> > > > Computex: AMD bestätigt Gerüchte - Bulldozer in 60-90 Tagen

Computex: AMD bestätigt Gerüchte - Bulldozer in 60-90 Tagen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

AMDAuf der heutigen Pressekonferenz hat AMD die in den vergangenen Tagen aufkeimenden Gerüchte zur Verspätung von Bulldozer bestätigt. Anfang des Jahres ist man noch von einem Launch zur Computex ausgegangen. Nun steht fest: "Zambezi" bzw. "Bulldozer" wird (erst) in 60 bis 90 Tagen verfügbar sein. Allerdings wird man auch nicht müde zu betonen, dass man bereits das Ökosystem in Form der AMD 9-Series Chipsätze geschaffen hat. Wir haben bereits einen ersten Blick auf den AMD 990FX geworfen, der im Grunde genommen nur eine Kopie des Vorgängers 890FX ist. Gleiches gilt wir auch vom 980FX und den weiteren Modellen. Mainboards mit 990FX Chipsatz sind ab sofort verfügbar.

amd-bulldozer-late

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Über die Gründe der Verzögerung wollte sich AMD nicht äußern.

Die Server-Variante der neuen Architektur soll im 3. Quartal erscheinen. 2012 soll die Architektur auch ihren Weg in die ersten APU-Produkte vollziehen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (99)

#90
customavatars/avatar15725_1.gif
Registriert seit: 28.11.2004

Admiral
Beiträge: 13000
generationen sind zwei diskrete werte, eine zeitangabe ist eine dauer.
#91
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
Zitat bawde;16914566
generationen sind zwei diskrete werte, eine zeitangabe ist eine dauer.


Falsch.

Bei dem Wort Generation geht es um Alter.
Die HD 5000er zum Beispiel sind 1 Generation alt.

Deiner Aussage nach wäre "Es ist 13.22 und 7 nanosekunden" keine Zeitangabe, da es ja keine Dauer ist?
#92
customavatars/avatar15725_1.gif
Registriert seit: 28.11.2004

Admiral
Beiträge: 13000
"Generationen technischer Geräte
Der Begriff einer Generation kann nicht nur bei Lebewesen, sondern im übertragenen Sinn auch auf verschiedene, aufgrund weiterentwickelter Eigenschaften deutlich unterscheidbare Entwicklungsstufen technischer Geräte, z. B. verschiedene „Generationen“ bei Rechnern Anwendung finden."

naja lassen wir die diskussion, ich meine keine zeitangabe.
#93
Registriert seit: 23.02.2011

Banned
Beiträge: 73
Zitat bawde;16914566
generationen sind zwei diskrete werte, eine zeitangabe ist eine dauer.

Ab da macht es doch schon keinen Sinn mehr, jemals mit dir eine weitere Diskussion anfangen zu wollen. Eine Generation ist eine Zeitangabe und zB für Menschen auf einen Zeitraum von 25 Jahre gerahmt.
Es macht keinen Sinn sich jetzt zu winden, man sollte schon Eier in der Hose haben, wenn man Mist erzählt.
#94
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
Zitat bawde;83
da halte ich einen tsunami in deutschland für wahrscheinlicher, wie will denn AMD den rückstand von 1,5 generationen aufholen? was ist der plan?


Der Plan ist das Modul Design, an dem schon wohl seit 10 Jahren entwickelt wird.
Ich halte es für sicher möglich, sandy Bridge zu schlagen.
#95
customavatars/avatar15725_1.gif
Registriert seit: 28.11.2004

Admiral
Beiträge: 13000
Zitat Plagiason;16914889
Ab da macht es doch schon keinen Sinn mehr, jemals mit dir eine weitere Diskussion anfangen zu wollen. Eine Generation ist eine Zeitangabe und zB für Menschen auf einen Zeitraum von 25 Jahre gerahmt.
Es macht keinen Sinn sich jetzt zu winden, man sollte schon Eier in der Hose haben, wenn man Mist erzählt.

wie du oben lesen kannst (falls du den satz verstehst) bezieht man generation bei technischen geräten auf entwicklungsstufen. wenn du das verstanden hast können wir weiterreden.

