> > > > Google bietet definitiv auf Funkfrequenzen

Google bietet definitiv auf Funkfrequenzen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Die seit Mitte November anhaltenden [url=http://www.hardwareluxx.de/story.php?id=6551]Gerüchte[/url], dass [url=http://www.google.com]Google[/url] bereit ist, bei einer Auktion von Funkfrequenzen (im Bereich von 700 MHz) auch ohne Partner mit zu bieten, wurden nun von offizieller Seite bestätigt. Die Frequenzbandauktion der Federal Communications Commission beginnt am 24. Januar 2008 und das Mindestgebot liegt bei 4,6 Milliarden Dollar. Google verstärkt somit seine Handy-Pläne. Bereits Anfang November hatte der Konzern seine Mobilfunk-Strategie "Android", eine offene Plattform für Mobilgeräte auf Linux-Basis, vorgestellt.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag