> > > > ASUS V6800V - Sonoma im Test

ASUS V6800V - Sonoma im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
ASUS bringt mit dem V6800V ein Centrino-Notebook mit der neuen Sonoma-Plattform auf den Markt. Dadurch wird der Pentium M mit 533 MHZ FSB aufgebohrt und erhält DDR2-Speicher. Der Chipsatz unterstützt auch neue PCI-Express-Grafikkarten. In diesem Notebook finden sich 512 MB DDR2-400 und eine ATI Mobility Radeon X600. Inwiefern sich ein Notebook basierend auf der Sonoma-Plattform von seinem Vorgänger unterscheidet, werden wir in diesem Review näher beleuchten. Auch verfügt das Notebook über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, so stehen vier USB 2.0-Anschlüsse und ein Kartenleser zur Verfügung, was das Gerät für den Multimedia-Einsatz prädestiniert. Welche Performance der Pentium M erreicht und welche Batterielaufzeiten sich ergeben, zeigt unser Testbericht.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag