> > > > VIA K8T890 Präsentation: Ein Update der Features

VIA K8T890 Präsentation: Ein Update der Features

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Am Mittwoch lud VIA nach München ein, um den VIA K8T890 noch einmal zu präsentieren. Für uns bot sich hier die Gelegenheit, nicht nur erstmal lauffähige Systeme zu sehen, sondern auch mit einem kleinen Update zu unserem ersten Artikel einige technische Details zu klären. In unserem Update zum VIA K8T890 stellen wir unter anderem klar, dass der VIA K8T890 Pro kein SLI unterstützt, sondern nur mit zwei Grafikkarten gleichzeitig umgehen kann, die zum einen über x16 und x4 angebunden sind und somit für Multimonitoring-Anwendungen geeignet sind, aber nicht NVIDIAs SLI-Technik unterstützen können. Auch konnten wir ein paar erste Mainboards mit den neuen VIA-Chipsätzen ablichten, die bis Weihnachten noch den Weg in die Läden schaffen sollten.


Zu unserem Artikel kommt man über diesen Link.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag