> > > > HP bekommt einen neuen Ethik-Chef

HP bekommt einen neuen Ethik-Chef

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Im Zuge der Spitzelaffäre um [url=http://www.hp.com]HP[/url] musste der bisherige Ethik-Chef, Kevin Husaker, ebenso wie Unternehmenspräsidentin Patricia Dunn seinen Hut nehmen. Jon Hoak soll als neuer Ethikbeauftragter nun darauf achten, dass die Privatsphäre der Mitarbeiter bei HP respektiert wird. Zu seinen ersten Aufgaben wird es gehören eine Best Practice Lösung zu finden, um ähnliche Vorgänge in Zukunft zu unterbinden.
Um ein Leck im Verwaltungsrat ausfindig zu machen hatte das Unternehmen Privatdetektive engagiert, die neben einigen Direktoren auch HP-Mitarbeiter sowie Journalisten bespitzelten. Diese gaben sich bei Dritten unter Vorspielung falscher Tatsachen als der jeweiligen Mitarbeiter aus um, an dessen persönliche Daten zu gelangen. Das Gerichtsverfahren gegen die ehemalige HP-Führungsriege läuft derweil in den USA weiter.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag