> > > > Arcor bietet Möglichkeit zu höherem DSL-Upstream

Arcor bietet Möglichkeit zu höherem DSL-Upstream

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Wer oft große Datenmengen mittels seiner DSL-Leitung hoch lädt, für den hat Arcor ab Januar einen erhöhten Upstream im Angebot. Für eine Einrichtungsgebühr von 25,-Euro, und einer monatlichen Gebühr von 3,-Euro besteht ab 5. Januar die Möglichkeit den Upstream eines 2000er Anschlusses auf 384kbit/s und den eines 3000er Anschlusses auf 512kbit/s zu erhöhen. Dieses Angebot bleibt aber vorerst lediglich den Arcor-Kunden vorbehalten, die einen "echten" Arcor Anschluss besitzen, also das Arcor eigene Netz benutzen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag