> > > > IDF: Larrabee - erste Präsentation

IDF: Larrabee - erste Präsentation

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

idf2009In der zweiten Keynote des IDF zeigte Sean Maloney erstmals die heiss erwartete Live-Demo eines Larrabee-Systems - allerdings ohne größere Details zur Architektur, Intels Plänen oder einen Zeitraum bis zur Vorstellung anzugeben. Man zeigte ein lauffähiges System, auf dem eine Raytracing-Version von "Enemy Territory: Quake Wars" lief. Die Realtime-Darstellung sollte die Performance der Multi-Core-IA-Lösung zeigen, war aber grafisch noch wenig beeindruckend.

Maloney beteuerte aber in der Q&A-Session, dass man an einem dedizierten Grafikchip arbeite, auch wenn es Varianten von Larrabee als integrierte Version in einer CPU geben könnte. Allerdings wird wohl erst ein Produkt auf Basis der 32-nm-Technik tatsächlich in den Verkauf geraten. Es bleibt also abzuwarten, ob sich Larrabee zu einem Flop entwickelt oder tatsächlich mit annehmbarer Performance auf den Markt kommen kann. Erste Testsysteme sind zu den Spielentwicklern gesendet worden, im Jahr 2010 soll das Produkt auf den Markt kommen.

Neben den IA-Features und Raytracing soll Larrabee aber auch die typischen Rendering-Arten OpenGL und DirectX unterstützen.

larrabee2

larrabee

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar41037_1.gif
Registriert seit: 02.06.2006
Franken
Korvettenkapitän
Beiträge: 2191
Island FTW ;)
Nette map =) aber die hier scheint eine etwas abgeänderte Version zu sein.

Ich würd aber schon gerne Screenshots sehen und keine Ablichtung eines Monitors ...
#2
customavatars/avatar109333_1.gif
Registriert seit: 27.02.2009

Corsair Support
Beiträge: 4483
Ich glaub selbst ein Screen bringt an der Stelle nicht die wahren Qualitäten hervor, leider - aber das Teil muss man Live erleben. Wer einmal das Rendering von dem Teil gesehen hat, sieht auch das enorme Potential des Chips...

Solche Bildschirmablichtungen sind nur Werbetechnisch interessant, genau so gut kann man auch von einem XBOX Game eine Ablichtung von einem Beamer machen, mal ganz von der Kameraquali abgesehen... Nett zu sehen, aber wer sehen will was das Ding wirklich kann, kommt kaum um eine Live Vorführung weg.
#3
customavatars/avatar38160_1.gif
Registriert seit: 05.04.2006
Frankfurt am Main
Obergefreiter
Beiträge: 80
würde die karte gerne mal sehen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS ROG: Modulares Gehäuse, neue Gaming-PCs, externe GPU und mehr...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ASUS_ROG

Die Computex 2016 hat in Taipei noch nicht offiziell begonnen und doch haben es einige Hersteller nicht abwarten können und bereits erste neue Produkte vorgestellt. So hat ASUS nicht nur drei neue ZenFones mit drei unterschiedlichen Displaydiagonalen und das ZenBook 3 vorgestellt, sondern nun auch... [mehr]

Alle Computex-Videos im Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/COMPUTEX

In der letzten Woche ist viel passiert in der IT-Welt. Nicht nur, dass AMD recht überraschend seine erste Polaris-Grafikkarte gezeigt hat, auf der Computex gab es zahlreiche neue Produkte zu sehen und den ein oder anderen Ausblick in die Zukunft in Form von Konzeptstudien. Unser Computex-Team,... [mehr]

Cooler Master zur CES mit Maker-Gehäuse, -Kühler und Maker-Netzteil (Update 2)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/COOLERMASTER_NEU

Cooler Masters Maker-Programm soll den Input von Moddern, Entwicklern und Nutzern allgemein umsetzen und bei der Entwicklung neuer Produkte berücksichtigen. Einen ersten Ausblick darauf gab 2015 das flexible und individualisierbare MasterCase 5. Auf der CES ist das Maker-Programm jetzt sogar... [mehr]

MSI zeigt Gaming-Backpack, Gaming-Notebooks, ein Komplettsystem und Mainboards

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MSI

Natürlich waren wir auch auf dem MSI-Stand, auf dem uns Dirk Neuneier Rede und Antwort stand und uns die neuen Produkte vorgestellt hat. Gleich zu Anfang im Video ist unser Redakteur Andreas Schilling zu sehen, der sich derweil mit einem Virtual-Reality-Spiel vergnügt. Aufgrund eines neuen... [mehr]

ASRock zeigt zwei neue X99-Platinen, zwei Mini-Systeme und einen Router

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/ASROCK_LOGO_2010

Passend zum NDA-Fall der neuen Broadwell-E-Prozessoren von Intel - wie dem getesteten Core i7-6950X - hat auch Mainboard-Spezialist ASRock neben weiteren Produkten mit dem "X99 Taichi" und dem "X99 Gaming i7"  zwei neue LGA2011-3-Platinen auf seinem Stand in Taipei präsentiert. Von der... [mehr]

Galaxy S7, G5, MateBook: Der MWC war innovativ, überraschend und enttäuschend

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/MWC

Die Tore sind geschlossen, der Tross zieht weiter: Nach vier Tagen MWC stellt sich auch Ende Februar 2016 wie in jedem Jahr die Frage, welcher Hersteller für die größte Überraschung gesorgt, den größten Eindruck hinterlassen oder die Erwartungen enttäuscht hat. Die Antworten sind – anders... [mehr]