> > > > Der DDR-Endspurt: 2 GB Kits am Limit

Der DDR-Endspurt: 2 GB Kits am Limit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Sowohl AMD als auch Intel haben den Wechsel zu DDR2 vollzogen, aber Sockel-939-Systeme sind sehr verbreitet und kaum langsamer als AM2-Plattformen. Um diese noch einmal fit zu machen, haben die Speicherhersteller alles aus den DDR-Chips herausgeholt. Mittlerweile gibt es auch 2-GB-Kits mit Taktraten bis PC4400 auf dem Markt. Zeit also, das Sockel-939-System nochmal aufzurüsten. So werden Low-Latency-Module ab PC3500 und schneller PC4000-Speicher auf Herz und Nieren geprüft. Mit dabei sind Module von Corsair, Mushkin, G.Skill und SuperTalent.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag