> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news newAuch in dieser Woche gingen auf Hardwareluxx.de wieder einmal mehr zahlreiche spannende Artikel online. Wir haben nicht nur den ersten Schwung an Custom-Karten zur NVIDIA GeForce GTX 1060 getestet, sondern auch die NVIDIA GeForce GTX 1070 und GeForce GTX 1080 im SLI-Betrieb. Außerdem standen das Drobo 5N, das EVGA DG-87, verschiedene Armbänder für die Apple Watch, das Bose QuietComfort 35 und die Tesoro Gram Spectrum auf dem Prüfstand. Ansonsten hatten wir während der vergangenen Tage massenweise RAM-Module im Test.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

Freitag, 22. Juli 2016: Drei Custom-Modelle der GeForce GTX 1060 im Test

gtx1060 roundup test teaserAnders als bei der GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 trudelten wenige Stunden nach unserem Test zur Founders Edition der NVIDIA GeForce GTX 1060 schon die ersten Boardpartner-Karten mit teils höheren Taktraten, eigenem Kühlsystem und überarbeitetem Platinenlayout ein. Sie dürften leistungsmäßig nicht nur die ältere GeForce GTX 980 endgültig in die Flucht schlagen, sondern auch die Radeon RX 480 als erbittertsten Gegner vollends überholen – das gelang der Founders Edition nicht in jedem unserer Benchmarks. Gleichzeitig dürften die Partner-Modelle noch einmal leiser und vor allem kühler zu Werke gehen. Wie sich die ersten Custom-Karten der NVIDIA GeForce GTX 1060 von Gigabyte, Inno3D und ZOTAC schlagen, klärt unser Test... [weiterlesen]

 

Samstag, 23. Juli 2016: Drobo 5N im Test

drobo5n teaserDie Firma Drobo ist wahrscheinlich nur wenigen NAS-Interessierten ein Begriff, sie hat aber mit dem Drobo 5N schon seit längerem ein durchaus interessantes 5-Bay-NAS-System im Programm, welches sich in vielen Bereichen deutlich von den Mitbewerbern unterscheidet. So fokussiert sich das Drobo 5N auf die einfache Anbindung als Netzwerklaufwerk per SMB bzw. AFP und bietet mit BeyondRAID ein flexibles Speichersystem, welches durchaus etwas mehr als ein klassisches RAID-System bietet. So können bei der Drobo 5N ohne Probleme Festplatten von unterschiedlichster Kapazität zusammen verwendet werden und um Einstellungen muss sich der User auch nicht kümmern. Wie es um die Performance steht und welche Möglichkeiten Drobos NAS bietet, haben wir uns einmal näher angeschaut... [weiterlesen]

 

Sonntag, 24. Juli 2016: NVIDIA GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 im SLI

gtx1080 sli logoDie beiden aktuell schnellsten Single-GPU-Karten GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 liefern eine ausreichende Leistung für die höchsten Auflösungen und Qualitätseinstellungen. Allerdings müssen dabei hin und wieder ein paar Einschränkungen gemacht werden. Um diesen aus dem Weg zu gehen, gibt es eine Lösung: Multi-GPU. Wir haben uns daher jeweils zwei GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 geschnappt, um diese zusammen in einem SLI durch den Benchmark-Parcours zu jagen... [weiterlesen]

 

Montag, 25. Juli 2016: RAM-Roundup: Sieben 16-GB-DDR4-Kits im Test

klevv im44gu48a30 5 logoSeit der Einführung der Haswell-E-Plattform gibt es DDR4 im Consumer-Bereich, aber erst mit Skylake startete der Speicherstandard richtig durch. Seitdem sind bereits zahlreiche Monate vergangen und wie erwartet sind die Preise für den DDR4-Arbeitsspeicher in der Zwischenzeit ordentlich in den Keller gegangen, sodass der Zeitpunkt für einen neuen Arbeitsspeicher-Roundup längst überfällig ist. Da wir aufgrund der üppigen Anzahl an RAM-Kits nicht alle testen können, haben wir uns dazu entschlossen, sieben 16-GB-Kits rauszufischen und sie auf Herz und Nieren zu überprüfen... [weiterlesen]

 

Dienstag, 26. Juli 2016: Mechanische Low-Profile-Tastatur Tesoro Gram Spectrum im Test

Tesoro Gram SpectrumManchen Nutzer stört die hohe Bauhöhe von mechanischen Tastaturen. Für sie könnte Tesoros Gram Spectrum gerade recht kommen - eine mechanische Tastatur in Low-Profile-Bauweise. Wir klären im Test, ob das RGB-Eingabegerät nicht nur relativ flach ausfällt, sondern auch eine vollwertige Gaming-Tastatur ist... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 27. Juli 2016: Gaming-Flaggschiff EVGA DG-87 im Test

EVGA DG-87

Das DG-87 ist nicht das erste Gehäuse, das als ultimatives Gaming-Gehäuse beworben wird. Aber EVGA hat sich tatsächlich sehr ins Zeug gelegt, um den Slogan mit Leben zu erfüllen. Der beeindruckende Gehäuseriese bietet enorme Platzverhältnisse, üppige Kühlmöglichkeiten mit Temperaturkontrolle und Lüfterregelung und den mysteriösen K-Boost Button. Und selbst VR-ready soll das DG-87 schon sein... [weiterlesen]

 

Donnerstag, 28. Juli 2016: MacBook mit 1x USB-Typ-C – Alltagstest mit Einschränkungen bestanden

macbook 2015Das aktuelle MacBook mit nur einem USB-Typ-C-Anschluss spricht eine ganz besondere Nutzerschicht an. Wer häufiger ein externes Interface verwenden möchte, ist hier sicherlich ebenso falsch wie jemand, der es auf eine möglichst hohe Prozessorleistung abgesehen hat. Die erste Generation zeigte dabei erstaunliche Parallelen zum MacBook Air der 1. Generation, denn auch hier hieß es schon, dass Einschränkungen hingenommen werden müssen, wenn man es auf ein möglichst flaches und leichtes Notebook abgesehen hat. Wir haben uns die aktuelle Generation des MacBooks einmal angeschaut und es im Alltags sowie Messeeinsatz auf Herz und Nieren geprüft. Selbst im Videoschnitt für unsere Computex-Videos musste es sich beweisen. Demnach folgt nun ein etwas anderer Test für ein Notebook... [weiterlesen]

 

Freitag, 29. Juli 2016: Ohne Klinke: Bose QuietComfort 35 gegen B&O Beoplay H5

QuietComfort 35 logoIst der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Frage werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um mehr Freiheit gehen. Vielreisende und solche, die sich alltäglich einen Kopfhörer auf- oder In-Ears in das Ohr einsetzen sind meist einfach nur auf der Suche nach möglichst guten Kopfhörern und zwei dieser vornehmlich drahtlosen Modelle beider Kategorien haben wir uns angeschaut. Einmal die Bose QuietComfort 35 und einmal die B&O Beoplay H5... [weiterlesen]

 

Samstag, 30. Juli 2016: Clockwork Synergy Armbänder für die Apple Watch

clockwork synergy logoEs ist mal wieder Zeit für eine Frischzellenkur bei der Apple Watch. Im Herbst steht mit watchOS 3 eine neue Version des Betriebssystems an, die zahlreiche Neuerungen mit sich bringen soll. Eine der wichtigsten ist sicherlich der schnellere Start von Programmen auf der Apple Watch. Da der Nutzer aber keinerlei Einfluss auf die Software hat, widmen wir uns den äußeren Eigenschaften, die sehr wohl individuell angepasst werden können. Daher schauen wir uns einige Drittanbieter-Armbänder aus dem Hause Clockwork Synergy an... [weiterlesen]