> > > > Halbleiterindustrie legt kräftig zu

Halbleiterindustrie legt kräftig zu

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die weltweiten Einnahmen der Halbleiterindustrie im Juli um 11,5% auf 20,1 Miliarden US-Dollar. Auch bezogen auf den Juni stellt dieser Wert ein soldies Wachstum von 1,8 Prozent dar. Nach Einschätzung des Präsidenten der Semiconductor Industry Association [url=http://www.sia-online.org/home.cfm](SIA)[/url] George Scalise werde der Industriezweig dieses Jahr die 240 Mrd. US-Dollar Umsatzgrenze überschreiten. Nach Scalise sei dieses Wachstum auf sinkende Preise bei gleichzeitig steigender Nachfrage zurückzuführen. Der Preis für einen Durchschnitts-PC falle demnach durchschnittlich um 7% pro Jahr. Die Halbleiterindustrie erwirtschaftet 40% ihrer Umsätze mit PC Komponenten.
Die stärksten Zuwächse im Halbleiterbereich konnten jedoch Digitale Signalprozessoren (DSP) mit 14% und analoge Bausteine mit 22% erzielen. Dieses überdurchschnittliche Wachstum führt die ISA auf den anhaltenden Boom bei Mobiltelefonen zurück.Regional betrachtet erzielte der asiatische Raum mit 15% das stärkste Wachstum, während der europäische Raum nur um 0,5 Prozent zulegen konnte.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag