> > > > Hardwareluxx: It´s [printed] !

Hardwareluxx: It´s [printed] !

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Für Hardwareluxx beginnt am 17.08. eine neue Ära. Während wir die letzten Jahre im Internet gewachsen sind, kommt heute ein Printmagazin hinzu. Über die letzten Monate wurde diskutiert, gefeilt und gelayoutet. In Kürze steht unser Magazin im Handel bereit. Aktuelle Tests brandheißer, luxuriöser Hardware sind dort natürlich in der gewohnten Qualität zu finden. Unser Magazin soll dabei die Luxushardware zum Thema haben: Alles, was gerade in, trendy, neu oder luxuriös ist, wird im Magazin präsent sein. Wie bislang wird es Tests aktueller Prozessoren, Mainboards, Grafikkarten, Speicherriegel, Festplatten, Multimedia-Geräte, Gehäuse, Kühlkörper, Netzteile und vieles mehr geben.

Unter "Read More" haben wir weitere Details unseres Printmagazins.Alles Wissenswerte
Hardwareluxx [printed] ist wie jedes andere Computermagazin an den typischen Zeitungsverkaufsstellen erhältlich. Ab dem 17.08. steht unsere Erstausgabe im Handel. Das Magazin wird in Deutschland 2,90 Euro kosten und alle zwei Monate erscheinen. Das Abo von 6 Ausgaben wird 14,90 Euro kosten. Das Magazin wird auch in Österreich, der Schweiz und Luxemburg erhältlich sein.



Einige Themen der ersten Ausgabe:
  • Dual-Core: Der Pentium Extreme Edition und der Pentium D im Test
  • AMD- und Intel-Mainboards: 26 Boards und zwei Barebones im Test
  • HTPC-Special: Kaufsysteme, Tipps zum Selberbauen und Software in der Übersicht
  • Powerbooks: Multimedia-Notebooks von Dell, Toshiba und ASUS
  • GeForce 7800 GTX: Was leistet NVIDIAs neue High-End-GPU
  • Netzteil-Roundup: 11 Netzteile im Härtetest
  • ... und vieles mehr

Mit LUXXLinks, die im Heft zu finden sind, lässt sich zudem Weiterführendes "online" betrachten. Im Printmagazin finden sich alle Daten, Fakten und wichtigen Details - wem dies nicht reicht, der findet alles Weitere unter einem LUXXLink. Einmal auf der Webseite eingegeben, kommt man zu einer Übersichtsseite, wo alle weiterführenden Informationen sichtbar sind - beispielsweise Bios-Screenshots, Produktfotos, Download-Links und mehr. Alle, die sich nun fragen, ob es auch normale Hardwareluxx-Reviews geben wird, möchten wir beruhigen: Natürlich wird es weiterhin Hardwareluxx-Testberichte geben. Gerade bei aktuellen Produktvorstellungen sind wir natürlich weiter mit dabei.
Weiterführende Links:
  • Abo-Bestellung [ab dem 17.08. online]
  • Inhaltsverzeichnis [ab dem 17.08. online]
  • Feedback-Forum

Als kleines Goodie haben wir einen Mini-Demo-Artikel als Sneak Preview. Zwar nur zwei Seiten, aber dafür ein kurzes und knackiges Review zu den neuen 512-MB-Grafikkarten von NVIDIA und ATI: Unsere Aufgabe wird es sein, besonders ausführlich im Printmagazin zu sein. Aus diesem Grund kann ein Testbericht auch gerne einmal die 10-Seiten-Grenze überschreiten. Unser Motto ist: Luxuriöse Hardware gehört auch luxuriös getestet, demnach sollte kein Detail ausgespart werden.

Wir hoffen, dass unser Magazin eine große Leserschaft anspricht. Feedback, Wünsche und auch Kritik sind deshalb explizit gewünscht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!