> > > > United Keys und Foxconn arbeiten an Optimus Maximus-Konkurrent

United Keys und Foxconn arbeiten an Optimus Maximus-Konkurrent

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Wie auf der Webseite der hierzulande unbekannten Firma United Keys zu lesen ist arbeitet man zusammen mit Foxconn an einer Tastatur für Spieler. Dies wäre nicht weiter interessant, wenn sich die in Silicon-Valley angesiedelte Firma nicht auf mit Displays ausgestattete Tasten spezialisiert hätte. Auf der gleichen Webseite ist auch ein Bild einer Tastatur zu finden, bei der die Tasten F1 bis F12 aus Displays zu bestehen scheint. Hierbei scheint es allerdings nur um ein Beispielbild zu handeln, genauso wie das Handy oder die Fernbedienung daneben, da die Tastatur sehr stark Microsofts Internet-Keyboard ähnelt (Vergleich siehe "Read More"). Anders als die Optimus Maximus möchten die beiden Unternehmen die Spieler-Tastatur in großen Stückzahlen und damit günstigeren Preis verkaufen. Weitere Informationen sind zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt.


Das Beispielbild der United-Keys Homepage ...



... und Microsofts Tastatur.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag