisch (Ursprung) Englisch und Deutsch gleich geschrieben, weil es ein Eigenname ist ;)
#7
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 2626
Um das OT zu schliessen: Berlin oder Bayern schreibt man auch in allen Sprachen gleich. Und aus Llano wird kaum Liano. Höchstens sowas wie Llànos o.ä.
und jetzt
:btt: pls
#8
customavatars/avatar47095_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Pfalz
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 489
Im Artikel Gigabyte hätte eine komplette Modellpalette an Llano Mainboards, ich habe aber noch kein ITX-Board von ihnen gesehen. Habe ich das verpasst/übersehen oder hat wer genauere Infos dazu ? Kenne bis jetzt nur das Asrock.


@Nimrais, ja die Namen selbst schreibt man gleich, dennoch werden Ortsnamen, v.a. bekannte, oft auch übersetzt. Dein Beispiel Bayern heisst im Englischen Bavaria. Andere Beispiele: Germany (Allemania), Rhineland-Palatinate, etc.

edit: aber dass llano plötzlich liano heisst ist ziemlich unwahrscheinlich, da haste recht ;)

mfg
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS ROG: Modulares Gehäuse, neue Gaming-PCs, externe GPU und mehr...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ASUS_ROG

Die Computex 2016 hat in Taipei noch nicht offiziell begonnen und doch haben es einige Hersteller nicht abwarten können und bereits erste neue Produkte vorgestellt. So hat ASUS nicht nur drei neue ZenFones mit drei unterschiedlichen Displaydiagonalen und das ZenBook 3 vorgestellt, sondern nun auch... [mehr]

Alle Computex-Videos im Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/COMPUTEX

In der letzten Woche ist viel passiert in der IT-Welt. Nicht nur, dass AMD recht überraschend seine erste Polaris-Grafikkarte gezeigt hat, auf der Computex gab es zahlreiche neue Produkte zu sehen und den ein oder anderen Ausblick in die Zukunft in Form von Konzeptstudien. Unser Computex-Team,... [mehr]

Cooler Master zur CES mit Maker-Gehäuse, -Kühler und Maker-Netzteil (Update 2)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/COOLERMASTER_NEU

Cooler Masters Maker-Programm soll den Input von Moddern, Entwicklern und Nutzern allgemein umsetzen und bei der Entwicklung neuer Produkte berücksichtigen. Einen ersten Ausblick darauf gab 2015 das flexible und individualisierbare MasterCase 5. Auf der CES ist das Maker-Programm jetzt sogar... [mehr]

MSI zeigt Gaming-Backpack, Gaming-Notebooks, ein Komplettsystem und Mainboards

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MSI

Natürlich waren wir auch auf dem MSI-Stand, auf dem uns Dirk Neuneier Rede und Antwort stand und uns die neuen Produkte vorgestellt hat. Gleich zu Anfang im Video ist unser Redakteur Andreas Schilling zu sehen, der sich derweil mit einem Virtual-Reality-Spiel vergnügt. Aufgrund eines neuen... [mehr]

ASRock zeigt zwei neue X99-Platinen, zwei Mini-Systeme und einen Router

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/ASROCK_LOGO_2010

Passend zum NDA-Fall der neuen Broadwell-E-Prozessoren von Intel - wie dem getesteten Core i7-6950X - hat auch Mainboard-Spezialist ASRock neben weiteren Produkten mit dem "X99 Taichi" und dem "X99 Gaming i7"  zwei neue LGA2011-3-Platinen auf seinem Stand in Taipei präsentiert. Von der... [mehr]

Galaxy S7, G5, MateBook: Der MWC war innovativ, überraschend und enttäuschend

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/MWC

Die Tore sind geschlossen, der Tross zieht weiter: Nach vier Tagen MWC stellt sich auch Ende Februar 2016 wie in jedem Jahr die Frage, welcher Hersteller für die größte Überraschung gesorgt, den größten Eindruck hinterlassen oder die Erwartungen enttäuscht hat. Die Antworten sind – anders... [mehr]