> > > > Setzt Google auf ein eigenes Mobilfunknetz?

Setzt Google auf ein eigenes Mobilfunknetz?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
[url=http://www.google.com]Google[/url] ist anscheinend bereit, bei einer Auktion von Funkfrequenzen (im Bereich von 700 MHz) im Januar 2009 auch ohne Gefährten rund 4,6 Milliarden US-Dollar für eine entsprechende Lizenz zu zahlen. Das würde bedeuten, dass der Suchmaschinen-Riese sein eigenes landesweites Mobilfunknetz anbieten könnte. Ein Google-Sprecher nannte als Grund gegenüber dem Wall-Street-Journal, dass man den Bürgern in den USA mehr Wahlmöglichen und Wettbewerb im Mobilfunksektor anbieten möchte. Google betreibt bereits ein eigenes Funknetz in Mountain View, dem Hauptsitz von Google. Bis zum 3. Dezember soll sich entscheiden, ob Google an der Auktion teilnimmt.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag