> > > > Dell Inspiron 9200 im Test

Dell Inspiron 9200 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Dell bringt mit dem Inspiron 9200 ein weiteres High-End-Notebook auf den Markt, welches man sich nach Belieben im Shop konfigurieren kann. Egal welcher Pentium M nun in das Notebook kommt und mit welcher mobilen GPU man sich die Grafik ausgeben lässt, das Inspiron 9200 überzeugt auch im Detail schon durch das Vorhandensein von vier USB-Ports und einem DVI-Anschluß. Mit weiteren multimedialen Fähigkeiten und Details, wie zum Beispiel einem Subwoofer und einem besonders starken Akku leistet er sich auch für die Wiedergabe von DVDs. Dafür ist auch sein besonders großes Display besonders geeignet. Mit 17" und einer bombastischen Auflösung von 1920x1200 ist es für multimediale Inhalte prädestiniert. Wir testen das Notebook mit einer Radeon Mobility 9700 und einem Pentium M 1.7 Ghz. Wie es sich im Test schlägt, kann man in unseren Bericht lesen.


Zu unserem Review kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag