> > > > Akasa AllInOne

Akasa AllInOne

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Der Herbst hat bereits vor ein paar Tagen angefangen. Das Wetter wird kühler, die Bäume verlieren ihre Blätter. Was aber bleibt ist der Lärm, der Lärm der Lüfter, die man eingebaut hat, damit der geliebte Rechenknecht auch die heißesten Hochsommer-Tage unbeschadet übersteht. Zugegeben kommt das hier bei uns in Deutschland nicht oft vor, aber dennoch ist eine gute Gehäusebelüftung von großem Vorteil, gerade in der heutigen Zeit wo die Abwärme von Prozessor oder Grafikkarte, getrieben von immer höher werdenden MHz-Zahlen, stetig steigt. Da PC aber an kühleren Tagen, weniger Warm wird und somit unnötig viel Lärm erzeugt, haben wir heute einen Testkandidaten, der außer der wahlweise automatischen Lüftersteuerung noch viel mehr zu bieten hat. Das Akasa AllInOne schafft hier Abhilfe.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag