> > > > Benq-Absatz bricht in Deutschland ein

Benq-Absatz bricht in Deutschland ein

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Nach der Insolvenz seiner Mobilfunksparte gerät der taiwanesische [url=http://www.benqmobile.com/]Benq[/url]-Konzern auch in anderen Marktsegmenten ins Straucheln. Unter Berufung auf einen Handelsumfrage berichtet die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung in ihrer aktuellsten Ausgabe von einem Verkaufsrückgang bei allen Produkten des Unternehmens. Marktforscher Oliver Hupp ist in diesem Zusammenhang der Ansicht, dass die Marke Benq durch das Handy-Debakel einen langfristigen Image-Schaden in Deutschland davongetragen hat.

Die Absatzzahlen von [url=http://www.siemens.de]Siemens[/url] zeigten sich währenddessen unbeeindruckt von der Benq-Pleite. Einer Unternehmenssprecherin zufolge sei das Geschäft in den vergangenen Wochen nach Plan gewachsen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag