> > > > G.Skill veranstaltet OC-World-Cup auf der Computex

G.Skill veranstaltet OC-World-Cup auf der Computex

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

gskillNach der CeBIT 2014 geht es schon wieder mit kleinen Schritten in Richtung Computex, die Anfang Juni ihre Pforten öffnen wird. Wie in jedem Jahr wird G.Skill auch dieses Mal wieder ambitionierte Overclocker nach Taiwan holen und sie damit beauftragen, live auf der Messe in Taipei neue Rekorde einzufahren. In diesem Jahr dürfen sechs Teilnehmer im Rahmen der Computex 2014 um den Pott kämpfen, der mit einem Preisgeld von 10.000 US-Dollar und den neusten Speichermodulen des Herstellers dotiert ist. Zu gewinnen gibt es verschiedene Kits der hauseigenen TridentX-Reihe mit Geschwindigkeiten von 2.666 bis 2.800 MHz und mit Kapazitäten von 16 bis 32 GB.

Wer zu den sechs kämpfenden Teilnehmern gehören möchte und ohnehin einen Besuch der Computex 2014 plant, kann zwischen dem 24. März und 27. April an der Online-Qualifikation teilnehmen. Getestet werden müssen drei verschiedene Benchmarks: SuperPI 32M, 3DMark Fire Strike und die höchst mögliche Speicher-Frequenz. Nähere Details finden sich auf einer eigens für den Contest eingerichtete Webseite auf hwbot.org. Die Computex 2014 findet in diesem Jahr vom 3. bis 7. Juni in Taipei statt.

“OC World Cup 2014 will be a great opportunity for extreme overclockers to showcase their skills to the world and a chance to take home the largest single cash prize in OC history, so overclockers better step up their game for a shot to win USD $10,000!”, kommentiert Frank Hung, Produkt Marketing-Manager bei G.SKILL.

facebook speilebenachrichtungen k
So sah es im Rahmen der Computex auf dem G.Skill-Stand vor zwei Jahren aus.