> > > > MOA 2011: Suicide Phoenix gewinnt Lords of Overclocking-Contest

MOA 2011: Suicide Phoenix gewinnt Lords of Overclocking-Contest

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

team_hwluxx_germanyWährend die BenchBros von unserem Overclocking-Team schon vor einiger Zeit ihr Ticket zum Finale der MSI Master Overclocking Arena 2011 sichern konnten, stand noch eine Entscheidung ins Haus: Der "Lords of Overclocking"-Contest. Darin erhielten Overclocker aus aller Welt ebenfalls die Chance ein Ticket zum Finale nach Taiwan zu gewinnen. Der vierwöchige Online-Wettkampf wurde von MSI und Futuremark gesponsert und brachte einige gute Overclocking-Ergebnisse mit sich, denn gleich 39 Mal konnten die bisherigen Spitzenwerte weiter verbessert werden. Der Gewinner des "Lords of Overclocking"-Contests entstammt ebenfalls den Reihen des Hardwareluxx-Forums und -hwbot-Teams.

Mit P12499 Punkten im 3DMark 11 konnte sich "Suicide Phoenix" gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und sicherte sich damit das Ticket zum Finale der MSI Master Overclocking Arena 2011. Sowohl der Flug nach Taiwan, als auch die Unterkunft werden von MSI übernommen. Dort muss sich "Suicide Phoenix" erneut seinen Overclocking-Künsten stellen und sich gegen prädestinierte Overclocker aus aller Welt behaupten. Sein System, das ihm zum Sieg verhalf, setzte sich grundlegend aus einer MSI GeForce GTX 580 Lightning und einem Intel Core i7-2600K zusammen. Der erreichte Benchmark-Score kommt laut MSI fast einer Verdoppelung gleich, denn mit Werkseinstellungen erreichte das System in Futuremarks 3DMark 11 eine Punktzahl von P6600 Punkten.

Wir gratulieren "Suicide Phoenix" recht herzlich und drücken ihm für die diesjährige MOA fest die Daumen – natürlich aber auch den BenchBros. Holt den Sieg nach Deutschland!

Die MSI Master Overclocking Arena 2011 findet am 7. Oktober in Taipeh statt.

Weiterführende Links: