> > > > Konservative Werte als Wissensdatenbank

Konservative Werte als Wissensdatenbank

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Nach Ansicht einiger amerikanischer Konservativer ist die freie Datenbank [url=http://www.wikipedia.org]Wikipedia[/url] durch liberale und linkslastige Ansichten geprägt. Vor allem aber sollen viele Einträge einen antiamerikanischen und antichristlichen Charakter aufweisen. Aus diesen Gründen wurde bereits im November des letzten Jahres in Amerika eine christlich-konservative Wissensdatenbank mit dem Namen [url=http://www.conservapedia.com/Main_Page]Conservapedia[/url] gegründet. Nach Angaben der Betreiber können auf der Seite "Fakten" nachgelesen werden, die bei unter Wikipedia ungerechtfertigter Weise gelöscht wurden. So erfährt der aufmerksame Leser, dass es beispielsweise keinen Beweis für die Evolutionstheorie gibt. Unter dem Eintrag zu Atheismus kann nachgelesen werden, dass der Mangel an moralischen Maßstäben sowie die "anything goes-Einstellung" der Atheisten in den letzen Jahren zu einer Zunahme von Verbrechen, Drogenkonsum und vorehelischem Sex geführt hat. In diesem Zusammenhang ist besonders interessant, dass Glauben laut Conservapedia ein einzigartiger, christlicher Begriff ist. Es gibt aber auch erfreuliches zu nachzulesen: So sind die Thesen zur [url=http://www.conservapedia.com/Global_warming]Klimaerwärmung[/url] lediglich die Fiktion liberalen Wissenschaftlern, die Geld für ihre Forschungen brauchen und dementsprechend unglaubwürdig.


Nach diversen Hacker-Angriffen in den letzten Tagen ist die Conservapedia Seite inzwischen wieder zu erreichen.


Die Conservapedia Definition zu [url=http://www.conservapedia.com/Wikipedia]Wikipedia[/url].
Die Wikipedia Definition zu [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Conservapedia]Conservapedia[/url].

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag