> > > > Gigabyte bringt HighTech-Tastatur

Gigabyte bringt HighTech-Tastatur

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Gigabyte, bekannt durch seine Mainboardsparte, steigt nun auch in den Gaming-Equipment-Markt ein. Das erste angebotene Produkt ist eine Gaming-Tastatur namens "GK-K8000", dessen Tasten auf der MX-Serie von Cherry beruhen. Neben Standardausstattung wie eine Handballenauflage, USB-Anschlüssen und einer Sperrfunktion für die Windows-Taste bietet Gigabyte dem Spieler weiterhin einen Audio-Prozessor "C-Media 6300". Dieser ist für den Anschluss eines Headsets vorgesehen und trägt ein Windows-Vista-Zertifikat. Ebenso interessant ist Gigabytes "Ghost Engine", die es dem Spieler erlaubt, auf 512 KB Speicherplatz 13 Makros zu erstellen. Durch die Einspeicherung in der Tastatur sind diese an jedem PC nutzbar, ohne vorher alle Einstellungen nochmals erneut zu tätigen. Wem aber 13 Makros nicht reichen, der sollte sich die mitgelieferte Software installieren, dann stehen bis zu 90 Stück zur freien Programmierung. Mit 1500 Gramm und eine Kabellänge von rund 150 Zentimeter ist die Tastatur bestens für den Gamer-Alltag geeignet. Bislang gab Gigabyte weder Preis noch Verfügbarkeit für den deutschsprachigen Raum an. Weitere Informationen gibt es direkt bei Gigabyte.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!