Am64 --> Am2 exakt gleich --> AM3 viel mehr power --> alter egal aber 3 generationen
#96
Registriert seit: 23.08.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 5663
Zitat Schaffe89;16915012
Der Plan ist das Modul Design, an dem schon wohl seit 10 Jahren entwickelt wird.
Ich halte es für sicher möglich, sandy Bridge zu schlagen.


Tja, aber welchen? ;) Den 95W 4-Kerner mit IGP auf 216mm²? Das sollte ein Bulldozer im Vollausbau und 125W TDP aber mehr als locker schaffen. Wie sieht es aber aus gegen die größeren Varianten? Oder auch den älteren, auch nur ~240mm² großen 6-Kern Gulftown?
Bisher wissen wir ja noch nicht wirklich viel, was die Performance angeht.
#97
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
Keine Ahnung, ich sprach ja auch nur von der anspechenden Architektur an sich, der langen Entwicklunsgzeit und den Folien von AMD.
So wie die bisher aussehen, schlagen sie knapp einen i7 2600k(je nach Anwendung).
#98
customavatars/avatar63928_1.gif
Registriert seit: 14.05.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2705
Die "Architektur" von Sandy Bridge reicht bis hin zu 8C/16T als SNB-E bei Richtung 3,0 GHz. Hier wird AMD dann Interlagos mit 8M/16C dagegen stellen.
#99
customavatars/avatar155826_1.gif
Registriert seit: 23.05.2011

Gefreiter
Beiträge: 52
cool bleiben.. und abwarten!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS ROG: Modulares Gehäuse, neue Gaming-PCs, externe GPU und mehr...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ASUS_ROG

Die Computex 2016 hat in Taipei noch nicht offiziell begonnen und doch haben es einige Hersteller nicht abwarten können und bereits erste neue Produkte vorgestellt. So hat ASUS nicht nur drei neue ZenFones mit drei unterschiedlichen Displaydiagonalen und das ZenBook 3 vorgestellt, sondern nun auch... [mehr]

Alle Computex-Videos im Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/COMPUTEX

In der letzten Woche ist viel passiert in der IT-Welt. Nicht nur, dass AMD recht überraschend seine erste Polaris-Grafikkarte gezeigt hat, auf der Computex gab es zahlreiche neue Produkte zu sehen und den ein oder anderen Ausblick in die Zukunft in Form von Konzeptstudien. Unser Computex-Team,... [mehr]

Cooler Master zur CES mit Maker-Gehäuse, -Kühler und Maker-Netzteil (Update 2)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/COOLERMASTER_NEU

Cooler Masters Maker-Programm soll den Input von Moddern, Entwicklern und Nutzern allgemein umsetzen und bei der Entwicklung neuer Produkte berücksichtigen. Einen ersten Ausblick darauf gab 2015 das flexible und individualisierbare MasterCase 5. Auf der CES ist das Maker-Programm jetzt sogar... [mehr]

MSI zeigt Gaming-Backpack, Gaming-Notebooks, ein Komplettsystem und Mainboards

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MSI

Natürlich waren wir auch auf dem MSI-Stand, auf dem uns Dirk Neuneier Rede und Antwort stand und uns die neuen Produkte vorgestellt hat. Gleich zu Anfang im Video ist unser Redakteur Andreas Schilling zu sehen, der sich derweil mit einem Virtual-Reality-Spiel vergnügt. Aufgrund eines neuen... [mehr]

ASRock zeigt zwei neue X99-Platinen, zwei Mini-Systeme und einen Router

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/ASROCK_LOGO_2010

Passend zum NDA-Fall der neuen Broadwell-E-Prozessoren von Intel - wie dem getesteten Core i7-6950X - hat auch Mainboard-Spezialist ASRock neben weiteren Produkten mit dem "X99 Taichi" und dem "X99 Gaming i7"  zwei neue LGA2011-3-Platinen auf seinem Stand in Taipei präsentiert. Von der... [mehr]

Galaxy S7, G5, MateBook: Der MWC war innovativ, überraschend und enttäuschend

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/MWC

Die Tore sind geschlossen, der Tross zieht weiter: Nach vier Tagen MWC stellt sich auch Ende Februar 2016 wie in jedem Jahr die Frage, welcher Hersteller für die größte Überraschung gesorgt, den größten Eindruck hinterlassen oder die Erwartungen enttäuscht hat. Die Antworten sind – anders... [mehr]