> > > > Powercolor Radeon X800GT

Powercolor Radeon X800GT

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Zwischen X800 Pro und X700 Pro klafft aktuell eine kleine Lücke, die ATI mit der X800GT schließen möchte. Hier hat NVIDIA im Moment die Oberhand über den Markt, denn die GeForce 6600 GT liefert eine sehr gute Performance und ist sehr günstig im Handel zu haben. Wir haben eine der ersten Karten mit dem neuen X800GT-Chip im Test. Die Powercolor Radeon X800GT besitzt 256 MB GDDR3 und basiert auf dem etwas teureren R480-Chip, den ATI neben dem R423 für die Karte vorsieht. Mit dem 256bit-Speicherinterface kommt die Karte mit 8 Pixelpipelines auf eine gute Grundperformance. Wir werfen einen detaillierteren Blick auf die neue Mainstream-Karte, die im Handel für ungefähr 150 Euro zu haben sein wird.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag