> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news newAuch während der zweiten Oktober-Woche gingen auf Hardwareluxx.de zahlreiche spannende Artikel online. Wir haben uns nicht nur die ZOTAC ZBOX EN1060 mit NVIDIA GeForce GTX 1060 näher angesehen, sondern auch das Lian Li PC-O10, das ASRock X99 Professional Gaming i7, das In Win Classic Series C 750W, die MSI GeForce GTX 1060 Gaming X, die Sharkoon Skiller SGM1, die Hasselblad True Zoom und das Jonsbo MOD1 ausführlich auf den Prüfstand gestellt. Als kleines Highlight haben wir außerdem die autonomen Fähigkeiten des Merced-Benz E-Klasse (W213) ausprobiert.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

Freitag, 07. Oktober 2016: ASRock X99 Professional Gaming i7 im Test - Ein schneller Gaming-Unterbau ohne LED-Beleuchtung

ASRock X99 Gaming i7 4 logoPünktlich zur Veröffentlichung von Intels Broadwell-E-Prozessoren haben vor allem die vier renommierten Mainboard-Hersteller neue Platinen entwickelt und auf dem Markt platziert. Sei es das MSI X99A Gaming Pro Carbon, das ASUS X99-Deluxe II, das ASUS X99-A II oder auch das Gigabyte GA-X99-Ultra Gaming. Und natürlich hat ASRock auch ein Wörtchen mitzureden. Die Taiwaner haben zwei neue X99-Mainboards entworfen, das X99 Taichi und das X99 Gaming i7 aus der Fatal1ty-Serie. Letzteres haben wir in unserer Redaktion, haben es untersucht und auf den Prüfstand gestellt... [weiterlesen]

 

Samstag, 08. Oktober 2016: Lian Li PC-O10 im Test

Lian Li PC-O10

Das neue Lian Li PC-O10 hat vor allem eine Aufgabe - es soll das PC-System bestmöglich in Szene setzen. Dafür setzt Lian Li auf einen Aufbau mit zwei Kammern und auf jede Menge Glas. Damit das Showgehäuse trotzdem nicht viel größer als ein typischer Midi-Tower ausfällt, nutzt Lian Li einige Tricks. Wir klären im Test, welche das sind und ob das PC-O10 das ideale Gehäuse für Nutzer ist, die ihre High-End-Hardware nicht verstecken möchten... [weiterlesen]

 

Sonntag, 09. Oktober 2016: Mercedes-Benz E-Klasse (W213) im Test

mercedes benz w213Mercedes-Benz und Innovationen bringen die meisten lediglich mit Blick auf Sicherheit in Verbindung. Ob Sicherheitsgurte, Airbags oder ESP: Die Stuttgarter boten wichtige Helfer früh oder gar als erste an. Mit der neuen E-Klasse der Baureihe 213 setzt man diese Tradition fort und rückt das Thema assistiertes Fahren stärker als je zuvor in den Mittelpunkt. Wie gut das gelingt und wo noch Nachholbedarf besteht, zeigt der Test... [weiterlesen]

 

Montag, 10. Oktober 2016: ZOTAC ZBOX EN1060 im Test: Mini-PC mit GeForce GTX 1060

zotac zbox en1060 teaserNachdem NVIDIA Mitte August seine ersten Pascal-Grafikkarten vom Desktop ins Notebook packte, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis die ersten Mini-PCs auf die neue Grafikkarten-Generation umgeschwenkt werden würden. Im Rahmen der Gamescom zeigte uns ZOTAC als einer der ersten Hersteller entsprechende Lösungen mit den vollwertigen GP104-Ablegern und stellte diese wenig später offiziell vor. Nun ist mit der ZOTAC ZBOX EN1060 das erste Modell mit NVIDIA GeForce GTX 1060 bei uns in der Redaktion eingetroffen. Wir machen den Test des rund 900 Euro teuren Barebones... [weiterlesen]

 

Montag, 10. Oktober 2016: Gears of War 4 im Benchmark-Vergleich

GearsOfWar4Zusammen mit den mobilen Varianten der Pascal-GPUs bewarb NVIDIA die Leistung seiner eigenen Grafikkarten auf den ebenso hauseigenen GPUs. Inzwischen ist Gears of War 4 offiziell erschienen und kann aus dem Windows Store heruntergeladen werden. Als Play-Anywhere-Titel bekommt der Käufer der Xbox-Version auch die PC-Fassung und umgekehrt. Gegenüber der Konsolen-Version bietet die PC-Fassung eine unbegrenzte Framerate und sieht optisch, abhängig von der gewählten Detailstufe, etwas besser aus. Eine Besonderheit ist sicherlich, dass Gears of War 4 ausschließlich in der DirectX-12-Version erscheint und gar keine Unterstützung für DirectX 11 mehr bietet... [weiterlesen]

 

Dienstag, 11. Oktober 2016: In Win Classic Series C 750W im Test

inwin classic 750w teaserDie Firma In Win ist hierzulande eher weniger bekannt, hat sich aber einen Ruf im Bereich hochwertiger Gehäuse erarbeitet, wobei seit langer Zeit auch Netzteile im Portfolio sind. Pünktlich zum 30-jährigem Firmenjubiläum hat In Win nun mit der vor wenigen Wochen vorgestellten Classic Series auch eine interessante neue Netzteil-Serie im Angebot. Wir haben uns daher das Classic C 750W, welches mit Aluminium-Gehäuse, 80PLUS Platinum und voll-modularem Kabelmanagement aufwarten kann, einmal näher angeschaut... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 12. Oktober 2016: MSI GeForce GTX 1060 Gaming X im Test

msi gefroce gtx 1060 gaming x teaserOb von ASUS, EVGA, Inno3D oder Gigabyte – von nahezu allen großen Grafikkarten-Herstellern konnten wir bereits ein oder mehrere Modelle auf Basis der GeForce GTX 1060 testen. Gefehlt in unserer Liste hat allerdings noch MSI. Das holen wir nun mit einem Test zur MSI GeForce GTX 1060 Gaming X nach. Auch sie ist mit einem eigenen Kühlsystem samt eines RGB-Beleuchtungssystems ausgerüstet, kann unter der Haube mit höheren Taktraten auf sich aufmerksam machen und bekam obendrein eine aufgemöbelte Strom- und Spannungsversorgung für noch bessere Overclocking-Ergebnisse spendiert. Ob der 3D-Beschleuniger hält, was er verspricht, klären wir auf den nachfolgenden Seiten... [weiterlesen]

 

Donnerstag, 13. Oktober 2016: Jonsbo MOD1 im Test

Jonsbo MOD1

Die bisherigen Jonsbo-Gehäuse lebten das Understatement. Edel, aber ja nicht auffällig sollten sie sein. Das neue MOD1 bricht radikal mit dieser Tradition. Mit gewagten Linien und auffälligen Farbakzenten springt es regelrecht ins Auge. Dazu soll das Premiumgehäuse aber auch funktional sein und selbst Wasserkühlungsnutzer überzeugen... [weiterlesen]

 

Freitag, 14. Oktober 2016: Cooler Master B400 VER.2 im Test - stimmiges Gesamtpaket für die Einsteigerklasse

cooler master b400 ver2 review teaserCooler Master hat bereits vor längerer Zeit seine Einsteigerserie "B" überarbeitet und mit der "Ver.2" eine verbesserte Version auf dem Markt gebracht. Die neue Version wurde an aktuelle Energiesparrichtlinien angepasst, und Cooler Master hat der Einstiegsserie nun auch ein komplettes Schutzschaltungspaket spendiert, was diese Netzteile angesichts des günstiges Preises natürlich interessant macht. Ob das B400 Ver.2 auch aktuell eine Empfehlung im Einsteigersegment ist, haben wir uns einmal selbst angeschaut... [weiterlesen]

 

Samstag, 15. Oktober 2016: Hasselblad True Zoom im Test

hasselblad true zoom teaser kleinSo gut Smartphone-Kameras zuletzt auch geworden sind, in bestimmten Punkten sind sie selbst günstigen Kompakten unterlegen. Das weiß auch Lenovo und bietet mit der Hasselblad True Zoom ein Moto Mod für das Moto Z an. Viel mehr als ein paar zusätzliche Spielereien und das bekannte Logo des traditionsreichen schwedischen Kamera-Herstellers bietet das Modul nicht, wie der Test zeigt... [weiterlesen]

 

Samstag, 15. Oktober 2016: Sharkoon Skiller SGM1 im Test

Sharkoon Skiller SGM1Sharkoon will mit der Skiller-Reihe konkurrenzfähige Gaming-Peripherie zum attraktiven Preis anbieten. Nachdem uns die mechanische Tastatur Skiller MECH SGK1 bereits überzeugen konnte, testen wir diesmal die Spielermaus Skiller SGM1.[weiterlesen]