> > > > Apple gibt Termin für WWDC bekannt

Apple gibt Termin für WWDC bekannt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Richtet sich die MacWorld im Januar traditionell an das gesamte Apple-Volk, ist die World Wide Developer Conference (WWDC) im Juni grundsätzlich den Programmierern vorbehalten. Um den Jahr zu Jahr stetig steigenden Entwickleransturm gerecht zu werden - letztes Jahr kamen 5.000 Entwickler nach San Francisco - gibt es in diesem Jahre drei Vortragsreihen zu den Themen iPhone, Mac und IT. Aber nicht nur die Entwicklergemeinde kommt bei der WWDC zum Zug, auch für die Presse und Analysten gibt es immer wieder Mal neues Futter. So wurde zum Beispiel im Jahre 2005 die Umstellung auf Intel-Prozessoren bekannt gegeben. Zudem nutzt Apple die Messe gerne, um einen Blick auf künftige Versionen von Mac OS X zu werfen. Eröffnet wird die Messe am neunten Juni durch die obligatorische Keynote von Steve Jobs und schließt ihre Pforten am 13. Juni.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag