> > > > Thermaltake: Rack erhöht Stecker-Lebenszeit

Thermaltake: Rack erhöht Stecker-Lebenszeit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Thermaltake, bekannt für Kühler und Gehäuse, bringt nun das "Max4 3.5 SATA HDD Rack". Durch einen speziellen Mechanismus wollen sie die Lebenszeit der SATA-Stecker drastisch erhöhen. Mit der zehnfachen Ein- und Aussteckhöhe ist man laut Thermaltake dazu in der Lage, den Stecker rund 50000 Mal zu benutzen. Der sogenannte "Smart Ejection" Mechanismus, so verspricht der Hersteller, soll es erlauben, Festplatten einfach und vorsichtig herein- und herauszunehmen. Ein weiteres Plus sind die in die Front eingelassenen Belüftungsschlitze, die neben dem Stecker auch der Festplatte eine höhere Lebenszeit bescheren dürften. Das lüfterlose Design erhöht so die Lautstärke des PCs nicht weiter. Natürlich lässt sich die Festplatte vor unbefugten durch eine abschließbare Klappe schützen, sodass man auch auf LANs oder sonstigen Veranstaltungen keine Angst um seine Daten haben muss. Preise wurden seitens Thermaltakes bislang noch nicht genannt. Im Read More kann man sich ein Bild des "Add-Ons" machen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag