> > > > Rekord: "Northwood"-Celeron um 235 Prozent auf über 4,0 GHz übertaktet

Rekord: "Northwood"-Celeron um 235 Prozent auf über 4,0 GHz übertaktet

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hwbotAlte Hardware ist unter ambitionierten Profi-Overclockern sehr beliebt, kann man mit ihr doch noch einige Weltrekorde einheimsen. Dem Übertakter „ObscureParadox“ ist es nun gelungen, einen fast zwölf Jahre alten Mobile-Celeron auf „Northwood“-Basis von 1,2 auf rund 4,02 GHz zu übertakten. Das entspricht einer Übertaktung von satten 235 Prozent und damit einem neuen Rekord.

Um die brachiale Taktsteigerung zu realisieren, musste er den FSB-Takt von 100 auf 333,15 MHz anheben. Der Multiplikator war dabei auf 12 festgesetzt. Als Untersatz diente dem Prozessor ein ASUS P4C800-E Deluxe. Um die 3D-Beschleunigung kümmerte sich eine NVIDIA GeForce FX5500, der Arbeitsspeicher fasste 512 MB DDR-RAM. Gekühlt wurde die CPU mit flüssigem Stickstoff. Auch die Northbridge des Mainboards musste mit LN2 auf Temperatur gehalten werden.

Der zweitschnellste Intel Mobile Celeron 1,2 GHz stammt von „Ludek111“, der auf immerhin 3.971,15 MHz beschleunigt werden konnte.

hwbot obscureparadox mobile celeron 402ghz k
Neuer Overclocking-Rekord: Intel Mobile Celeron 1,2 GHz auf über 4,02 GHz übertaktet.

Social Links

Kommentare (35)

#26
customavatars/avatar36116_1.gif
Registriert seit: 01.03.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4192
erinnert mich stark an dieses Beispiel :D

World_Record_Percentage_Overclock_-_by_Crotale - Vidéo Dailymotion
#27
customavatars/avatar12967_1.gif
Registriert seit: 28.08.2004
Radeberg (Bierstadt)
Moderator
Beiträge: 1428
mich würde mal interesieren, wenn man ein Pentium3-S CPU auf 3 oder gar 4Ghz laufen lässt, wie schnell der da sein muss :D
#28
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9439
Zitat Bzzz;22458387
Ha. Hahaha. Kennst du Office 2000, 2010 und 2013? 2000 ist prima und absolut ausreichend. 2000 lief wie auch 97 auf den ältesten Kisten, die man sich nur vorstellen konnte. 2010 ist abgesehen von einem völlig unbrauchbaren Menü funktional gesehen das Allergleiche. Ich vermisse gegenüber 2k10 im alten 2k nichts, rein gar nichts. Aber fett isses, unglaublich. Offenbar viel Flickwerk um nix, denn altbekannte Fehler sind immer noch drin - nur mit hübscheren Abstürzen verpackt. Und weil das noch nicht reicht, gibts jetzt ein Office 2013. Von unsrem Rechenzentrum krieg ich das für umsonst, im Büro steht eine P4-Möhre. Mit Standardeinstellungen (Eingabeanimation!) ruckelt dieses aufgeblasene Stück Sch... beim bloßen Tippen. Noch Fragen über künftige Hardwareanforderungen für sowas 08/15 wie ne Office-Software? Ich nicht. Wirthsches Gesetz, und viel Spaß, wenn Moore's Law dann wegen der lästigen Physik so langsam ausläuft...

Naja, ich redete ja auch von Vierkernern... An der Hochschule haben wir ein par i5er der ersten Generation und darauf läuft Office 2013 völlig ruckelfrei... Die Rechner haben auch schon ein par Jährchen auf dem Buckel.
#29
Registriert seit: 13.06.2006
Würzburg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2928
Dann stell dich mal drauf ein, dass ein prä-2020-Office dort nicht mehr tut...wär ja schlimm, wenn man mit Software keine Hardware mehr verkaufen könnte.
#30
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9439
Naja, aus Sicht eines Programmierers erwarte ich das nicht wirklich...
Bleibt abzuwarten ;)
#31
customavatars/avatar132096_1.gif
Registriert seit: 26.03.2010

Leutnant zur See
Beiträge: 1129
Zitat
An der Hochschule haben wir ein par i5er der ersten Generation und darauf läuft Office 2013 völlig ruckelfrei...

wow, schon ein core i5 reicht für office? :vrizz: wie tief sind wir nur gesunken? ^^
#32
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9439
Was heisst schon "Office"? ;)
Microsoft Office ist ja inzwischen alles andere als nur ein Tipp Programm.
Notepad funzt weiterhin auch auf nem P2 :D
#33
customavatars/avatar14364_1.gif
Registriert seit: 15.10.2004
Berlin
Kapitän zur See
Beiträge: 3113
Aber schön zu sehen, das vor Jahren keiner die CPUs nutzen wollte.

Heute sind sie Gold wert.
#34
Registriert seit: 06.08.2014
9478
Banned
Beiträge: 458
Mag nicht wissen wie lange der da herum probiert hat um diesen FSB zu schaffen.
#35
customavatars/avatar40264_1.gif
Registriert seit: 17.05.2006
Gütersloh
Hauptgefreiter
Beiträge: 222
MHHH ASUS P4C800-E Deluxe.. das erinnert mich an meine Pentium M760 in 2006. :-)
ASUS P4C800-E Deluxe & M760 (Dothan) auf dem Asus Adapter der noch ein Spindeltrimmer Mod bekommen hatte und das Ding ging unter Wakü auf 3120Mhz.
Ein Traum damals.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!