> > > > Thomson: Designer-Telefon oder doch Radio?

Thomson: Designer-Telefon oder doch Radio?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Thomson, bekannter Hersteller von Unterhaltungselektronik, hat in diesen Tagen die Symbiose aus Internet-Radio und VoIP-Telefon unter dem passenden Namen "Symbio" vorgestellt. Das Gerät besticht vor allem mit seinem außergewöhnlichen Design und einem High-Definition Sound, der für eine sehr gute Klangqualität sorgen soll. Weiterhin setzt Thomson auf ein Farbdisplay, RSS-Feeds und eine SMS-Funktion, sowie bis zu zwölf Stunden Sprechdauer. Im Bereich der Radiofunktion soll das Telefon durch zwei Lautsprecher mit je drei Watt punkten. Die 6 Stunden Hörzeit, die durch eine Li-Ion-Batterie erzeugt werden, sollten auch für längere Musikpausen ausreichend sein.Um wirklich mobil zu sein, werden die Internet-Radiosender per WLAN empfangen. Natürlich bietet Thomson auch eine Favoritenliste sowie eine Liste, der am häufigsten gewählten Stationen. Mit Abmessungen von 21 x 45 x 55 Zentimeter entgeht es dem Minimalismus-Wahn, wiegt jedoch mit 300 Gramm nicht so viel, wie man vielleicht annehmen könnte. Noch Anfang Juli soll das Gerät für 150 Euro auf den Markt gelangen. Mehr Informationen gibt es direkt auf der Herstellerseite.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag