> > > > ASUS Extreme N7900GT TOP

ASUS Extreme N7900GT TOP

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
ASUS bringt neben den Standardmodellen oftmals auch besondere Varianten von Grafikkarten auf den Markt, die beispielsweise schneller getaktet sind, mehrere GPUs haben oder passiv gekühlt werden. Bei der getesteten ASUS Extreme N7900GT TOP hat ASUS höhere Taktfrequenzen eingestellt, sowie einen eigenen Kühler installiert. Mit Taktraten von 520 MHz für die GPU und 720 MHz für den Speicher liegt man etwas überhalb des normalen 7900-GT-Standards. Ob sich der etwas höhere Preis im Vergleich zu einer gewöhnlichen GeForce 7900 GT lohnt, zeigt dieser Test.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag