> > > > Sapphire Radeon X800XL im Test

Sapphire Radeon X800XL im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
ATI stellte kürzlich neue High-End-Modelle vor - das Top-Modell, die X850XT Platinum Edition hatten wir vor kurzem schon im Test, aber dieses Modell wird wohl aufgrund des Preises für die meisten Leser eher uninteressant sein. Sehr viel interessanter könnte die X800XL sein - volle 16 Pixelpipelines, 6 Vertex-Shader, 256bit GDDR3 und alle Features der großen Karten zu einem Preis von unter 300 Euro. So verspricht zumindest ATI diese Karte als einen Preis/Leistungsknaller. Anhand der Sapphire Radeon X800XL wollen wir der Sache heute auf den Grund gehen und testen das 110nm-Modell gegen die aktuelle High-End-Konkurrenz. Interessant dabei ist vor allen Dingen auch ein Blick auf den Stromverbrauch und die Lautstärkeentwicklung der Karte sowie ein Test der Übertaktungsfähigkeiten des neuen 110nm-Kerns.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag