> > > > Gigabyte 3D1 im Test

Gigabyte 3D1 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Überraschend stellte Gigabyte im letzten Jahr eine Grafikkarte vor, die zwei GeForce 6600GT-Kerne auf einer einzigen Karte verwirklichte. Die Gigabyte 3D1 haben wir heute im Test - sie ist praktisch die erste Grafikkarte mit SLI-Fähigkeit auf nur einem Grafikboard. Gigabyte hat die beiden GeForce 6600GT-Kerne intern über den SLI Link verbunden und jeweils mit einer x8-Verbindung intern auf den PCI-Express x16-Link gelegt. Hinzu kommt 1.6ns-Speicher und ein etwas höherer Speichertakt gegenüber klassischen GeForce 6600GT-Karten. Wir testen die SLI-Lösung in Form einer einzigen Karte und berichten, welche Schwierigkeiten sich durch diese Lösung ergeben, wo die Karte besonders gut und schlecht performt und wo die Gigabyte-Lösung zu empfehlen ist.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag