> > > > NVIDIA GeForce 7800 GTX schafft 11.307 3DMark05 Punkte

NVIDIA GeForce 7800 GTX schafft 11.307 3DMark05 Punkte

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Was alles in der NVIDIA GeForce 7800 GTX steckt, hat Shamino aus dem [url=http://www.vr-zone.com]VR-Zone[/url] Team auf ein Neues bewiesen. Mit einem AMD Athlon 64 FX-55 San Diego auf 3.567 MHz, einem ASUS A8N SLI Premium, zwei ASUS EN7800GTX Grafikkarten, GSkill F1 DDR600 Speicher, einem SilverStone ST652ZF 650 Watt Netzteil und der selbstgebauten dreifach Cascaden-Kühlung sollten neue Rekorde erreicht werden. Die Temperatur des Prozessors lag dabei bei -95°C, die der Grafikkarten bei -88°C. Im Single-Betrieb und einem Takt der Grafikkarte von 702 MHz GPU und 1.506 MHz Speicher wurden so 11.307 3DMark05 Punkte erreicht. Im SLI Betrieb waren dann 653 MHz GPU- und 1.491 MHz Speichertakt möglich. Dies machte dann 16.364 3DMark05 Punkte möglich. Mit dem Launch der 80er Serie der ForceWare Treiber und der dort enthaltenen Möglichkeit die Karten unabhängig voneinander zu übertakten, sollten noch weitere Punktesteigerungen möglich sein.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag