> > > > Low-End-Grafikkarten im Test

Low-End-Grafikkarten im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Nicht jeder möchte für eine Grafikkarte mehrere hundert Euro ausgeben - oftmals muß der ganze Rechner mit ein paar hundert Euro finanziert werden. Wir schauen uns heute fünf Low-End-Grafikkarten und eine integrierte Grafiklösung an und prüfen, ob aktuelle Spiele mit diesen Grafikkarten laufen. Mit dabei ist auch eine GeForce 6200 TurboCache und eine ATI X300SE HyperMemory-Karte. Beide wollen mit einem zusätzlichen Zugriff auf den Systemspeicher ein paar Speicherchips auf der Grafikkarte einsparen. Hinzu kommt eine X300, eine X300SE und eine GeForce 6200-Karte mit 64bit-Interface. Wie sich die Grafikkarten, die im Handel zwischen 50 und 80 Euro kosten, im Vergleich schlagen, zeigen wir in unserem Testbericht.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag