> > > > HP: Tinte sparen durch neue Technik

HP: Tinte sparen durch neue Technik

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Hewlett-Packard, bekannt für Office-Equipment und Komplett-PCs, liefert mit dem Photosmart D7260 eine neue Technik aus, die Tinte sparen soll. Diese soll einfach, aber trotzdem Effizient sein: Bei jedem Start des Druckers werden die Druckköpfe durchgespült um ein gutes Druckergebnis zu erzielen, jedoch geht bei diesem Vorgang jedes Mal etwas Tinte verloren. Durch eine integrierte Pumpe soll der Photosmart D7260 diese wieder zurück in die Patrone befördern, wodurch sich auf lange Sicht gesehen Tinte einsparen lässt. Für rund 150 Euro bietet HP dem Kunden einen Drucker mit Speicherkarteneinschub, USB 2.0 Schnittstelle und einem kleinen Farbdisplay zur Kontrolle der zu druckenden Bilder. Er ist ab sofort erhältlich und läuft gleichermaßen unter Windows 2000 / XP / Vista und MacOS 10.3.9 oder höher. Ein Bild gibt es im Read More.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag