> > > > Foxconn: Weiter auf Rekordjagd

Foxconn: Weiter auf Rekordjagd

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Kurz nachdem die neuen FOXCONN-BLACKOPS-Mainboards der Quantum-Force-Serie offiziell vorgestellt wurden (wir berichteten), ergatterte der Hersteller erneut einen Top-Platz in der Futuremark-Benchmark-Liste. Beim 3D Mark Vantage setzte sich FOXCONN mit einem Vorserienmodell des Mainboards DREAGNOUGHT, welches ebenfalls aus der Quantum-Force-Serie stammen soll, an die Spitze der schnellsten Systeme. Mit satten 23.254 Punkten übernahm der Hersteller von Computer-, Kommunikations- und Unterhaltungselektronik-Komponenten sogar die Führung. Laut FOXCONN wurden dem DREAGNOUGHT-Vorserienmodell ein Core-2-Quad, welcher mit 5407 MHz taktete sowie zwei 9800-GX2-Grafikkarten im SLI-Verbund zur Verfügung gestellt. Beim Speicher kamen vier Gigabyte von Corsairs Dominator zum Einsatz. Das Board soll auf dem neuesten NVIDIA-790i-Ultra SLI-Chipsatz basieren und in Kürze offiziell vorgestellt werden. Daher gibt der Hersteller noch keine Angaben über Preis und Verfügbarkeit bekannt.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag